THU - Technische Hochschule Ulm

Hochschulprofil

Die Technische Hochschule Ulm ist eine Hochschule für Angewandte Wissenschaften mit überwiegend technisch ausgerichtetem Studienangebot. Die Studiengänge sind breit angelegt, um den Absolventen vielfältige berufliche Möglichkeiten zu eröffnen. Individuelle Qualifizierung ist möglich durch die Auswahl von Wahlpflichtfächern, Studien- und Abschlussarbeiten, Fremdsprachen, Studienaufenthalte an ausländischen Partnerhochschulen sowie durch den Erwerb von Zusatzqualifikationen.

Der Erfolg der Technischen Hochschule Ulm gründet auf der Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Sie schließt die Bereiche Forschung und Entwicklung über eigene Forschungsinstitute und mehrere Steinbeis-Transfer-Zentren der Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung Stuttgart mit ein. Hiervon profitieren die Studierenden auch durch attraktive Praktikumsplätze und interessante Abschlussarbeiten. Ein ausgefeiltes Weiterbildungsprogramm für Berufstätige und andere runden das Angebot der Technischen Hochschule Ulm ab.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
21 Studiengänge
Studenten
4.125 Studierende
Professoren
120 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1960

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.2
Walerij , 16.11.2019 - Mechatronik
3.5
Lukas , 14.11.2019 - Informatik
4.0
Nina , 11.11.2019 - Data Science in der Medizin
3.8
Jacob , 08.11.2019 - Digital Media
3.7
Corbinian , 04.11.2019 - Medizintechnik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.7
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.7
87% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Engineering
3.8
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.8
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
4.0
89% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

50% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 6%
  • Ab und an geht was 44%
  • Nicht vorhanden 50%
87% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 87%
  • Viel Lauferei 9%
  • Schlecht 4%
55% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 55%
  • In den Ferien 20%
  • Nein 25%

Kontakt zur Hochschule

  • THU - Technische Hochschule Ulm
    Prittwitzstraße 10
    89073 Ulm

214 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 11

Grober Überblick über viele Bereiche

Mechatronik

3.2

Viele verschiedene Inhalte, aber nichts so wirklich intensiv. Prüfungen sind dennoch anspruchsvoll. Die Hochschule ist ziemlich unorganisiert,.da Helder fehlen. Labore sind teilweise unterbetreut und somit unnötig. Viele Profs versuchen auf die Studierenenden einzugehen, und arbeiten nicht gegen sie. 

Sehr Praxisnah

Informatik

3.5

Der Studiengang zeichnet sich durch viele Projekte und praxisnahe Vorlesungen aus.
Die Professoren unterstützen gerne bei eigenen Projektideen und stehen dafür mit Rat und Tat zur Seite.
Die Austattung könnte aber besser sein, teilweise sehr alte Geräte. Dafür sind die Gebäude einigermaßen modern.

Perfekte Mischung

Data Science in der Medizin

4.0

Für mich ist Data Science in der Medizin die perfekte Mischung, da mir bereits in der Schule Mathe und Bio sehr viel Spaß gemacht hat und programmieren zu können ist auch eine echt coole Sache! Trotzdem ist es nicht zu viel Mathe oder zu theoretisch, sondern alles sehr praktisch, was mir persönlich besser gefällt als an einer Universität.

Realitätsnah

Digital Media

3.8

Man sammelt viele Erfahrungen in verschiedenen Bereichen und ist somit gut für das spätere Berufsleben aufgestellt. Durch die Bandbreite der Bereiche kann man auch in die verschiedenste Berufe einsteigen und dort dann sein Wissen vertiefen. Außerdem wird in den Vorlesungen an Projekten wie im späteren Berufsalltag gearbeitet und es ist somit sehr praxis- und berufsnah.

Fehlende Nachholmöglichkeit

Medizintechnik

3.7

Leider keine Möglichkeit Prüfungen zu spätem Zeitpunkt, z.B. in den Semesterferien nachzuholen. Ebenso ist die Prüfungsphase mit meist nur 2 Wochen recht eng bemessen.
Stundenplan ist gut aufgeteilt und keine der Vorlesungen hat Anwesenheitspflicht, diese besteht nur in Laboren.

Vorteil zweier Hochschulen

Wirtschaftsinformatik

3.8

Durch die Kooperation der Ulmer und Neu-Ulmer Hochschulen bekommt man als Dozenten in Ulm die Experten im Bereich IT und in Neu-Ulm die Experten im Bereich Wirtschaft.
Das steigert die Qualität der vermittelten Lerninhalte sehr.
Zudem ist der Studiengang sehr praxisbezogen.

Gute Studieninhalte, aber sehr wenige Leute

Data Science in der Medizin

3.4

Zum Großteil sehr kompetente Professoren die einem den Stoff gut übermitteln können. Wer nicht sehr gut mit Mathe auskommt, sollte jedoch dich Finger davon lassen, da es sehr mathelastig werden kann. Es gibt aber viel zu wenige Studenten die das studieren wollen. :(

Gutes Studium, Einblick in viele Themengebiete

Informationsmanagement im Gesundheitswesen

4.2

Der Studiengang wird in drei Teilbereiche gegliedert: Informatik, Betriebswirtschaftslehre und Medizin.
Es werden sehr viele unterschiedliche Themengebiete, leider oft nur oberflächlich angeschnitten.
Die angebotenen Wählfächer sind umfangreich und zur Spezialisierung in ein Themengebiet gedacht.
Die Dozenten sind bis auf wenige Ausnahmen sehr gut.
Der Studiengang eignet sich sehr gut für Leute, die vielseitig am Management im Gesundheitswesen interessiert sind.

Spitze Kenntnisse über moderne Medien.

Digital Media

4.5

Tolle Wissensvermittlung in verschiedenen, sehr relevanten Gebieten moderner Mediengestaltung.
Eine sehr angenehme Atmosphäre erlauben effektive Lernzeiten und praktische Beispiele helfen beim Verstehen der Handlungen.
Die Zukunft wird mit unserer Hilfe gestaltet.
 

Enttäuschend

Medical Devices - Research and Development

2.2

Die Fakultät Medizintechnik ist organisatorisch katastophal. Viele Dozenten antworten nach Wochen oder erst gar nicht auf Mails, kommen nicht zur vereinbarten Sprechstunde und sind teilweise komplett überfordert mit der Dozententätigkeit. Natürlich gibt es Ausnahmen.
Die Bibliothek am Standort Eselsberg hat dann offen, wenn Personal vorhanden ist, sonst nicht. Das macht Öffnungszeiten überflüssig.
Weitere negative Punkte, auf die ich nicht näher eingehen werde sind:
- das Prüfungsamt
- das Sekretariat
- Transparenz der Prüfungen
- Qualität der Skripte, falls es eins gibt
- Nicht-Einhalten der Studienordnung von gewissen Dozenten im Bezug auf Deadlines für Notengebung

Fazit von mir nach 10 Semestern am der Hochschule und jetzt Technischen Hochschule Ulm: enttäuschend.
Ich beziehe mich hier nur auf die Fakultät Medizintechnik!

Sehr gute Vorbereitung

Produktionstechnik und Organisation

3.7

Sehr gute Vorbereitungen auf die Klausuren durch die Professoren und Übungsaufgaben.
Interessante Themen in Energiewirtschaft über Nachhaltigkeit und die Zukunft sowie spannende Diskussionen in den Vorlesungen.
Sehr Praxis orientierter Studiengang daher sehr zu empfehlen.

Studium fürs Leben

Informationsmanagement im Gesundheitswesen

4.3

In meinem Studium Werd ich nicht nur vielseitig auf das Berufsleben vorbereitet, sondern nehm auch viel Wissen für den Alltag mit, angefangen bei den unterschiedlichen Krankheiten bis hin zur Programmierung. Ich kann mein Studium wirklich empfehlen an alle, die ein gewisses Interesse an Wirtschaft, Medizin und Informatik haben.

Anspruchsvoll

Maschinenbau

3.8

Auf jeden Fall einer der anspruchsvollsten Studiengänge, die ich kenne. Auch wenn ich es mit dem Lernaufwand von meinen Freunden in anderen verschiedenen Studiengänge vergleiche bin ich immer der, der am meisten noch außerhalb der Vorlesungen machen muss.
Empfehlung? - Ja, wenn man sich wirklich extrem für dieses Thema interessiert.

Interessant und breitgefächert

Produktionstechnik und Organisation

3.8

Der Studiengang hat Teile der Wirtschaft und Technik als Vorlesungen. Ab dem 3.Semester können Wahlpflichtfächer und Fremdsprachen selber ausgewählt werden. Somit kann man sich seinen eigenen Schwerpunkt wählen. Die Dozenten erklären ihre Themen gut und in den Fremdsprachen sind 90% der Dozebten Muttersprachler.

Zukunftsorientiert und spannend!

Informationsmanagement im Gesundheitswesen

3.5

Die Auswahl der verschiedenen Schwerpunkte macht den Studiengang meiner Meinung nach sehr interessant und abwechslungsreich. Auch wenn man sich nicht mit einem der Bereiche (Medizin, BWL, Informatik) hundertprozentig identifizieren kann, hat man in einem anderen Bereich die Chance seinen Stärken nachzukommen. Meiner Meinung nach ist der Studiengang Informationsmanagement im Gesundheitswesen ein sehr zukunftsorientierter Studiengang, der durch die Kooperation der Hochschulen Neu- Ulm und der tech...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viele Wege möglich

Informatik

3.5

Durch viele verschiedene Wege kann das Studium in alle Richtungen an alle Interessen Angepasst werden und ab dem 3. Semester frei gestaltet werden :)

Zudem sind die Dozenten sehr gut und auch sehr Fach Kompetent. Fragen sind immer erwünscht und es wird auf Wünsche so gut es geht eingegangen.

Sehr unterstützende dozenten

Maschinenbau

3.8

Es gibt für fast jedes Modul einen Moodle-Kurs zum üben. Auch die Professoren sind bemüht gerade in Mathe, Physik und CAD ein Tutorium anzubieten.
Gerade in den Fächern wie Mathe, Physik oder technische Mechanik gibt es viele Übungsaufgaben und Altklausuren zum bearbeiten.

Kombination aus Theorie und Praxis

Maschinenbau

3.5

Wie bei Hochschulen zu erwarten, werden viele Inhalte durch Praxisbestandteile gelehrt, wie z.B. durch Laborveranstaltungen oder Gruppenprojekten. Dies sehe ich als großen Vorteil gegenüber Universitäten. Denn meiner Meinung nach lernt man am Besten, wenn man die Theorie anwendet.
Darüber hinaus besteht eine sehr "schulische" Atmosphäre durch eine relativ kleine Studierendenanzahl unter 50. Dadurch sieht der Professor schnell in welchen Bereichen Defizite vorhanden sind und kann diese ver...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Kombi macht's

Informationsmanagement im Gesundheitswesen

3.7

Der Studiengang bietet eine interessante Mischung aus BWL und IT, in den ersten Semestern hat man mehr IT und in den letzten mehr BWL.
Man pendelt somit zwischen der technischen Hochschule Ulm und der Hochschule Neu-Ulm. Die Hochschule Ulm ist ein bisschen in die Jahre gekommen, während die HNU komplett neu gebaut wurde.
Den IT Teil darf man nicht unterschätzen, da in den ersten Semestern einige aufhören oder durch die Prüfungen durchfallen, da sie bisher keine Berührungspunkte mit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles Studium mit spannenden Modulen

Wirtschaftsinformatik

4.3

Für mich ist das Studium perfekt. Die Mischung aus Technologie (Programmierung, Data Science, Informatik) und Wirtschaft (Projektmanagement, etc) sehr gut. Die Professorinnen und Professoren sind kompetent, engagiert, motiviert und helfen einem bei Problemen und Fragen gerne weiter. Von der Hochschule aus werden zu mehreren Fächern Tutorien angeboten, was bei Schwierigkeiten und Problemen eine große Hilfe ist. Die Gebäude an der Hochschule Ulm und Hochschule Neu Ulm sind teilweise neu gebaut und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 72
  • 114
  • 19
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 214 Bewertungen fließen 115 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Computer Science Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
2
Computer Science – International Program Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Data Science in der Medizin Bachelor of Science
3.8
80%
3.8
5
Digital Media Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
14
Elektrische Energiesysteme und Elektromobilität Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
2
Energiesystemtechnik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
6
Fahrzeugtechnik Bachelor of Engineering
3.5
75%
3.5
6
Informatik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
3
Informationsmanagement im Gesundheitswesen Bachelor of Science
In Kooperation mit HNU - Hochschule Neu-Ulm
3.7
96%
3.7
58
Informationssysteme Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationale Energiewirtschaft Bachelor of Science
3.4
71%
3.4
11
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.0
89%
4.0
12
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
8
Medical Devices - Research and Development Master of Engineering
3.1
75%
3.1
5
Medizintechnik Bachelor of Engineering
3.2
78%
3.2
33
Produktionstechnik und Organisation Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
18
Sustainable Energy Competence Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Systems Engineering and Management international Master of Engineering
4.3
100%
4.3
1
Systems Engineering und Management Master of Engineering
3.3
50%
3.3
3
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
In Kooperation mit HNU - Hochschule Neu-Ulm
3.7
87%
3.7
24

Studiengänge in Kooperation mit HNU - Hochschule Neu-Ulm

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HNU - Hochschule Neu-Ulm.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.8
90%
3.8
33
Wirtschaftsingenieurwesen/Logistik Bachelor of Engineering
3.9
80%
3.9
22

Studiengänge in Kooperation mit Uni Ulm

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Ulm.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Computational Science and Engineering Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
12
Computational Science and Engineering Master of Science
4.7
100%
4.7
2