HBC - Hochschule Biberach

Hochschule Biberach - University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule Biberach ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften in den thematischen Schwerpunkten Bauwesen, Energie, Biotechnologie und BWL. Als eine der kleinsten Hochschule des Landes legt Sie großen Wert auf Praxisbezug, anwendungsbezogene Forschung und internationale Netzwerke. Unter dem Leitbild Energie erweiterte die HBC ihr Studienangebot im Bereich Energieeffizienz: Die Studiengänge Gebäudeklimatik, Energiesysteme sowie Energiewirtschaft bilden Nachwuchskräfte – Ingenieure wie Kaufleute – für diese Zukunftsaufgabe aus. Der Schwerpunkt in Lehre und Forschung liegt im Bereich der Erneuerbaren Energien, unterstützt wird die Forschung dabei von Laboren, Werkstätten sowie einem eigenen Rechenzentrum.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
16 Studiengänge
Studenten
2.382 Studierende
Professoren
70 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1964

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.2
Jessica , 05.08.2019 - Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien)
4.3
Lena , 01.08.2019 - Architektur
2.8
A. , 24.07.2019 - Architektur
4.3
Patrick , 17.07.2019 - Bauingenieurwesen
4.0
Carolin , 22.06.2019 - Energiewirtschaft (BWL)

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
94% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.9
94% Weiterempfehlung
2
Master of Science
4.3
100% Weiterempfehlung
3
3.9
92% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

53% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 18%
  • Ab und an geht was 53%
  • Nicht vorhanden 29%
47% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 47%
  • Viel Lauferei 27%
  • Schlecht 27%
44% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 36%
  • In den Ferien 20%
  • Nein 44%

Kontakt zur Hochschule

  • HBC - Hochschule Biberach
    Karlstraße 11
    88400 Biberach an der Riß

206 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 11

Viel Recht, wenig Bau

Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien)

3.2

Besitzt man einen Bachelor of law, würde man sich an dieser Hochschule vermutlich langweilen. Das Studium enthält nämlich sehr viele rechtliche Vorlesungen. Die Fächer, die dann eigentlich Bau- oder Immobilienspezifisch wären, werden leider oft sehr allgemein mit wenig Beachtung des Schwerpunktes behandelt.
Der Großteil der Professor*innen ist aber sehr hilfsbereit und bleiben auch nach der Vorlesung noch für Fragen im Vorlesungsraum. Auch lobenswert ist die neue Mensa, die abwechslungsreiches Essen zu studentischen Preisen anbietet. Weniger positiv sind allerdings widerum die Ausstattung und das allgemeine Erscheinungsbild der Hochschule.

Sehr empfehlenswert

Architektur

4.3

Sehr guter Kontakt zu den Dozenten und Professoren, kleine überschaubare Gruppen, persönliche und familiäre Atmosphäre, großer Zeichensaal mit eigenem Arbeitsplatz, niedrige Druckkosten, gut ausgestattete Werkstatt, sehr interessante Exkursionen in die ganze Welt.

Orga geht gar nicht

Architektur

2.8

Nachdem ich bereits zum Bachelor an der HBC war, war klar dass ich auch meinen Master dort machen will.
Das Thema des Studios klang interessant & das war es auch. Eine intensive Auseinandersetzung mit Material & Ort. Schade hier nur, dass es pro Person nur ein Material war & man vom Rest ausschließlich aus den Erfahrungen der anderen profitieren konnte.
Die Thesis war dann doch so das unorganissierteste, was ich jemals erlebt habe. Termine wurden nach Gusto verschoben,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lehrinhalte top - Hochschule Flop

Bauingenieurwesen

4.3

Das Studium an der HBC ist im Bezug auf die Lerinhalte sehr gut. Die Professoren sind durchaus fachlich versiert und motiviert. Lediglich magelt es der Hochschule an einem ansehnlich Gebäude. Eine Hochschule für Bauwesen mit regelmäßig überlaufenden Toiletten und einer baufälligen Gebäudestruktur hört sich makaber an, ist aber leider Realität.

Praxisorientiertes Studium

Energiewirtschaft (BWL)

4.0

Die Wahl der Dozenten ist sehr gut gewählt. Mir persönlich ist es wichtig, dass den Studierenden nicht nur die Theorie vermittelt wird, diese sondern auch mit Beispielen aus der Praxis ergänzt wird. Zum einen bringen die Dozenten im Studiengang Energiewirtschaft die nötige Erfahrung für die einzelnen Lehrveranstaltungen mit und zum anderen werden tolle Exkursionen (mind. 1 pro Semester) angeboten. Ein großer Vorteil für die Studierenden!

Neuer Master-Studiengang mit viel Potential

Industrielle Biotechnologie

3.8

Die Industrielle Biotechnologie ist ein relativ neuer Fachbereich mit sehr vielen Facetten und setzt sich mit der Entwicklung neuer Methoden zur Gewinnung von Wertstoffen auseinander. Diese lassen sich idealerweise aus Abfallstoffe oder Rohstoffe 2ter und 3ter Generation produzieren. Dabei werden oftmals Enzyme (Biokatalyse) oder auch Bakterien, Hefen und Algen eingesetzt.

Die Devise lautet "Ressourcenschonende und nachhaltige Produktion".

Dieser Master-Studiengang ist relativ neu und deshalb in dauerhafter Verbesserung. Natürlich ist Optimierungspotential auch vorhanden. Die Kopplung von Hochschule und Universität macht diesen Studiengang sehr interessant und empfehlenswert.

Hervorragende Anknüpfung an Energie-Bachelor

Betriebswirtschaft (Energiewirtschaft)

4.7

Habe mich an der HBC und im Studiengang M.Sc. BWL (Energiewirtschaft) sehr wohl gefühlt. Bachelorabsolventen verschiedener energiewirtschaftlicher Studiengänge finden hier eine nahtlose Vertiefung ihres Wissens ohne Wiederholungen und mit vielen selbst erarbeiteten Aha-Effekten.
MitarbeiterInnen und ProfessorInnen sind sehr kompetent und angenehme Sparring-Partner sowohl in Vorlesungen/Projekten als auch auf dem Campus bei Bratwurst und Radler. Kleine Semester-Größen ermöglichen einen regen Austausch und machen die Vorlesungen lebendig.

Der Studiengang bringt Absolventen hervor, die quer durch die Wertschöpfungskette einsetzbar sind und sich von A bis Z mit den großen Fragen der Energiewirtschaft auskennen. Der Arbeitsmarkt ist ausgezeichnet und mit diesem Master stehen Tür und Tor offen.

Internationaler und karrierefördender Studiengang

Energiewirtschaft (BWL)

5.0

Der Studiengang Energiewirtschaft an der Hochschule Biberach bietet mit dem Studienmodell Bachelor International die Möglichkeit ein Jahr des Studiums im Ausland zu verbringen, um dort sowohl theoretische Erfahrungen an einer Hochschule / Universität im Ausland als auch praktische Erfahrung im Rahmen eines Pflichtpraktikums zu sammeln. Ich hatte beispielsweise die Möglichkeit ein Jahr meines Studiums in den USA (Kalifornien) zu absolvieren. Außerdem sind die Professoren und Dozenten sehr an der persönlichen Entwicklung der Studierenden interessiert. Hier kann man während des Studiums und auch nach dem Studium auf sehr gute Unterstützung zählen. Viele der Professoren sind sehr gut und auch international in der Energiewirtschaft in diversen Geschäftsbereichen vernetzt und unterstützen intensiv bei der Jobsuche gegen Ende des Studiums und auch nach dem Studium. Ich kann das Studium an der HBC deshalb absolut weiterempfehlen!

Familiäre Hochschule

Energiewirtschaft (BWL)

4.3

Sehr schöne Hochschule mit spannenden Studiengänge.
Ist zwar eine kleine Stadt aber alles was man braucht ist vorhanden.
Die Mensa und der Kaffee sind sehr gut.
Dozenten sind alle sehr nett und man kennt sich beim Namen.
Würde Biberach jeder Universität vorziehen!

Im Gesamten eher gute Erfahrungen gemacht.

Pharmazeutische Biotechnologie

3.8

Labore sehr gut ausgestattet
Organisation manchmal weniger gut
Mensa lässt noch zu wünschen übrig
Bibliothek ist eher klein und hat zu kurze Öffnungszeiten
Vorlesungen sind abwechslungsreich
Man sammelt viel Praxiserfahrung in modernen Laboren
Studium insgesamt eher zeitaufwendig.

Die HBC, eine Hochschule mit einem großartigen Ruf

Architektur

4.2

Man wird von sehr kompetenten Professoren in kleinen, überschaubaren Semestern unterrichtet. Die Lehrinhalte werden interessant aufbereitet und die Projektarbeiten sind in humanen Frequenzen zu bearbeiten. Die Bibliothek enthält zumindest für mich die wichtigsten Werke, ansonsten ist auch eine Fernleihe möglich. Lediglich in Sachen Ausstattung und Organisation gibt es Abzüge für verhältnismäßig lückenhaftes technisches Equipment (Plotter, Dokumentenkamera, etc.) sowie zeitweise chaotisches Terminmanagement. Für Interessierte muss man auch noch anfügen, dass sich Biberach super zum Studieren eignet, aber weniger zum groß Feiern gehen. Im Gesamtpaket verdient die HBC definitiv eine Weiterempfehlung von mir.

Aufstrebender Studiengang

Industrielle Biotechnologie

4.4

Nach dem Bachelor an der HBC mache ich nun auch den Master und bin begeistert. Familiär und doch auf hohem Niveau. Mit Projektarbeiten. Auch die Kooperation mit der Uni Ulm ist gewinnbringend. So lernt man das Uni Leben kennen und viele Menschen. Für Naturwissenschaftler absolut weiter zu empfehlen!

Gute Inhalte, verbesserungswürdige Organisation

Pharmazeutische Biotechnologie

4.2

Der Studiengan ist "Ingenieurslastiger", als so eine Studenten anfangs dachten. Das heißt viel Mathe, Verfahrenstechnik und Physik. In sehr vielen Klausuren sind Rechenaufgaben fester Bestandteil.
Der Lehrinhalt ist anspruchsvoll gestaltet und der Stundenplan auch sehr voll. Das bleibt leider nicht das Einzige, sehr oft muss man abends noch lange Protokolle schreiben oder Übungen machen.
Die Praktika machen Spaß und es wird sich wirklich bemüht den Beruf praxisnah wie möglich zu beizubringen. Dafür wird auch viel investiert.
Die Organisation lässt noch aber einige Wünsche offen, sehr viele Klausuren sind nur durch das Bestehen einiger PVLs zur Teilnahme genehmigt.
Alles in Allem macht das Studium wirklich Spaß, man muss aber trotzdem viel Freizeit dafür opfern. Ich würde es aber niemandem empfehlen, der das nur halbherzig macht oder das als Studiengang dritter Wahl antritt.

Super Studium mit guten Jobchancen

Pharmazeutische Biotechnologie

4.2

Studienverlauf ist top, Inhalte sowie Ausstattung der Labore ebenso. Plätze in Seminaren gibt es für alle Studierenden. Die Dozenten sind kompetent, allerdings nicht alle gleich gut (wie überall eben...) Viel Praxiserfahrung mit neuesten Methoden und neuen Geräten. Einziges Manko: die Organisation: manchmal kommen Stundenpläne 2 Tage vorm Semester, der Prüfungsplan dauert ewig sowie ständig werden Lehrveranstaltungen kurzfristig verschoben.

Sehr interessantes, aber zeitaufwendiges Studium

Pharmazeutische Biotechnologie

3.8

Das Studium ist meiner Meinung nach sehr interessant. Manche der Dozenten bringen den Studenten vieles bei, andere eher weniger. Wenn man gut sein will, muss man viel Zeit investieren. Die Stadt Biberach ist nichts für Leute die aus einer Großstadt kommen. Kann das Studium insgesamt weiterempfehlen!

Ohne Fleiß kein Preis

Pharmazeutische Biotechnologie

3.2

Wenn man pharmazeutische Biotechnologie in BC studieren möchte, wird man sehr schnell merken das hier ganz viel Arbeit reingesteckt werden muss. Viele Protokolle, Prüfungsvorleistungen(PVL) während des Semester und Seminare. Als Ausgleich ist in fast jeder Woche ein Labortag.

Tipp: Immer alles sofort nacharbeiten und nicht auf den letzten Drücker machen, denn hier wird das auf keinen Fall klappen! Dass heißt viel lernen unter der Woche. Es wird nicht ohne Grund gesagt, dass die PB...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang mit enormem Zukunftspotential

Industrielle Biotechnologie

4.5

Die Betreuung durch die Dozenten ist sehr gut und die Terminvereinbarung für Gespräche funktioniert in der Regel schnell.
Die Studieninhalte sind sehr zukunftsorientiert und vielversprechend. Sie werden interessant gestaltet und durch viele Laborpraktika unterstützt. Besonders interessant sind allerdings die selbstständigen Projekte im 2. und 3. Fachsemester. Durch die Aufteilung der Semester auf die Hochschule Biberach und die Universität Ulm (Kooperationsstudiengang) ist es möglich beide Seiten der akademischen Lehre kennenzulernen.
Die Wahlmöglichkeiten sind bisher leider noch nicht gegeben, daran wird allerdings gearbeitet.
Insgesamt ein empfehlenswerter Studiengang mit vielen Zukunftsmöglichkeiten nach dem Abschluss.

Sehr gute Praxisorientierung

Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien)

4.0

Gutes Verhältnis von Theorie und Praxis und sehr gute lockere Atmosphäre zwischen Studenten und Professoren; gute Überschaubarkeit der Gebäude und Räume; gute Mensa und gutes Essen; teilweise etwas unorganisierte Vorlesungen, die etwas verwirrend wirken

IBT an der HBC

Industrielle Biotechnologie

3.7

Dadurch das der Studiengang sehr klein ist, kommt man sehr leicht in Kontakt mit den Dozenten sowie höheren Studiengängen. Auch innerhalb des Studienganges hat sich dadurch eine starke Gemeinschaft gebildet, die auch durch viele Gruppenarbeiten und Präsentationen gestärkt wird.

Weiterzuempfehlen

Pharmazeutische Biotechnologie

4.2

Die Semester sind relativ klein und es wird sich darauf konzentriert jedem alles nahe zu bringen. Die geringe Anzahl erlaubt es fragen zu stellen, welche auch teilweise individuell separat beantwortet werden. Des weiteren sind die Studieninhalte sehr interessant. Einer mag vielleicht Mathematik mehr , der andere geht lieber in Richtung Biologie doch alles in allem ein tolles Studium!

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 119
  • 71
  • 7
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 206 Bewertungen fließen 116 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Architektur Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
24
Architektur Master of Science
3.8
100%
3.8
4
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
15
Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien) Bachelor of Science
3.9
92%
3.9
26
Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien) Master of Science
4.1
100%
4.1
7
Betriebswirtschaft (Energiewirtschaft) Master of Science
4.5
100%
4.5
6
Civil Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energie- und Gebäudesysteme Master of Science
5.0
100%
5.0
1
Energie-Ingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.7
92%
3.7
13
Energiewirtschaft (BWL) Bachelor of Science
4.0
94%
4.0
36
Engineering Management Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Industrielle Biotechnologie Bachelor of Science
3.9
90%
3.9
16
Industrielle Biotechnologie Master of Science
In Kooperation mit Uni Ulm
4.3
100%
4.3
10
Pharmazeutische Biotechnologie Bachelor of Science
3.9
94%
3.9
40
Projektmanagement Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
6
Projektmanagement (Bau) Master of Engineering
4.2
100%
4.2
2

Studiengänge in Kooperation mit Akademie der Hochschule Biberach

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer privaten Partnerakademie angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Akademie der Hochschule Biberach.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Internationales Immobilienmanagement Master of Business Administration
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 4
Unternehmensführung Bau Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit Uni Ulm

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Ulm.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Pharmazeutische Biotechnologie Master of Science
2.9
50%
2.9
10