Studiengangdetails

Das Studium "Musikwissenschaft" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1442 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

4.5
Felicia , 17.09.2019 - Musikwissenschaft
3.5
Diana , 30.10.2017 - Musikwissenschaft
4.2
Victoria , 14.09.2017 - Musikwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Wer Musikwissenschaft studiert, lernt die Musik in ihrer ganzen Vielfalt kennen und erforscht sie anhand wissenschaftlicher Grundlagen. Beim Musikwissenschaft Studium steht aber nicht das praktische Musizieren im Fokus, sondern die Beschäftigung mit der zugrundeliegenden Musiktheorie. Darüber hinaus betrachten Musikwissenschaftler Musikstücke in ihrem geschichtlichen Kontext und leiten daraus eine „historisch informierte Aufführungspraxis“ ab.  

Musikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Musikwissenschaft
Master of Arts
HfM Weimar, Uni Jena
Infoprofil
Musikwissenschaft
Master of Arts
Uni Paderborn
Musik/Musikwissenschaft
Bachelor
Uni Osnabrück
Musikwissenschaft
Bachelor of Arts
Folkwang Uni
Musikwissenschaft
Master of Arts
Uni Kiel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Alles hinter der Musik die wir hören

Musikwissenschaft

4.5

Ob Geschichte Theorie oder der psychologische Zugang. In diesem Studiengang lernt man alles über den Hintergrund der Musik und den Musikern mit denen wir es täglich zu tun haben. In spannenden Vorlesungen und Seminaren wird alles von alter Notation bis hin zu asiatischen Instrumenten gelehrt und selber gespielt sodass es immer etwas beutest und lernen gibt.

Sehr theoretisch

Musikwissenschaft

3.5

Das Studium erscheint mir etwas eintönig/monoton, da es fast nur aus Theorie besteht. Etwas Gehörbildung o.ä. wäre schön gewesen. Dafür ist es ein sehr entspannter Studiengang und man hat noch genug Zeit für andere Dinge und Hobbys oder für einen Nebenjob.

Gutes Studium

Musikwissenschaft

4.2

Musikwissenschaft ist ein interessantes und Lehrreiches Studienfach mit kompetenten Dozenten. Der Studienverlauf ist logisch aufgebaut und es gibt auch genügend Plätze und Seminare. Auch werden teilweise moderne Lernmittel eingesetzt, wobei nicht jeder Dozent auf diese heutigen Möglichkeiten zurückgreift.

Geiler Studiengang

Musikwissenschaft

4.0

Richtig cooler Studiengang. Von alt bis neu alles dabei, in schnuckeligen Seminarräumen, super Profs. Leipzig ist ne tolle Stadt, Uni ist zentral und super modern. Man muss relativ wenige Leistungspunkte erreichen und hat ne gute Mischung aus Vorlesung, Praktika, Übungen und Seminaren!

Vielfalt versprochen

Musikwissenschaft

3.7

In unserem Studiengang wird einem zu Beginn des Studiums eine Vielfalt von Themen, themengebieten und jener Vermittlung versprochen. Mir ist bis jetzt leider aufgefallen, dass trotz dem tollen Studiums, einige Dinge einfach zu kurz kommen und einige meiner Interessen gar nicht berücksichtigtet werden.

Super Fach in einer super Stadt

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

Für Musik ist Leipzig einfach die beste Umgebung. Die kulturelle Landschaft ist enorm vielfältig und man hat neben dem Studium genug Möglichkeiten sich umzuschauen. Das sollte man auf jeden Fall auch tun, denn es ist in den Lehrveranstaltungen durchaus auch von Vorteil die wichtigen Ereignisse bei denen Leipziger eine Rolle spielten zu kennen. Die Dozenten sind alle sehr umfangreich interessiert und v.a. echt nett. Mir ist kein so genannter Standesdünkel der Professoren, den manche promovierte Menschen ja gerne pflegen, begegnet. Durch die familiäre Größe des Instituts ist alles sehr persönlich und familiär. Es gibt immer eine Vertrauensperson, wenn man eine braucht und alle bemühen sich dir bei deinen Fragen oder Problemen zu helfen so gut es geht.
V.a. durch die kreative und bunte Umgebung in der Stadt bekommt das Studium eine besondere Qualität!

Qualität in der Musikstadt Leipzig

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

Durch die kulturell historisch geprägte Umgebung in der Musikstadt Leipzig gibt es viele Möglichkeiten zu lernen und vor allem Erfahrungen zu machen in potentiellen Berufsbereichen für Musikwissenschaftler. Auch die Dozenten und die Organisation sind sehr gut und kompetent. Durch die begrenzte Anzahl an Studienplätzen (30/Wintersemester) ist das Institut und die Betreuung sehr persönlich und familiär.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 7 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter