Studiengangdetails

Das Studium "Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1476 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

3.5
Claudia , 13.02.2019 - Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention
3.8
Johanna , 16.07.2018 - Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention
3.7
Christian , 22.03.2018 - Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention

Allgemeines zum Studiengang

Mach Deine Leidenschaft mit dem Sportwissenschaft Studium zum Beruf: Im Mittelpunkt des Studiengangs Sportwissenschaft steht die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem menschlichen Bewegungsapparat. Dabei lernst Du ganz unterschiedliche Perspektiven kennen und gehst dabei Fragen nach wie: Welche Bedeutung hat Sport im Alltag der Menschen? Wie unterscheidet sich das Training eines Spitzensportlers von dem eines Freizeitjoggers? Wie ist der Markt für Sportartikel aufgestellt? So vielfältig wie die Themen, sind auch Deine späteren Karrieremöglichkeiten. Als Absolvent bist Du den beruflichen Anforderungen im Sportmanagement, der Gesundheitsförderung und der Forschung gewachsen.

Sportwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Sportwissenschaft
Bachelor of Science
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Sportwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Frankfurt
Sportwissenschaft – Sportmanagement
Bachelor of Science
Uni Tübingen
Sporttechnologie
Master of Arts
Uni Bayreuth

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Spannende Veranstaltungen, aber keine Organisation

Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention

3.5

Die Uni ist sehr schön und die Kurs sind spannend. Wir hatten die Möglichkeit viele Sportdiagnostiken kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Jedoch ist die Organisation eine Katastrophe! Es konnte einem keiner bei der korrekten Kurswahl weiterhelfen und angesagt Kurs finden einfach nicht statt oder werden verlegt ohne das man bescheid bekommt.

Vielseitiges Gebiet

Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention

3.8

Sehr vielseitiger Studiengang, da viel medizinisches Wissen und Anatomie gelernt wird, aber auch Psychologie, Management und Trainingslehre spielen eine Rolle. Außerdem ist der Studiengang praktisch ausgelegt, was alles viel anschaulicher und spannender macht.

Ansprechendes Studienprofil

Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention

3.7

Das Studium der Sportwissenschaften an der Uni Leipzig mit dem Schwerpunkt Reha & Prävention ist ansprechend gestaltet. Sowohl Theorie als auch Praxis sind durchdacht. Die Organisation der verschiedenen Kurse sind dennoch ausbaufähig (abhängig von Dozent zu Dozent). 

Inhalte gut, Organisation mittelmäßig

Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention

3.3

Hallo. Das Masterstudium der Sportwissenschaft RP vermittelt umfassendes Wissen. Nicht alle Studieninhalte waren nachvollziehbar oder relevant. Die Qualität und Pünktlichkeit war im IGPH deutlich höher, als im klinischen Bereich der Sportwissenschaft.

Ich habe mir mehr erwartet

Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention

Bericht archiviert

Ich habe mir allgemein von einem Masterstudium mehr erhofft. Die Wochenstundenzahl ist wirklich ein Witz und wenn ich eh alles selbst mir aus Büchern beibringen muss, warum geh ich dann in die Uni?! Außerdem wiederholen sich die Inhalte sehr oft und sie könnten auch etwas weiter gestreut sein. Sie beschränken sich größtenteils auf 2 große Gebiete.
Aber es gibt natürlich auch Positives. Die Dozenten sind eigentlich (fast) alle sehr nett. Die Größe des Studiengangs finde ich total in Ordnung (ca. 50 Personen).

Toller Campus

Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention

Bericht archiviert

Lehrinhalte ähneln denen des Bachelorstudiengangs. Module sind nicht immer gut auf einander abgestimmt.
Mangelhafte Organisation der Lehrveranstaltungen.

Dozenten sind für Studenten gut erreichbar.

Ausreichend Seminarräume, aber wenig Möglichkeiten sich außerhalb der Veranstaltung in diesen aufzuhalten.

Habe es mir besser vorgestellt

Sportwissenschaft- Rehabilitation und Prävention

Bericht archiviert

Ich finde es schade, dass man kaum Leute aus anderen Studiengängen trifft.
Vom Aufbau könnte man auch das ein oder andere tauschen. Trotzdem ist doch viel Neues bzw. Spezieller für meine Berufsrichtung dabei. Aber die Inhalte könnten noch mehr sein, nicht nur internistisch und ortho. Sondern auch onkologie, Psychosomatik usw.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 7 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter