Hochschulprofil

Die Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege in Rotenburg an der Fulda (bis Anfang 2010 Verwaltungsfachhochschule Rotenburg an der Fulda) ist eine der hessischen Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung.

An der HHFR werden Anwärter für den gehobenen Dienst der hessischen Finanzverwaltung und der hessischen und thüringischen Justizverwaltung ausgebildet. Die HHFR bietet nur ein internes Studium in den Fachbereichen Steuer und Rechtspflege an; das bedeutet, nur Beschäftigte dieser genannten Gebietskörperschaften können hier studieren.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
2 Studiengänge
Studierende
1.781 Studierende
Professoren
8 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1980
Hauptstandort: Deutschland

Standorte der Hochschule

Rotenburg an der Fulda

Stimmen zur Corona-Situation

5.0
 | 
Digitales Studieren
„Die ersten Monate bestanden zu 100% aus Selbststudium ohne viel Unterstützung. Mittlerweile wurden gute Konzepte ausgearbeitet, wodurch Vorlesungen von zuhause genau so gut mitverfolgt werd...“
Pascal31.03.2022
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Online Veranstaltungen (Teilpräsenz) und bei Kontakt und Symptomen zu Hause bleiben.“
Henriette29.03.2022
3.0
 | 
Digitales Studieren
„Viele organisatorische Probleme treten ab und zu auf, welche einher gehen mit politischen Entscheidungen. Aber durch einige Home-Office Veranstaltungen, den digitalen Lernweg mittels IPad is...“
Sebastian23.03.2022
3.0
 | 
Digitales Studieren
„Die Leute wurden erst auf ihre Zimmer geschickt und dann auf Dauer heim. Seitdem gab es dann ipads und viel online Unterricht. Von der Organisation der Online-Inhalte her läuft das ganze nac...“
Lucia18.03.2022
3.0
 | 
Digitales Studieren
„Mittlerweile ist sie ganz gut organisiert, allerdings gibt es regelmäßig technische Schwierigkeiten und Hürden, nach wie vor. Aber ich denke, sie geht insgesamt betrachtet immer noch recht g...“
Zara17.03.2022
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Anfangs hat sie sich schwer getan eine gute Lösung zu finden. Doch mit der Zeit hat sie das dann auch geschafft.“
L.16.03.2022

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
Pascal , 31.03.2022 - Dipl.-Finanzwirt (FH) (Diplom)
4.3
Samuel , 30.03.2022 - Dipl.-Finanzwirt (FH) (Diplom)
3.6
Henriette , 29.03.2022 - Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)
3.7
Sebastian , 23.03.2022 - Dipl.-Finanzwirt (FH) (Diplom)
3.0
Lucia , 18.03.2022 - Dipl.-Finanzwirt (FH) (Diplom)

Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.6
85% Weiterempfehlung
1
3.9
100% Weiterempfehlung
2

Gut zu wissen

90% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 5%
  • In den Ferien 5%
  • Nein 90%
46% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 38%
  • Ab und an geht was 46%
  • Nicht vorhanden 15%
47% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 33%
  • Viel Lauferei 47%
  • Schlecht 20%

Kontakt zur Hochschule

  • Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege
    Josef-Durstewitz-Str. 2–6
    36199 Rotenburg an der Fulda

70 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 1 von 27

Studium in Form von Klassenunterricht

Dipl.-Finanzwirt (FH) (Diplom)

3.6

Das Studium ist nicht aufgebaut wie das klassische Studium, sondern wird wie in der Mittelstufe in Klassen mit 20-30 Personen unterrichtet.
Der vermittelte Stoff geht detailliert auf das Steuerrecht in der EU, jedoch nur oberflächlich auf das internationale Steuerecht ein.
Die Dozenten sind in großen Teilen kompetent und können den Stoff gut übermitteln.
Die Lehrsäle sind alle mit Beamer, Dokumentenkamera und Apple TV ausgestattet. Jeder Studierende und jeder Dozent bekommen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Finanzen sind wichtig und richtig!

Dipl.-Finanzwirt (FH) (Diplom)

4.3

Ich bin bisher noch in meinem ersten Jahr, man lernt sehr viel, was einem auch neben dem Beruf sehr viel helfen kann. Ich finde es hilfreich, genau in der heutigen Zeit über Finanzen Bescheid zu wissen und auch wenn man nach der Prüfung im ersten Jahr raus fliegt, hat einem das auf jeden Fall geholfen. Ich bin froh bestanden zu haben und das der Spaß weiter geht.

Ist besser als erwartet

Dipl.-Rechtspfleger (FH) (Diplom)

3.6

Es gibt viele erfahrene Dozenten, welche guten Kontakt zu den Studenten haben.
Es gibt viele Freizeitangebote, die auch immer variieren.
Jedoch ein paar wenige Parkplätze, da man mit dem Auto meistens anreisen muss.
Insgesamt ein angenehmes Klima zum lernen.

Anspruchsvolles Studium, sehr gute Aussichten

Dipl.-Finanzwirt (FH) (Diplom)

3.7

Das Studium ist sehr anspruchsvoll! Die Thematik sind schwer, Umfangreich und müssen in kurzer Zeit eingeprägt und wiedergegeben werden können. Dennoch ist die Schule gut ausgestattet und man hat sehr gute Zukunftsaussichten.
Wie es an jeder Schule ist kommt es viel auf Dozenten an. Einige sind gut andere schlechter um das Wissen zu vermitteln, aber jeder hat das Know-How. Man wird vor Ort (Rotenburg a.d.F) in einem Raum untergebracht. Die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 24
  • 37
  • 7
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 70 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 108 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studierende
  • 6% Absolventen
  • 21% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Dipl.-Finanzwirt (FH) Diplom
3.6
55
Dipl.-Rechtspfleger (FH) Diplom
3.9
15
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021