COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Germanistik" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 21 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1397 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

3.0
Lisa , 23.04.2020 - Germanistik
3.7
Lioba , 20.02.2020 - Germanistik
3.7
Sindy , 08.10.2019 - Germanistik

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Alternative Studiengänge

Germanistik
Bachelor of Arts
Uni Kassel
Germanistik
Master of Arts
Universität Trier
Germanistik
Bachelor
TU Darmstadt
Germanistik
Master of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Niederdeutsch Lehramt
Staatsexamen
Uni Kiel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Erster oberflächlicher Einblick in das Fach

Germanistik

3.0

Das Germanistikstudium umfasst ein breites Spektrum an Inhalten und Forschungsrichtungen. Durch die breite Auswahl bekommt man am Anfang einen groben Überblick über die Richtungen der Germanistik. Jedoch bleiben diese bis zum Ende hin sehr oberflächlich behandelt, da es einfach zu wenig Module für eine Forschungsrichtung gibt.

Mal hui, mal pfui

Germanistik

3.7

Leider hat mir die Organisation etwas Probleme bereitet. Von Anfang an hatte ich Schwierigkeiten meinen Stundenplan zu organisieren und konnte somit an vielen meiner Wunschseminare nicht teilnehmen. Dann musste ich auf weniger interessante Module zurückgreifen, aus denen ich für meine Zukunft nicht so viel mitnehmen konnte. Dennoch gab es auf jeden Fall auch super interessante Vorlesungen und Seminare und ich habe eine Menge gelernt.

Gut für den, den es interessiert

Germanistik

3.7

Ein sehr selbstbestimmtes Studium, wobei es sehr von den Dozenten abhängig ist, wie gut die Veranstaltungen sind. Man sollte sich vorher klarmachen, wie hoch anteilig die Sprachwissenschaft ist und dass eben nicht nur Literaturwissenschaft gelehrt wird.

Langsames Heranführen an die Themenbereiche

Germanistik

3.8

Zunächst werden einem langsam die unterschiedlichen Schwerpunkte in der Sprach- und Literaturwissenschaft vermittelt. Ich hätte mir manchmal gewünscht, dass man schon früher tiefer in die Materie abgetaucht wäre und nicht nur an der Oberfläche gekratzt hätte.

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 10
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 21 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 42 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019