Studiengangdetails

Das Studium "Kulturwissenschaften" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1450 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertung

4.3
Phil , 15.08.2019 - Kulturwissenschaften

Allgemeines zum Studiengang

Im Kulturwissenschaften Studium beschäftigst Du Dich mit den Kulturleistungen der menschlichen Gesellschaft. Dazu gehören Sprache, Kunst, Religion, das Justiz- und Wirtschaftswesen sowie der Wissenschaftsbetrieb. Kulturwissenschaftler untersuchen die Facetten dieser Bereiche mit einem interdisziplinären Ansatz. An den meisten Hochschulen gehören Kulturwissenschaften zur philosophischen oder sozialwissenschaftlichen Fakultät. Der Studiengang beinhaltet aber auch Teile der Human- und Wirtschaftswissenschaften.

Kulturwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Selbststudium zur "Reflektionselite"

Kulturwissenschaften

4.3

Wenn man will sehr entspannt; wenn man will, sehr intensiv. Starker theoretischer Fokus auf gesellschaftliche Entwicklungen aus philosophischer, historischer und soziologische Perspektive + eine Prise Kulturmanagement für die praktische Ausrichtung.
Keine Ausbildung für spezifische berufliche Perspektiven, aber eine Ausbildung zur "Reflektionselite".

Angewandte Kartoffelkunde 10 Jahre hinter der Zeit

Kulturwissenschaften

Bericht archiviert

Die Universität an sich ist gewöhnungsbedürftig neu eingerichtet. Das hat viele Vorteile, aber auch manchen nicht durchdachten Nachteil.

Selbstverwaltete Räume, besetzte Cafes oder ähnliches kann Mensch lange suchen. Dafür bietet die Mensa ein großes veganes Angebot.

Die Räume bzw. der eine Raum am GWZ ist viel zu klein. Am Semesterbeginn hat man häufig keinen Platz am Tisch, manchmal keinen freien Sitzplatz mehr im Seminar. Das bereitet auf Pünktlichkeit im Berufsleben vor...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant und tolles Institut

Kulturwissenschaften

Bericht archiviert

Super Studium an einem kleinen Institut, kurze Wege, nette Dozenten, sehr familiär, aktiver Fachschaftsrat. Sehr interessante Lehrveranstaltungen und individuelle prüfungsleistungen möglich. . Aber über die Studien Inhalte sollte man auch gut informieren ob es das richtige für einen ist.

Durchdachter Studienverlauf

Kulturwissenschaften

Bericht archiviert

Sowohl im Bachelor Kulturwissenschaften als auch im Master ist der Studienverlauf gut verständlich. Es ist klar definiert, welche Kurse Pflicht sind und welche ich mir frei aussuchen kann. Außerdem sieht der Studienverlauf jeweils ein Praktikum vor, wodurch einige praxisbezogene Erfahrungen gesammelt werden können.

Kulturwissenschaft

Kulturwissenschaften

Bericht archiviert

Sehr interessante Veranstaltungen die von sehr kompetenten Dozenten geleitet werden. Man kann sich seine Schwerpunkte selbst legen wie man es möchte oder sich einen breitgefächerten Studiengang gestalten. Die Uni und das GWZ haben sehr schöne klare Räume wenn manchmal vielleicht ein bisschen klein.

Neue Perspektiven

Kulturwissenschaften

Bericht archiviert

Ich mache gerade ein Zweitstudium im Bachelor an der Uni, war zuvor an der Fh und habe bereits einen Bachelorabschluss. Die Lehrveranstaltungen sind zwar nicht sehr strukturiert, jedoch bekomme ich einen umfassenden Überblick und ein erweitertes Fachwissen, dass mich nicht nur persönlich weiter bringt. Das liegt vor allem an den Dozenten, die sehr interdisziplinär arbeiten und darauf bedacht sind, nicht nur Fachidioten auszubilden. Die Seminare sind breitgefächert und die freie Wahl zwischen Wahlfach und Wahlbereich, bieten ein optimales Angebot, sodass spezielle Interessen schwerpunktmäßig studiert werden können. Die Vorlesungen und Seminare sind dadruch aber immer recht voll, da man sich auch ohne Anmeldung reinsetzen kann. Viele Seminare sind zudem für mehrere Studiengänge Pflichtmodule, somit sitzt man eigentlich immer im überfüllten Saal.

Future Arts of Arts Management

Kulturwissenschaften

Bericht archiviert

Während die Module ind Kulturphilosophie, Kulturgeschichte und Kultursoziologie eher theoretische Inhalte vermitteln, welche sich neben "älteren" auch mit aktuellen Problematiken wie Social Media beschäftigen, arbeiten die Studenten bei Kulturmanagement praktisch. Diese praktische Arbeit fand ich persönlich hervorragend.

Interessante Veranstaltungen/Dozenten/Studenten

Kulturwissenschaften

Bericht archiviert

Das Studium der Kulturwissenschaften in Leipzig ist ein sehr beliebter und interessanter Studiengang. Wer sich den Kulturwissenschaften aus einem sozialwissenschaftlichen Blickpunkt widmen und sich viel mit Kulturgeschichte, Kultursoziologie und Kulturphilosophie auseinandersetzen möchte, findet in Leipzig zahlreiche Möglichkeiten und Veranstaltungen. Die Dozenten sind stets bemüht, den Studenten viele Möglichkeiten in der Belegung der Module offen zuhalten und die Interessen der Studenten in den Vordergrund zu rücken. Leider kommt meiner Meinung nach Kulturmanagement zu kurz. Auch wenn die Dozenten versuchen, praxisnahe Module anzubieten, ist der Großteil wissenschaftlich. Dies liegt allerdings nicht an den Dozenten, sondern an der Struktur, welche sowohl von Studenten und Dozenten hinterfragt wird.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 8 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter