Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport (M.Sc.)

Studiengangdetails

Das Studium "Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1449 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

4.2
Sandra , 30.04.2019 - Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport
3.7
Anonym , 08.03.2018 - Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport
3.0
Julia , 03.12.2017 - Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport

Allgemeines zum Studiengang

Mach Deine Leidenschaft mit dem Sportwissenschaft Studium zum Beruf: Im Mittelpunkt des Studiengangs Sportwissenschaft steht die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem menschlichen Bewegungsapparat. Dabei lernst Du ganz unterschiedliche Perspektiven kennen und gehst dabei Fragen nach wie: Welche Bedeutung hat Sport im Alltag der Menschen? Wie unterscheidet sich das Training eines Spitzensportlers von dem eines Freizeitjoggers? Wie ist der Markt für Sportartikel aufgestellt? So vielfältig wie die Themen, sind auch Deine späteren Karrieremöglichkeiten. Als Absolvent bist Du den beruflichen Anforderungen im Sportmanagement, der Gesundheitsförderung und der Forschung gewachsen.

Sportwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Sportwissenschaft Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Kiel
Sportwissenschaft
Master of Science
Ruhr Uni Bochum
Sportwissenschaft: Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung
Master of Science
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Sportwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Würzburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisnahe und hochwertige Studieninhalte

Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport

4.2

Sehr interessante und praxisnahe Studieninhalte mit engagierten Dozenten. Ausstattung, Bibliothek sowie Mensa hervorragend, leider lassen manchen Lehrveranstaltungen etwas zu wünschen übrig. Teilweise starke thematische Wiederholungen in verschiedenen Module.

Praktische Erfahrungen kamen zu kurz

Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport

3.7

Die Theorie war vielfältig in die verschiedenen Bereiche der Diagnostik ausgerichtet jedoch konnte man zu wenig praktische Erfahrungen im Labor sammeln. Insgesamt ist es jedoch ein positiv zu bewertender Studiengang. Jedoch beinhaltet er zu viele Gruppenarbeiten.

Viele Chancen bei Eigeninitiative

Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport

3.0

Dieser Studiengang ist sehr gut für forschungsorientierte Studenten geeignet. Eigeninitiative wird definitiv gefordert. Die Bewerbungskriterien für Bewerber von externen Unis sind sehr umfangreich und streng, Bachelorstudenten der Uni Leipzig haben es hier deutlich leichter.

Kleiner Studiengang mit vielen Gruppenarbeiten

Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport

3.7

Man lernt gut in der Gruppen wissenschaftlich zu arbeiten sowohl praktisch als auch theoretisch in den verschiedenen Fachgebieten Medizin, Trainingswissenschaften und Biomechanik. Dadurch kann jeder seine Stärken und Schwächen erkennen und sich gut einbringen und sich verbessern.

Sehr gute Inhalte - trotz Streit zw. Ost und West

Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport

3.2

Die Studieninhalte sind sehr gut und auch der Ruf der Hochschule macht es mir in Zukunft leicht, einen Job zu finden. Die Ost/West Streitigkeiten und Meinungsverschiedenheiten zwischen Dozenten sind teils nervig, bringen jedoch Wissenszuwachs mit sich, da die Dozenten aus beiden ehemaligen Ländern kommen und unterschiedliche Erfahrungen und Kontakte mitbringen. Ich habe sehr gern hier studiert und bin der Ansicht, dass der wissenschaftliche Anspruch besonders im Masterstudiengang sehr hoch angesiedelt ist.

Positive Erfahrungen

Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport

Bericht archiviert

Das war das beste Studium was ich hätte auswählen können! Gute Uni, gute Dozenten, sportliche und tolle Mitstudenten!Die Lehrveranstaltungen bauen teilweise sehr gut aufeinander auf und beinhalten wichtige und interessante Themen! Absolut zu empfehlen

Horizonterweiterung

Sportwissenschaft- Diagnostik und Intervention im Leistungssport

Bericht archiviert

Trotz moderner Lehrmittel und Top Sportanlagen denke ich sind die Dozenten und Lehrkräfte oftmals nicht in der Lage alles Ihnen vorhandene optimal ein zusetzten.
Auch ist die Verteilung der Plätze vor allem in der Profilwahl null durchdacht.Trotzdem viel Spaß.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 7 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter