Akademieprofil

Das Bildungsinstitut der Polizei Niedersachsen und die Niedersächsische Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege, die Fakultät Polizei, wurden aufgelöst und unter dem Dach der Polizeiakademie Niedersachsen vereint. Somit war nicht nur der Grundstein für eine wissenschaftsbezogene und zugleich stärker praxisorientiert ausgelegte Qualifizierung der Polizeibeschäftigten gelegt, sondern auch die Möglichkeit geschaffen, mit einem geringeren Ressourceneinsatz die Qualität der Aus- und Fortbildung in der Landespolizei noch weiter steigern zu können.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Akademie
Studiengänge
1 Studiengang
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2007

Stimmen zur Corona-Situation

3.0
 | 
Digitales Studieren
„Alles in allem war es auf online Unterricht geplant wobei die praktischen Trainings schon des Öfteren zu kurz kamen oder halt gebündelt. Der Unterricht wurde in der Hinsicht nicht sehr gut o...“
Jasmin29.08.2021
2.0
 | 
Digitales Studieren
„Lageangepasst versuchen sie das bestmögliche umzusetzen um barrierefreies studieren anzubieten.“
Denise22.07.2021
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Im Lockdown hatten wir alles in Online Vorlesungen. Als unsere Prüfung anstanden, waren die Zahlen zum Glück wieder so niedrig, dass wir die in Präsenz schreiben konnten. Das mit den Online...“
Amy22.07.2021
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Praktische Unterrichte wurden gekürzt Online Unterricht Einige Noten der Sportprüfungen (z.b.) schwimmen wurden vom 1. jahr übernommen.“
Hannah18.07.2021
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Aktuell finden die Lehrveranstaltungen überwiegend online statt (Big Blue Button). Die meisten Dozenten sind in meinen Augen engagiert. Trainings finden unter besonderen Hygieneauflagen in...“
Julia14.07.2021
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Es wurde im April 2020 sofort alles auf digital umgestellt und es gibt fast täglich neue Mails mit den Neuerungen zum Umgang mit Corona. Die Prüfungen finden in Präsenz statt, allerdings mi...“
Jacqueline02.06.2021

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.9
Mika , 11.10.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
3.0
Nico , 28.09.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
3.4
Jasmin , 29.08.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
3.4
Denise , 22.07.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)
5.0
Amy , 22.07.2021 - Polizei Vollzugsdienst (B.A.)

Studiengang

Bachelor of Arts
3.6
98% Weiterempfehlung
1

Gut zu wissen

46% beurteilten den Flirtfaktor als sehr hoch.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 46%
  • Ab und an geht was 38%
  • Nicht vorhanden 15%
53% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 40%
  • Viel Lauferei 53%
  • Schlecht 7%
100% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 0%
  • In den Ferien 0%
  • Nein 100%

Kontakt zur Hochschule

  • Polizeiakademie
    Gimter Str. 10
    34346 Hannoversch Münden

45 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 21

Grundinhalte werden vermittelt

Polizei Vollzugsdienst (B.A.)

2.9

Grundinhalte werden im Studium übermittelt, diese werden aber erst bei richtiger Polizeiarbeit in den Praktika deutlich.
Ansonsten sind einige Dozenten bemüht jemandem etwas verständlich zu machen, andere eher nicht.
An sich macht es aufgrund des kollegialen Zusammenhalt mit den anderen Studenten viel Spaß.

Spannendes Studium manchmal chaotisch organisiert

Polizei Vollzugsdienst (B.A.)

3.0

Jeder, der bei der Polizei studiert, weiß auf was er oder sie sich einlässt. Die Dozenten bereiten einen, insbesondere durch deren individuelle Erfahrungsschatz gut auf die „Straße“ vor. Sinnvolle Inhalte! Leider ist die Planung und Organisation am Studienorte Nienburg nicht optimal, dadurch dass man häufig zwischen verschiedenen Lehrveranstaltungen die Gebäude und Orte wechseln muss. Der „Campus“ ist in der Stadt verteilt und nicht zentralisiert, sodass Pausenzeiten oft für Fahrten draufgehen.Erfahrungsbericht weiterlesen

Mein Studium

Polizei Vollzugsdienst (B.A.)

3.4

Ich bin jetzt in den letzten Zügen meines Studiums zur Kommissarin. In den 3 Jahren gab es viel zu lernen und zu entdecken. Dieses Studium deckt sowohl die geistige Weiterbildung als auch die körperliche Ausbildung in einer relativ guten Waage, wobei einem immer etwas "unnötig" oder auch mal zu wenig erscheint. Grundsolide bekommt man für den Einstieg ins Berufsleben die wichtigsten Inhalte vermittelt.
Jedoch hapert es einiges an...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der richtige (Traum-) Beruf

Polizei Vollzugsdienst (B.A.)

3.4

Systematisch gut aufgebautes Studium, Grundwissen wird erworben und aufbauend erweitert und durch Praktika im Echtbetrieb gefestigt. Die praktischen Anteile werden trotz der Umstände unter Auflagen super umgesetzt. Letztlich ein erfolgreiches, spannendes erstes Jahr.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 8
  • 31
  • 4
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 45 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 84 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Polizei Vollzugsdienst Bachelor of Arts
3.6
45
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021