Uni Kassel

Universität Kassel

Universitätsprofil

Die Universität Kassel ist eine junge Universität und verfügt mit den Themen Natur, Technik, Kultur und Gesellschaft über ein außergewöhnliches Profil. Ihr selbst ernanntes Ziel ist es, Ideen zu fördern, zu entwickeln, zu überprüfen und umzusetzen.

Die 1971 gegründete Kasseler Hochschule sieht Reformen als einen zu ihr gehörigen Prozess an. So war sie Vorreiterin gestufter Studiengänge, wie sie heute im Bachelor- und Master-System an allen Universitäten üblich sind.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
109 Studiengänge
Studenten
24.385 Studierende
Professoren
303 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.3
Naika , 24.05.2018 - Deutsch Lehramt
4.3
Naika , 24.05.2018 - Biologie Lehramt
3.8
Antonia , 21.05.2018 - Deutsch Lehramt
4.6
Bernd , 19.05.2018 - Nanoscience
4.3
Elif , 18.05.2018 - Philosophie Lehramt

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Mathematik Lehramt
Staatsexamen
3.6
95% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.7
94% Weiterempfehlung
2
Deutsch Lehramt
Staatsexamen
3.6
94% Weiterempfehlung
3
Staatsexamen
3.8
90% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.4
94% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

63% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 4%
  • Ab und an geht was 63%
  • Nicht vorhanden 34%
90% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 90%
  • Viel Lauferei 9%
  • Schlecht 1%
66% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 66%
  • In den Ferien 15%
  • Nein 19%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Kassel
    Mönchebergstraße 19
    34117 Kassel

1430 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 72

Anfangs abschreckend, später wird es interessanter

Deutsch Lehramt

4.3

Teilweise sehr gute Dozenten, aber nicht alle legen Wert auf Didaktik. Meiner Meinung nach würde zu wenig Wert auf Unterrichtspraxis gelegt (im Vergleich zu Biologie). Die Einführungsvolesungen sind interessant, aber teilweise unnötig. Weiterführende Veranstaltungen können nach Interessenschwerpunkt ausgewählt werden.

Viel Praxis und Didaktik, aber auch viel Stoff

Biologie Lehramt

4.3

Für Lehramt an Haupt- und Realschüler zu viel Fachwissen, was aufgrund des notwendigen "Bulimielernens" sowieso nicht alles behalten werden kann und für Sek 1 niemals alles weiter vermittelt wird. Trotzdem auch viel Praxis und Exkursionen. Viel Wert liegt auch auf Didaktik.

Hart aber herzlich

Deutsch Lehramt

3.8

Die Inhalte sind interessant, aber wirklich anspruchsvoll und die Leistungsumfänge haben es in sich. Die Dozenten bemühen sich aber sehr und sind super studierendennah: bei fragen stehen sie einem immer zur Verfügung, dumme fragen gibt es nicht! Ein wenig Lehramtsnäher könnte es dennoch sein. :-)

Extrem große Spezialisierungsmöglichkeiten

Nanoscience

4.6

Im Studium Nanoscience gibt es nur ein einziges Modul (5 ETCS), das strukturell und inhaltlich alternativlos ist.
Wahlveranstaltungen verschiedener Formate aus Biologie, Chemie, Physik und Ingenieurwissenschaften ermöglichen ein individuell anpassbares Studium bei exzellentem Dozent/Student Verhältnis.
Auch fachfremde Veranstaltungen, Industriepraktika und Auslandsaufenthalte können im Studienverlauf flexibel eingebaut werden. Besonders in den Bereichen Molekularbiologie und Nanotechnologie profitiert das Studium von einem breit aufgestellten Lehrangebot und beeindruckenden, Lehrstuhl- und fakultätsübergreifenden Forschungsprojekten. Andererseits bedingt diese Flexibilität auch, dass die Studierenden sich frühzeitig ein eigenes Profil schaffen.

Nicht nur denken - Machen!

Philosophie Lehramt

4.3

Das Philosophiestudium bietet eine Vielzahl von Angeboten aus aller Welt. Größten Teils werden die griechischen und westlichen Gedanken nachempfunden aber die Auswahl an aktuellen und exotischen Philosophien ist gut gewählt. Die Dozenten sind sehr bemüht und möchten die Studierenden unterstützen die komplexen Seinsstrukturen zu verstehen. Man kann gut mit allen diskutieren und trifft nette Leute.

Lehrämter bleiben auf der Strecke

Kunst Lehramt

3.4

An der Kunsthochschule ist der Nachteil der Lehramtstudenten im Gegensatz zu den freien Künstlern ganz deutlich. Auf die Masse an Zusatzleistungen, durch die anderen 2 Fächer, wird in keinster Weise Rücksicht genommen.
Nicht nur, dass die Kunsthochschule in alten Klassensystemen arbeitet, wo die Dozenten drüber entscheiden, wie viele Teilnehmer angemessen sind, es werden immer Stellen abgebaut. Eine Unverschämtheit gegenüber den Studierenden!

Beste Praxisvorbereitung!

Deutsch Lehramt

4.0

Was will ich mehr als einen Dozenten, der selbst jahrelang als Lehrer arbeitete und uns in Didaktik und Grammatik wirklich zeigen kann, was die Schüler brauchen? Mir fällt da wenig ein! Allerdings könnte es mehr Kurse geben, diese sind meist überfüllt.  

Große Breite an Themen

Politik und Wirtschaft Lehramt

5.0

Am besten gefällt mir das Modul 5, Didaktik der politischen Bildung bei Herrn Eis und Herrn Overwien und die damit anschließenden Exkursionen Zb in die Schweiz um die Bildungssysteme zu vergleichen. Als Powi Lehrer wird man gerne belächelt, doch hier wird ein sehr großer Stellenwert gelegt.

Sehr spannend und umfangreich!

Soziale Arbeit

4.0

An der Uni Kassel wird viel geboten und auch der Studieninhalt ist sehr, sehr spannend und vielseitig. Überall kann man mal ein Seminar besuchen und so auch außerhalb der Sozialen Arbeit mal hinein schnuppern!
Die Tage, an denen man Veranstaltungen besucht, sind oft auf 2-3 pro Woche begrenzt. Das erleichtert mir das Geld verdienen nebenbei immens!

Schärft den Blick auf die Welt

Psychologie

4.6

Neben den typischen Grundlagenfächern, die interessant vermittelt werden, gibt es natürlich auch einige komplexere Inhalte, wie Methoden und Statistik. Diese werden aber an der Uni 1a vermittelt und man fühlt sich als Student nicht alleine gelassen. Wenn man mitmacht, kann man hier, denke ich, alles schaffen.

Vorurteile gegenüber BWL ablegen ;)

Wirtschaftswissenschaften

4.5

Ich habe vor Wiwi Infomatik angefangen zu studieren. Ich finde Wiwi bei weitem besser, da ich deutlich mehr verstehe und bisher alle Veranstaltungen (besonders BWL) super interessant fand, da es auch konkrete Beispiele aus dem alltäglichen Leben gibt wodurch ich mir Sachen besser einprägen kann.

Durchorganisierter Ablauf

English and American Studies/Anglistik und Amerikanistik

3.9

Dieser Studiengang ist recht gut durchorganisiert manchmal sogar etwas zu sehr ( 3 mal Fehlen bedeutet schon den Ausschluss zur Prüfung) ansonsten angemessenes Lernen.Mein Kritikpunkt: Die Dozenten sprechen oft sehr schnell und huschen durch den Stoff. Das macht das Lernen im Seminarverbund sehr anstrengend.

Durchaus gute Organisation und Lernstruktur

Germanistik

3.8

Die Lerninhalte werden gut und organisiert vermittelt, leider fehlen oft Räumlichkeiten und Kontaktangebote für Studierende. Dozenten sind gut bis auf wenige Ausnahmen. Die Modulordnungen und das Hiposprogramm sind leider etwas unübersichtlich und bedürfen einer Überarbeitung. Ansonsten alles gut.

Kompetente Dozenten

Wirtschaftswissenschaften

4.3

Die Dozenten machen einen guten Job, nur mit dem Platz in manchen Vorlesungen muss man schon ziemlich kämpfen. Die Tutorien, die angeboten werden sind sehr hilfreich und der Campus ist auch in Ordnung. Ansonsten kann man diesen Studiengang empfehlen!

Schlechte Organisation, kaum Dozenten

Psychologie

3.4

Aktuell fehlen am Institut für Psychologie einige Professoren, Veranstaltungen werden von - zum Teil fachfremden - Vertretungsdozenten gehalten. Die Organisation (zeitgleich stattfindende Pflichtveranstaltungen, überfüllte Seminare durch unnötig viele zugelassene Studenten) hat sich dadurch nicht verbessert.

Top Karrierechancen

Wirtschaftsrecht

3.5

Mit diesem Studium hat man die Möglichkeit, einen sehr guten Job auf der Managementebene zu bekommen. Der Studiengang ist sehr offen gestaltet was die Module angeht und man hat somit die Möglichkeit sein Studienverlaufsplan selbst nach seinen eigenen Wünschen zu gestalten.

Ausbaufähig

Arbeitslehre Lehramt

2.4

Kleiner Bereich, wenig Dozenten, schlechte Organisation und Absprache, Dekan überfordert - man wartet ewig auf Rückmeldung. Dafür familiär, kleine Seminare (oft zu voll und kein Platz). Dozenten kennen einen aber und sind nett, merken sich Gesichter und Namen.

Inhaltsschwach

Deutsch Lehramt

3.8

Grundwissen wird nur am Anfang vermittelt, viel Input, weitere Seminare sind teils sehr abstrakt. Mehr Grund- und Basiswissen fehlt vor allem im Lehramt Bereich. Viele nette Dozenten, dafür unpersönlich. Teils aber sehr gute Dozenten, sehr kompetent. Organisation wie überall bei der Uni ausbaufähig.

Sehr unorganisiert und anstrengend

Architektur

1.8

Das Studium kostet viel Zeit, viel Energie und vorallem viel mehr als so manch anderer Studiengang. Man muss alles selbst bezahlen nichts wird von der Uni gestellt. Man arbeitet teilweise die Nächte durch um dann von den Dozenten aufs übelste runtergemacht zu werden. Zeit hat man nie und ein richtiges Leben auch nicht. :D aber Wir haben uns das ja ausgesucht.

Auswendiglernen ist meist das A und O

Deutsch Lehramt

4.4

Das Germanistik-Studium mag für den ein oder anderen sehr abstrakt und theoretisch klingen, so dass man trotz vielen Lernens die Lerninhalte nicht so wiedergeben kann wie gewünscht. Größtenteils sitze ich mit den Lehrämtern zusammen, die später Kinder zum Abitur führen, wobei ich ihnen erstmal die Grundlagen vermitteln werde. Trotzalledem erachte ich die meisten Studieninhalte als irrelevant im Fachbereich Germanistik, da die Klausuren darauf aus sind, Inhalte eher auswendig zu lernen, als das man sie nach dem Studium weiter mit sich tragen muss. Dies betrifft nicht nur die Grundschullehrämter.

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 458
  • 798
  • 159
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1430 Bewertungen fließen 1128 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Arbeitslehre Staatsexamen Lehramt
3.7
89%
3.7
22
Architektur Bachelor of Science
3.4
94%
3.4
50
Architektur Master of Science
3.8
94%
3.8
18
Bauingenieurwesen Bachelor of Science
3.5
78%
3.5
14
Bauingenieurwesen Master of Science
2.0
100%
2.0
3
Berufspädagogik (Elektrotechnik oder Metalltechnik) Bachelor of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
3
Berufspädagogik (Elektrotechnik oder Metalltechnik) Master of Education Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Bildende Kunst Abschlussprüfung
4.3
100%
4.3
1
Bildungsmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Staatsexamen Lehramt
3.6
89%
3.6
33
Biologie Bachelor of Science
3.5
94%
3.5
24
Biologie Master of Science
3.6
83%
3.6
6
Biologie Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Business Studies Master of Science
3.9
100%
3.9
8
Chemie Staatsexamen Lehramt
3.7
100%
3.7
8
Deutsch Staatsexamen Lehramt
3.6
94%
3.6
134
Deutsch als Fremd- und Zweitsprache Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Economic Behaviour and Governance Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Electrical Communication Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
10
Elektrotechnik Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Empirische Bildungsforschung Master of Arts
3.8
100%
3.8
1
Englisch Staatsexamen Lehramt
3.5
91%
3.5
43
English and American Culture and Business Studies (Anglistik, Amerikanistik und Wirtschaftswissenschaften) Bachelor of Arts
3.0
47%
3.0
23
English and American Culture and Business Studies/Anglistik, Amerikanistik und Wirtschaftswissenschaften Master of Arts
3.0
75%
3.0
4
English and American Studies/Anglistik und Amerikanistik Bachelor of Arts
3.7
85%
3.7
14
English and American Studies/Anglistik und Amerikanistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Environmental Informatics Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Europäische Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
European Master in Business Studies Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Evangelische Religion Staatsexamen Lehramt
3.7
93%
3.7
17
Französisch Staatsexamen Lehramt
3.3
57%
3.3
8
General Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
37
Germanistik mit binationaler Option Master of Arts
4.3
100%
4.3
2
Geschichte Bachelor of Arts
3.7
91%
3.7
12
Geschichte Staatsexamen Lehramt
3.7
91%
3.7
11
Global Political Economy Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Industrielles Produktionsmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
4
Informatik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
International Food Business and Consumer Studies Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Katholische Religion Staatsexamen Lehramt
3.9
100%
3.9
10
Klinische Psychologie und Psychotherapie Master of Science
4.2
100%
4.2
4
Kulturwirt/in Romanistik/Französisch Bachelor of Arts
3.6
50%
3.6
2
Kulturwirt/in Romanistik/Spanisch Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
2
Kunst Staatsexamen Lehramt
3.7
88%
3.7
9
Kunstwissenschaft Bachelor of Arts
3.6
94%
3.6
18
Kunstwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Labour Policies and Globalisation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung Bachelor of Science
3.2
70%
3.2
15
Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung Master of Science
3.4
78%
3.4
12
Marketing und Dialogmarketing Master of Business Administration
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Maschinenbau Bachelor of Science
3.3
76%
3.3
20
Maschinenbau Master of Science
4.3
100%
4.3
3
Mathematik Staatsexamen Lehramt
3.6
95%
3.6
70
Mathematik Bachelor of Science
4.1
75%
4.1
4
Mathematik Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
2
Mechatronik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
1
Mechatronik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mehrdimensionale Organisationsberatung, Supervision, Coaching, Organisationsentwicklung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musik Staatsexamen Lehramt
3.6
80%
3.6
7
Nachhaltiges Wirtschaften Master of Science
3.8
100%
3.8
6
Nanoscience Master of Science
4.7
100%
4.7
1
Nanostrukturwissenschaft Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
5
Öffentliches Management/ Public Administration Master
3.9
100%
3.9
3
Ökologische Landwirtschaft Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
13
Ökologische Landwirtschaft Master of Science
4.8
100%
4.8
1
ÖPNV und Mobilität Master of Science
1.5
0%
1.5
1
Pädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Philosophie Bachelor of Arts
3.3
63%
3.3
9
Philosophie Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
6
Philosophie der Wissensformen Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Staatsexamen Lehramt
4.1
100%
4.1
9
Physik Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Physik Bachelor of Science
2.6
0%
2.6
1
Politik und Wirtschaft Staatsexamen Lehramt
3.8
90%
3.8
31
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.5
95%
3.5
22
Politikwissenschaft Master of Arts
3.5
100%
3.5
1
Produkt-Design Diplom
3.3
83%
3.3
6
Psychologie Bachelor of Science
3.7
94%
3.7
40
Psychologie Master of Science
3.5
67%
3.5
3
Regenerative Energien und Energieeffizienz Master of Science
4.1
100%
4.1
3
Renewable Energy and Energy Efficiency for the Middle East North Africa Region Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sachunterricht Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
20
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.5
91%
3.5
160
Soziale Arbeit Master of Arts
3.6
67%
3.6
3
Sozialpädagogik in Aus-, Fort- und Weiterbildung Master of Arts
3.1
75%
3.1
4
Sozialrecht und Sozialwirtschaft Master of Laws
3.6
100%
3.6
3
Soziologie Bachelor of Arts
3.6
89%
3.6
64
Soziologie Master of Arts
3.4
40%
3.4
7
Spanisch Staatsexamen Lehramt
3.2
67%
3.2
7
Sport Staatsexamen Lehramt
4.0
100%
4.0
23
Stadt- und Regionalplanung Bachelor of Science
3.3
96%
3.3
28
Stadt- und Regionalplanung Master of Science
3.9
100%
3.9
9
Umweltingenieurwesen Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
9
Umweltingenieurwesen Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltrecht und Energierecht Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Visuelle Kommunikation Abschlussprüfung
3.2
100%
3.2
2
Wirtschaft, Psychologie und Management Master of Science
3.5
86%
3.5
7
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
3.7
91%
3.7
15
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
3.1
100%
3.1
3
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Education Lehramt
3.3
92%
3.3
39
Wirtschaftspädagogik Master of Education Lehramt
3.4
100%
3.4
6
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.5
91%
3.5
49
Wirtschaftsrecht Master of Laws
3.5
100%
3.5
11
Wirtschaftsromanistik/Französisch Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsromanistik/Spanisch Master of Arts
3.8
100%
3.8
1
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science
3.3
73%
3.3
89