Studiengangdetails

Das Studium "Politik und Wirtschaft" an der staatlichen "Uni Kassel" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Kassel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 38 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1119 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kassel
Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kassel

Letzte Bewertungen

3.7
Stine , 09.01.2020 - Politik und Wirtschaft Lehramt
3.8
Zina , 19.07.2019 - Politik und Wirtschaft Lehramt
3.7
Karen , 17.07.2019 - Politik und Wirtschaft Lehramt

Alternative Studiengänge

Geschichte Lehramt
Staatsexamen
Uni Bayreuth
Mathematik Lehramt
Master of Education
Uni Mannheim
Medizinpädagogik
Master of Education
HMU - Health and Medical University Potsdam
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ich hatte Pech!

Politik und Wirtschaft Lehramt

3.7

Ich hatte dieses Semester glaube ich einfach nur Pech. Ich bin zwar im ersten Semester und kann daher noch nicht so viele Erfahrungen aufweisen, allerdings ist die Vorlesung der einen Dozebtin ziemlich langweilig und hat keinen nachhaltigen Effekt. Ich muss dort nicht hingehen, weil wir keine Prüfubgsleistung abzugeben haben und nur durch eine kleine Studienleistung die Veranstaltung bestehen können. Bei meinem Seminar ist der Dozent zwar gut und kann die Lerninhalte gut rüber bringen, aber die Lerninhalte sind mir zu weit vom Thema weg. Ich verstehe zwar, dass man im ersten Semester lernen muss, wie man wissenschaftlich arbeitet, aber dieser Teilbereich hat über die Hälfte der Zeit eingenommen

Breitgefächertes Lehrangebot

Politik und Wirtschaft Lehramt

3.8

Es gibt viele verschieden Seminare, die sich jedoch leider zum Teil überschneiden. Die besonders interessanten Veranstaltungen sind häufig überfüllt. Die Dozenten sind zum größten Teil sehr kompetent und gehen auf die Belange der Studenten ein.
Die Räume sind im großen und ganzen mit funktionierender Technik ausgestattet, leider zum Teil sehr klein.

Politische Diskussionen

Politik und Wirtschaft Lehramt

3.7

Einen vielfältiger Studiengang, indem es die Möglichkeit gibt sich als Student politisch zu entfalten und zu engagieren. Insbesondere waren Diskussionen in Seminare und Vorlesungen sehr aufschlussreich und fruchtbar. Jederzeit wieder gerne und kann ich nur empfehlen!

Abwechslungsreich

Politik und Wirtschaft Lehramt

4.3

Über fachliche und pädagogische Kompetenzen, freier Raum von Selbstgestaltung der Inhalte, Bildungserfahrung an universitär fremden Bildungsorten. Fachdidaktische als auch Kompetenzorientierte Gestaltung der Lehrveranstaltungen, fachbezogenes Praxissemester mit Unterrichtsversuchen.

Mein Lieblingsstudiengang

Politik und Wirtschaft Lehramt

4.2

Gerade in den höheren Semestern ist das Studium auf den zukünftigen Lehrerberuf gut abgestimmt. Auch durch das SPS II hatte ich die Möglichkeit "Lehrerluft" zu schnuppern und selbst zu unterrichten. Der Beginn des Studiums ist eher theorielastig. Aber auch das muss ein, damit man weiß, über was man da eigentlich redet und einige der Inhalte spielen auch später im Beruf eine Rolle (Bsp. Politikbegriffe, Staatsorganisation).

Interessanter und lohnenswerter Studiengang

Politik und Wirtschaft Lehramt

3.3

Der Studiengang Politik und Wirtschaft, ist als gute Grundlage zu nutzen um das PolitischWirtschaftliche Grundwissen aufzubauen, ein Lohnenswerter Studiengang für Studenten, welche sich für Wirtschaftliche und Politische Vernetzungen interessieren, der Studieninhalte wird leicht verständlich mitgeteilt

Es ist okay

Politik und Wirtschaft Lehramt

3.5

Das Politikstudium gibt eine Vielzahl an wählbaren Seminaren, bei denen für jeden etwas dabei ist. Die Pflichtmodule sind auch okay, allerdings besteht dort auch keine Auswahlmöglichkeit. Die Klausuren sind machbar und das Campusleben könnte etwas besser sein. 

Große Breite an Themen

Politik und Wirtschaft Lehramt

5.0

Am besten gefällt mir das Modul 5, Didaktik der politischen Bildung bei Herrn Eis und Herrn Overwien und die damit anschließenden Exkursionen Zb in die Schweiz um die Bildungssysteme zu vergleichen. Als Powi Lehrer wird man gerne belächelt, doch hier wird ein sehr großer Stellenwert gelegt.

Viel Gerede um Nichts

Politik und Wirtschaft Lehramt

3.0

Das Studium ist sehr langweilig, überhaupt nicht praxisnah und bietet kaum didaktische Elemente. Man bildet sich in sehr spezifischen Bereichen fort, jedoch kann man nichts oder kaum etwas davon für den späteren Unterricht gebrauchen. Zudem gestalten die meisten Dozenten die Lehrveranstaltungen extrem dröge, sodass sich die Lust und die Motivation fehlt, sich mit den Inhalten richtig auseinanderzusetzen. Am schrecklichsten ist das Ökonomie-Modul (Mikro-/Makroökonomik), in welchem die Inhalte von dem immer selben Dozenten sehr schnell durchgearbeitet werden; ob die Studenten dabei noch folgen können, ist scheinbar egal.
Am Ende gibt es im Politikstudium sehr viel Gerede, gelernt habe ich dabei gefühlt Nichts.

Umfassendes Angebot mit verschiedenen Schwerpunkten

Politik und Wirtschaft Lehramt

3.3

Das Politikwissenschaft- Studium umfasst ein großes Spektrum an Themen. die Veranstaltungen überschneiden sich jedoch sehr häufig, weshalb man nicht alle ansprechenden Veranstaltungen besuchen kann. Insgesamt kann ich ein Politikstudium empfehlen, da es einen vielseitigen Einblick in politische Prozesse und soziologische Hintergründe liefert.

  • 2
  • 9
  • 26
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 38 Bewertungen fließen 23 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019