COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Arbeitslehre" an der staatlichen "Uni Kassel" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Kassel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1005 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Lehramt (GyGe, R, H)

Bewertung
87% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
87%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kassel

Letzte Bewertungen

3.9
Jessica , 03.10.2020 - Arbeitslehre Lehramt
3.1
Ismahan , 24.09.2020 - Arbeitslehre Lehramt
3.6
Lorenzo , 12.05.2020 - Arbeitslehre Lehramt

Alternative Studiengänge

Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Sozialwissenschaften Lehramt
Master of Education
Uni Duisburg-Essen
Chemie Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Lüneburg
Medizinpädagogik
Master of Education
HMU - Health and Medical University Potsdam
Infoprofil
Lehramt – Berufsbildende Schulen Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Geringe Platzvergabe

Arbeitslehre Lehramt

3.9

Leider konnte ich bisher noch nicht so viel in dem Fach Arbeitslehre abschließen & besuchen, da die Platzvergabe für die Seminare immer wieder ein Problem darstellt. Es gibt nur sehr wenige Plätze für die große Anzahl an Arbeitslehre-Studenten, weshalb sich das belegen bin Seminaren immer weiter nach hinten verschiebt.

Macht Spaß aber schlecht organisiert

Arbeitslehre Lehramt

3.1

Hab riesigen Spaß an den Vorlesungen und Seminaren jedoch ist die Organisation und Einwahl in die Kurse eine reine Katastrophe. So kann man im ersten Semester vergessen irgendwas in AL zu belegen, was von den sehr frühen Einwahlfristen kommt. Erstmal drin macht es aber eine Menge Spaß.

Gute Entwicklung

Arbeitslehre Lehramt

3.6

Die Vielseitigkeit des Studienfaches mit seinem Praxisbezug (Holz, Metall etc.) Der Zusammenarbeit mit außeruniversitären Institutionen sowie den angenehmen Lernatmosphären bieten eine Praxisnahe Studium. Gute Kommunikation mit Kommilitonen und Dozenten.

Viel praktischer Anteil

Arbeitslehre Lehramt

3.5

Arbeitslehre ist ein sehr interessantes Fach. Die Dozenten sind nett und bewerten fair bis streng. Viele praktische Anteile, Exkursionen zu interessanten und wichtigen Institutionen. Man lernt viel fürs Leben und für das zukünftige Schulleben. Man muss ein Fachpraktikum um Arbeitserfahrung weitergeben zu können.

  • 1
  • 3
  • 7
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 31 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019