Kurzbeschreibung

Die ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft ist eine wachsende Zukunftsbranche. Der Bachelor-Studiengang Ökologische Landwirtschaft an der Universität Kassel versteht sich deswegen als eine wichtige Ergänzung und Weiterentwicklung traditioneller Ansätze in der Agrarwirtschaft.

Auch außerhalb des ökologischen Landbaus vermittelt der Studiengang ein breites Spektrum allgemeiner Kenntnisse und Kompetenzen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Studierende können professionelle und wissenschaftliche Kompetenzen erwerben, die ihnen neue Segmente des Arbeitsmarktes, einschließlich Unternehmensgründungen, öffnen.

Absolvent*innen haben vielfältige Möglichkeiten in der landwirtschaftlichen Praxis, Beratung, Vermarktung und Verwaltung im In- und Ausland tätig zu werden. Hinzu kommen Berufschancen in der Forschung, in der Lebensmittelwirtschaft, im Umwelt- und Naturschutz, in der Bildungsarbeit und in der Entwicklungszusammenarbeit.

Letzte Bewertungen

2.7
Linda , 27.05.2022 - Ökologische Landwirtschaft (B.Sc.)
4.4
Lorenzo , 11.12.2021 - Ökologische Landwirtschaft (B.Sc.)
4.3
Luisa , 20.07.2021 - Ökologische Landwirtschaft (B.Sc.)
3.4
Moritz , 10.07.2021 - Ökologische Landwirtschaft (B.Sc.)
4.0
Tomke , 16.06.2021 - Ökologische Landwirtschaft (B.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Grundstudium

  • 16 Pflichtmodule:
    Wissenschaftliche Grundlagenfächer und landwirtschaftlich angewandte Fächer

Hauptstudium

  • 7 Wahlpflichtmodule und 1 Wahlmodul:
    Breite Auswahl an Veranstaltungen in den Bereichen Boden-, Pflanzen- , Nutztier-, Wirtschafts-, Sozial- und Lebensmittelwissenschaften sowie Agrartechnik
  • Interdisziplinäre Projektarbeit:
    Thema eigene Wahl

Berufliches Praktikum

  • 16 Wochen in einer landwirtschaftlichen Institution

Bachelorarbeit und -kolloquium

Voraussetzungen

Für diesen Studiengang benötigen Sie einen der folgenden Abschlüsse:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Berufliche Qualifikation (Studieren ohne Abitur)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Witzenhausen
Hinweise

Besonderheiten:

16-wöchiges Berufspraktikum während des Studiums.

Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Witzenhausen
Link zur Website
Witzenhausen befindet sich in der reizvollen Landschaft des Werratals in der Mitte Deutschlands. Die Stadt ist ausgezeichnet als Biostadt und Fair-Trade-Town. Einschließlich der Ortsteile hat Witzenhausen ca. 15.000 Einwohner. Derzeit studieren hier über 1000 Studentinnen und Studenten der Universität Kassel. Was erwartet dich?
  • Campusatmosphäre und liberales Studienklima
  • Erschwingliche Mieten
  • Kassel und Göttingen sind mit dem Semesterticket per Bahn kostenlos erreichbar
  • Gut ausgestattete Labore
  • Gewächshaus für tropische Nutzpflanzen

In der Nähe befindet sich die „Staatsdomäne Frankenhausen“ ein Lehr- und Versuchshof der Uni Kassel mit Milchvieh und Legehennen
Mehr über den Studienort Witzenhausen erfährst du hier.

Quelle: Uni Kassel 2022

Videogalerie

Studienberater
Information Studium
Uni Kassel
+49 (0)561 804-2205

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditierter Studiengang

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Agrarwirtschaft Studium bildet die Schnittstelle zwischen den Agrarwissenschaften und der Wirtschaft. Das Fach ist Teil des Agrarwissenschaften Studiums. Als eigenständiger Studiengang liegt der Schwerpunkt auf ökonomischen Inhalten wie dem Agrarmanagement. Durch die interdisziplinäre Ausrichtung des Studiengangs erwarten Dich Methoden und Theorien verschiedener Fachrichtungen, zum Beispiel der Sozial- oder Naturwissenschaften.

Agrarwirtschaft studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Spannend aber theoretisch

Ökologische Landwirtschaft (B.Sc.)

2.7

Erstes Semester eher trocken, viel Grundlagen (Mathe/Physik, Chemie...) zweites Semester super spannende Themen, schöne Exkursionen in kleinen Gruppen, aber man muss sich bewusst sein, dass man nicht zum*r Landwirt*in/Betriebsleiter*in ausgebildet wird, sondern zum Wissenschaftler mit viel Theorie.

Witzenhausen ist das Orginal!

Ökologische Landwirtschaft (B.Sc.)

4.4

Ok was macht Witzenhausen so cool?
-die Gemeinschaft ist super! Man hilft sich unter den Studierenden, die Dozenten sind auf dem Boden geblieben und schätzen die Witzenhäuser Studentenschaft.
-Studierende in Witzenhausen sind kreativ und engagiert; sei es ein Pop-up Restaurant, eine alternative Lebensweise (Wagenplatz) oder der Kiosk und und und. Das tolle ist Mensch kann sich da überall einbringen!
-Das Studium ist halt ein Studium, es gibt Prüfungen und Pflichtmodule....Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium in Witzenhausen

Ökologische Landwirtschaft (B.Sc.)

4.3

Wenn man ökologische Tierhaltung und nette Gesellschaft beim studieren sucht, ist man hier genau richtig. Die Lehrveranstaltungen bauen logisch aufeinander auf und die Prüfungen sind meist gut strukturiert. Die praktischen Inhalte können in den Praktika gut erarbeitet werden und die Hiwi Jobs und Jobs in der Umgebung können das Gelernte gut Abfragen.

Natur verstehen und ein guter Mensch werden

Ökologische Landwirtschaft (B.Sc.)

3.4

Hier an der Landbauschule lernen wir sehr greifbar, zwischen Tropengewächshäusern und Kirschplantagen, die ökologischen Zusammenhänge der Welt verstehen. Wir tragen einen extrem wertvollen Wissensschatz von hier auf die ganze Erde und gehören zu den Menschen, die die Welt für alle Lebewesen verbessern und vor der Zerstörung unserer eigenen Lebensgrundlage bewahren wollen - ist dies tatsächlich ein ernstzunehmendes Problem? Ja! Die Menschheit verliert täglich kostbaren Boden, der von Landwirtschaftsindustrien verbraucht wird,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 23 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle:

Headerbilder: © Sonja Rode

Foto der Studienberatung: © Fabian Rüffert

Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022