COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Berufspädagogik (Elektrotechnik oder Metalltechnik)" an der staatlichen "Uni Kassel" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Kassel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1117 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Lehramt (Berufsbildende Schulen)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kassel

Letzte Bewertungen

3.8
Nassim , 27.09.2019 - Berufspädagogik (Elektrotechnik oder Metalltechnik) Lehramt
2.7
Joana , 24.09.2018 - Berufspädagogik (Elektrotechnik oder Metalltechnik) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Elektronische Geräte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Als Elektroingenieur entwickelst Du diese und sorgst außerdem dafür, dass es zu keinen Ausfällen kommt. Da der technische Fortschritt immer modernere Anlagen hervorbringt, entstehen ständig neue Anwendungsbereiche der Elektrotechnik. Deswegen gehört ein Elektrotechnik Studium mit zu den anspruchsvollsten und vielfältigsten Studienfächern in Deutschland.

Elektrotechnik studieren

Alternative Studiengänge

Mathematik Lehramt
Master of Education
Uni Siegen
Französisch Lehramt
Staatsexamen
JLU - Uni Gießen
Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Biologie Lehramt
Bachelor of Education
TU Kaiserslautern
Elektro- und Informationstechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Düsseldorf
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Empfehlenswert aber ausbaufähig

Berufspädagogik (Elektrotechnik oder Metalltechnik) Lehramt

3.8

Allgemein betrachtet zu wissenschaftlich und praxisfern aufgebaut. Nur einige sehr wenige Seminare geben den Studentinnen und Studenten einen Einblick in die Praxis. Sollte für angehende Lehrer/innen einen besseren Überblick von der Arbeit an Berufsschulen und in Ausbildungsbetrieben verschaffen.
Für Leute ohne technische Ausbildung sollten Praktikumsstellen für das 48-Wöchige Betriebspraktikum von der Universität aus angeboten werden, vielleicht in Kooperation mit Firmen oder Sonstiges.

SPS ist das Beste am Studium

Berufspädagogik (Elektrotechnik oder Metalltechnik) Lehramt

2.7

Das Studium ist zum Teil schlecht abgestimmt. Die Studieninhalte doppeln sich zum Teil und in manchen Studienphasen ergibt sich einem der Sinn der zu belegenden Veranstaltungen nicht. Der Sinn ergibt sich einem erst im Schulpraktikum, wenn man Maschinenbau und Pädagogik gleichzeitig anwenden muss. Ab da hatte ich wieder mehr Freude am Studium, weil ich wusste wofür es ist.

Beruf wird geil, Weg ist bescheiden

Berufspädagogik (Elektrotechnik oder Metalltechnik) Lehramt

Bericht archiviert

Der Lehrerberuf gefällt mir sehr, aber der Weg dahin geht nun mal über das Studium und das ist nicht so prickelnd. Die Organisation ist mies, Vorlesungen überschneiden sich ständig, Dozenten sind unfähig und man muss andauernd das selbe machen, weil sich Lerninhalte ständig wiederholen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    2.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019