Hochschule Düsseldorf

University of Applied Sciences

www.hs-duesseldorf.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Düsseldorf (ehemals Fachhochschule Düsseldorf) wurde am 1. August 1971 gegründet. Mit rund 10.800 Studierenden, ca. 200 Professorinnen und Professoren sowie 588 wissenschaftliche und nicht wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Hochschule Düsseldorf (HSD) eine der größten Hochschulen Nordrhein-Westfalens. Zur HSD zählen die Fachbereiche Architektur, Design, Elektro- & Informationstechnik, Maschinenbau & Verfahrenstechnik, Medien, Sozial- & Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
42 Studiengänge
Studenten
10.807 Studierende
Professoren
200 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020

Zufriedene Studierende

4.0
Tim , 17.02.2020 - Business Administration
4.2
Ole , 11.02.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau
3.8
Jonathan , 10.02.2020 - Business Administration
4.7
Nils , 03.02.2020 - Medientechnik
4.7
Tarang , 03.02.2020 - Mechanical Engineering

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.9
100% Weiterempfehlung
1
3.9
100% Weiterempfehlung
2
3.9
94% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
92% Weiterempfehlung
4
3.6
91% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
46%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 7%
  • Ab und an geht was 46%
  • Nicht vorhanden 46%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
95%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 95%
  • Viel Lauferei 5%
  • Schlecht 0%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
69%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 69%
  • In den Ferien 9%
  • Nein 22%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Der Neubau Campus Derendorf ist das umfangreichste Projekt, welches die Hochschule Düsseldorf in den vergangenen Jahren bewegt hat. Damit alle sieben Fachbereiche zusammen:wachsen können, wurde auf dem ehemaligen Gelände der Schlösser Brauerei erstmals ein eigener Campus für die Hochschule gebaut. In Derendorf hat die Hochschule ein attraktives Quartier gefunden.

Studieren mit Kind(ern) ist an der Hochschule Düsseldorf kein Problem. Als auditierte familienfreundliche Hochschule steht den Studierenden das Familienbüro mit Unterstützungsangeboten beratend zur Seite.

Als einer von 10.800 Studierenden müssen Sie sich nicht langweilen. Ob Hochschulsport oder regelmäßige Firmenläufe; als Studierender haben Sie die Möglichkeit mit Lehrenden und Beschäftigten der HSD zusammen:zu:wachsen. Sind Sie musikalisch? Dann sollten Sie die Big Band und den Pop- und Jazzchor kennenlernen. Technisch interessiert? Lernen Sie unser eigenes Racingteam „e-Traxx“ kennen oder engagieren Sie sich bei den Funkamateuren, dem Campus-Fernsehen HSDtv oder beim hochschulradio düsseldorf.

Die Landeshauptstadt Düsseldorf bietet darüber hinaus regelmäßig verschiedene Veranstaltungen für Jung und Alt und Großevents sowie zahlreiche Kunstausstellungen.

Quelle: Hochschule Düsseldorf 2019

Mit mehr als 10.800 Studierenden, rund 200 Professorinnen und Professoren sowie 588 wissenschaftlichen und nicht wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Hochschule Düsseldorf heute eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Nordrhein-Westfalen.

Mit 43 Studiengängen an sieben Fachbereichen bietet sie ein umfangreiches und differenziertes Studienangebot, dessen Profil durch anwendungsorientierte und fächerübergreifende Lehre geprägt wird. Schwerpunkte liegen in den Bereichen Architektur, Design, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Medientechnik und Medieninformatik, Sozial- und Kulturwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften.

Durch die breiten Berufserfahrungen der Dozentinnen und Dozenten in Wirtschaft, Industrie und Forschung ist eine enge Verbindung der angebotenen Lehre zur Praxis gewährleistet.

Quelle: Hochschule Düsseldorf 2019

Die Hochschule Düsseldorf ist ein kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für regionale, nationale und internationale öffentliche Einrichtungen und Unternehmen. Darüber hinaus kooperiert sie mit zahlreichen Wirtschaftsorganisationen, sozialen und kulturellen Institutionen sowie gesellschaftlichen Akteuren aus Praxis und Wissenschaft.

Hieraus haben sich unter anderem die Forschungsschwerpunkte und Kompetenzfelder in den Bereichen Energie und Umwelt, Kommunikation und Medien, Smart Services und Nutzerorientierte Produktentwicklung sowie Soziale Teilhabe und Politische Partizipation entwickelt.

Dies führt auch dazu, dass die HSD in hohem Maß durch interdisziplinäre Forschungsprojekte und hochschulübergreifende Veranstaltungen geprägt ist.

Quelle: Hochschule Düsseldorf 2019

Weiterbildung im Sinne des lebenslangen Lernens schreibt die Hochschule Düsseldorf besonders GROSS.

Das Zentrum für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (ZWEK) als zentrale Einrichtung der Hochschule Düsseldorf für Studierende zielt mit seinen verschiedenen Angeboten der Weiterbildung, wissenschaftlichen Beratung sowie der Beratung zur individuellen Karriereplanung auf eine Verbesserung der Studienbedingungen ab.

Das Institut für wissenschaftliche Weiterbildung bietet Angebote wie berufsbegleitende Studiengänge, Zertifikatskurse oder Workshops an. Berufstätige können ihr Wissen akademisch fundiert und praxisorientiert auffrischen und erweitern.

An der Hochschule Düsseldorf ist die berufliche Fort- und Weiterbildung wichtiger Teil der Personalentwicklung. Sie entwickelt jedes Jahr ein internes Qualifizierungs- und Weiterbildungsprogramm für alle Beschäftigen. Lehrende sind darüber hinaus im Rahmen der Hochschuldidaktik regelmäßig gefordert, den Praxisbezug in der Lehre herzustellen und gleichsam die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten bei den Studierenden zu fördern.

Quelle: Hochschule Düsseldorf 2019

Die Bewerbung für einen Studienplatz erfolgt online über das Bewerbungsportal der Hochschule Düsseldorf .

Zulassungsbeschränkte Studiengänge werden über das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) vergeben. Hier ist vorab eine Registrierung über www.hochschulstart.de notwendig, bevor die Bewerbung über unser Bewerbungsportal abgesendet werden kann.

Für zulassungsfreie Fächer können Sie sich jeweils eine Woche vor Vorlesungsbeginn im Bewerbungsportal registrieren und einschreiben.

In den Fachbereichen Architektur und Design sowie im Studiengang Ton und Bild müssen vor der Bewerbung Eignungsfeststellungsprüfungen absolviert werden.

Die Bewerbung für das Wintersemester beginnt im Mai und endet am 15. Juli eines jeden Jahres. Die Bewerbung für das Sommersemester beginnt im November und endet am 15. Januar eines jeden Jahres. Es gibt es keine abweichenden Bewerbungsfristen für Altabiturienten.

Quelle: Hochschule Düsseldorf 2019

Dokumente & Downloads

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Tim , 17.02.2020 - Business Administration
2.7
M. , 15.02.2020 - International Management
3.7
Natalia , 15.02.2020 - Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement
3.3
Melvin , 13.02.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau
3.3
Omar , 11.02.2020 - Maschinenbau Produktionstechnik
4.2
Ole , 11.02.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau
3.0
Peter , 10.02.2020 - Kommunikationsdesign
3.8
Jonathan , 10.02.2020 - Business Administration
3.4
Phil , 09.02.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau
3.7
Fabian , 07.02.2020 - Kommunikationsdesign
Studienberatung
Studierenden Support Center (SSC)
Hochschule Düsseldorf
+49 (0)211 4351-5555

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

1100 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Tolle Uni!

Business Administration

4.0

Dieser Studiengang ist sehr empfehlenswert, mit viel Praxisbezug und tollen Dozenten. Würde diesen Studiengang immer wieder wählen. Die Möglichkeiten nach dem Studium sind einfach überragend. Die Hochschule sieht sehr modern aus und ist gut zu erreichen.

Noch wenig durchdachter Studiengang

International Management

2.7

Der Studiengang ist noch recht neu und das merkt man auch. Obwohl es ein Master ist wird Bachelor Stoff nur neu aufgerollt, keinerlei aufbauendes Wissen vermittelt oder herausfordernde Module geboten, in denen man bereits erlangte Kenntnisse einbringen und über sich hinauswachsen kann.
Zudem einige fragwürdige Professoren, deren soziale Kompetenzen irgendwo verloren gegangen zu sein scheinen. Fachlich wohl gut, allerdings bringt das auch kaum etwas, wenn man dies nicht vermitteln kann.
Der Campus an sich ist relativ modern, die Bibliothek ganz gut ausgestattet. Aber die Organisation von generell allem lässt wirklich zu wünschen übrig, man fühlt sich nicht gut beraten oder betreut, da Verantwortliche Personen oftmals nicht anzutreffen sind oder wenn doch, einen genervt mit knappen Antworten abspeisen.
Alles in allem also eher ausreichend, es gibt deutliches Verbesserungspotenzial, was den Studiengang und die Organisation angeht.

Ich habe mehr erwartet

Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement

3.7

Wenn man vorher schon Marketing oder Kommunikationsmanagement gemacht hat, lernt man wenig neues. Die Praxis Projekte sind super spannend, kosten aber sehr viel Zeit, meiner Meinung nach sind die mehr Credits wert. Vertiefung e-Commerce kann ich sehr empfehlen.

Keine schlechte Hochschule, schlechte Organisation

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

3.3

Die HSD ist generell eine gute Hochschule, leider funktioniert die Organisation oft sehr schlecht. Grade am Anfang des Studiums braucht es etwas, bis man sich zurecht findet. Und trotz den neuen Gebäuden funktioniert öfters etwas nicht, und gute Lernorte sind Mangelware. Die Bibliothek ist meistens voll und wenn man nicht grade in der Mensa lernen möchte, sieht es schlecht aus.

Sehr schwieriger Studiengang

Maschinenbau Produktionstechnik

3.3

Der Campus, sowie die Bibliothek sind hervorragend. Außerdem gibt es direkt daneben eine Bahnverbindung, wo man sehr schnell überall hinkommt.
Aber der Studiengang ist sehr sehr schwer und man sollte sich vorher gut überlegen, ob man diesen antreten möchte. Dadurch, dass fast jeder angenommen wird, verfällt man leicht dazu, sich dort direkt zu bewerben, weil das ja keinen Aufwand erfordert. Die meisten brechen aber alle im ersten Semester wieder ab.
Mathe und Physik sind dort absoluter Schwerpunkt, wenn man dort nicht hervorragend ist, sollte man sich einen anderen Studiengang wählen

Moderne Hochschule mit guten Profs

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

4.2

Der Campus wurde erst vor ein paar Jahren neu gebaut.
Die Vorlesungen und Übungen sind zum größten Teil sehr hilfreich und empfehlenswert. Die Pflichtveranstaltungen (Praktika genannt) werden fair bewertet.
Gutes WLAN in allen Gebäuden.
Tutoren geben sich für die Übungen viel Mühe und bereiten einen gut vor.

Nicht empfehlenswert

Kommunikationsdesign

3.0

Nach der Werkschau des WS 2019/2020 kann ich die HSd nicht empfehlen. Ein Leitsystem bzw. eine Schrift die für die Werkschau gefertigt wurde, trotz Leitung eines Dozenten war nicht tauglich, nur ästhetisch aber überhaupt nicht lesbar. Geht es hier nur noch um Ästhetik? Gesellschaftsrelevante Themen in den Arbeiten habe ich nur wenige gefunden. Der Abschlusskatalog wurde ohne Kontaktdaten der Studenten gedruckt. Soll hier nur der Schein der Hochschule bewahrt werden oder geht es auch um die Unter...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gut

Business Administration

3.8

Bis jetzt gefällt mir das Studium sehr gut, da die Inhalte interessant sind und es viele Fächer neben einer Präsenz Veranstaltung auch als online Veranstaltung gibt und man so ziemlich flexibel ist . Zusätzlich besteht eine große Auswahl an Wahlmodulen und so steht einem die Möglichkeit offen sein Studium nach seinen eigenen Bedürfnissen auszulegen .. Der Campus ist mega modern und sagt mir auch vom Design her zu ! In der Mensa gibt es zufrieden stellendes essen für kleines Geld und die Hochschule liegt direkt an der S-Bahn Haltestelle Derendorf-S und ist somit gut erreichbar !

Informationsvermittlung

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

3.4

Die Organisation ist teilweise wirklich mangelhaft im Hinblick darauf, dass häufig die Studenten zu wenig über Abläufe und Geschehnisse informiert werden. So steht man als Student häufig am Ort der Prüfungen und weiss aber nicht genau in welchem Raum man schreibt. (Problem vor allem in Golzheim).

Gutes Studium für kreative Köpfe

Kommunikationsdesign

3.7

Ich wollte schon immer etwas kreatives machen, dass mich motiviert und mir jeden Tag das Gefühl gibt, an Ende des Tages etwas geleistet zu haben und demnach auch etwas in der Hand zu haben. Mit diesem studium konnte ich meinen Wunsch erfüllen und habe hier für mich das passende Studium gefunden. Besonders die große diversität der Inhalte sagt mir sehr zu!

Unorganisiert

Architektur und Innenarchitektur

2.8

Unorganisiert und unfreundliche Dozenten.
Es steckt wenig Planung in dem Studiengang was oft dazu geführt hat, dass man etwas nicht gefunden oder verpasst hat. Mit "unfreundlichen Dozenten" sind natürlich nicht alle gemeint, jedoch gab es oefters Momente, wo Dozenten unfreundlich und respektlos mit einem umgegangen sind.
Ich würde es trotzdem weiterempfehlen, da jeder seine eigenen Eindruecke des Studienfachs Architektur und Innenarchitektur sammeln soll und muss.

Sehr praxisorientiert

Kommunikationsdesign

3.5

Die Kurstitel passen nicht unbedingt zum Inhalt, muss man sich eben selbst das Richtige raussuchen. Aber sehr viel Freiheit und sehr praxisorientierter Studiengang den ich sehr weiterempfehle. Möglichkeit sich weitläufig zu spezialisieren ist gegeben. 

Zeitintensiv

Maschinenbau Produktentwicklung

3.7

Mein Studiengang hat über die letzten Jahre immer wieder interessante Aspekte hervorgebracht.
Es ist spannend zu sehen, wie alle Fächer miteinander verknüpfbar sind
z.B. Verstehst du ein Thema in Werkstoffkunde nicht, so wirst du Probleme auch bei anderen Fächern haben, wie z.B. dann in Werkstofftechnik
Einige Themen sind sehr komplex, aber trotzdem auch interessant.
Mir ist in vergangenen Klausuren immer wieder aufgefallen, dass mir die Klausuren leichter fallen, wo ich mein gelerntes umsetzen kann, statt Multiple Choice Klausuren.

Gutes technisches Studium

Medientechnik

4.7

Der Studiengang ist nicht umsonst ein Bachelor of Engineering. Mathematische Grundkenntnisse sind erforderlich. Aber mithilfe von Tutorien und Übungen kann eigentlich jeder es schaffen. Dieser Studiengang ist für jede/n etwas, die/der hinter dem medialen Schaffensprozess interessiert ist. Tontechnik, Bildtechnik, Kameratechnik und Computergrafik. Alles ist möglich in diesem Studium. Zur Selbstfindung durchaus geeignet.

Career oriented subjects

Mechanical Engineering

4.7

The subject taught here are more practical based and you need your self input. The mechanical branch here is more towards FEM, Simulation and CFD. There are project which will guide you through the practical knowledge and lecture with theoretical knowledge. Overall a good course for continuing your studies as mechanical engineering. The course is in English and helpful for foreign students.

Der Einstieg in das Berufsleben

Maschinenbau Produktionstechnik

3.8

In der Hochschule lernt mal viel Praktisch und auch viel Theorie was im Berufsleben einen sehr erleichtert.
Man lernt mit Maschinen umzugehen und viele neue Informationen was man so im Theorie Bereich niemals erfahren würde.
Die Klausuren sind auch sehr relevant für das Spätere Leben,
Wie z.B. Konstruktion, Werkstoffkunde oder Werkstofftechnik.
Man weiss dann welche Eigenschaften die Stoffe besitzen.

Geht auf jeden Fall besser

International Management

2.0

Ich freue mich wenn mein Bachelor vorbei ist und ich mein Master woanders machen kann. Die Hochschule ist nicht so gut wie die scheint. Die Bibliothek viel zu klein und nicht gut ausgestattet. Die Mensa ebenso viel zu klein. Die Dozenten sind nicht alle hilfsbereit etc. Die Klausuren zum Teil unfair gestellt.

Ausbildung ist hilfreich

Elektro- und Informationstechnik

4.0

Es ist sehr hilfreich eine zuvor abgeschlossene Berufsausbildung zu haben, weil man so schon viele Sachen kennt.
Es ist auch empfehlenswert während des Studiums einen Werkstudenten Job zu haben.
Außerdem ist das Studium sehr an der Praxis orientiert und hilfreich in der Berufswelt.

Gut vermittelte verschiedene Inhalte

Energie- und Umwelttechnik

3.8

Grundstudium wird nachher wahrscheinlich nicht mehr so wirklich benötigt. Wenn es aus dem Grundstudium raus geht, wird es interessanter und wichtiger weil man sich so zu sagen spezialisiert. Die Dozenten sind sehr hilfsbereit und immer ansprechbar.
Man muss sich auch natürlich zu hause mut dem Stoff beschäftigen. Dabei unterstützend wirken Hausaufgaben der Dozenten, die auch 10% zur Klausur geben.

EIn Studiengang mit vielen Möglichkeiten

Medientechnik

4.2

Medientechnik ist ein Studiengang, der viele Möglichkeiten seine Leidenschaft auszuleben bietet. Man kann selber schauen, welcher Bereich der richtige für einen ist. Angeboten werden ab dem 3. Semester Vorlesung im Bereich Video, Audio, Event und Programmieren. Davor lernt man Grundlagen, wie Mathe und Physik. In der Zeit geben viele Studenten auf. Ich würde jedem empfehlen das dritte Semester abzuwarten. Es darf jedoch nicht unterschätzen qewesen, dass es sich um einen Ingenieur Studiengang han...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 390
  • 569
  • 125
  • 11

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 1100 Bewertungen fließen 626 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Architektur Master of Arts
3.7
100%
3.7
12
Architektur und Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.6
91%
3.6
142
Bauvorlageberechtigung Hochschulzertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Business Administration Bachelor of Arts
3.6
91%
3.6
114
Business Analytics Master of Science
3.0
67%
3.0
3
Civic Design Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering Infoprofil
3.8
94%
3.8
26
Elektro- und Informationstechnik Master of Science Infoprofil
2.9
50%
2.9
3
Empowerment Studies Master of Arts
3.7
67%
3.7
3
Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
3.7
80%
3.7
20
Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
3.3
100%
3.3
7
Exhibition Design Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Haus- Energie- und Anlagentechnik (HEAT) Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Innenarchitektur Master of Arts
3.3
100%
3.3
5
International Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
83%
3.5
54
International Management Master of Arts Infoprofil
3.1
40%
3.1
5
Internationales Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
2.7
0%
2.7
1
Kommunikation und Multimediamanagement Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
59
Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement Master of Arts
3.6
100%
3.6
22
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
3.7
92%
3.7
101
Kommunikationsdesign Master of Arts
3.5
50%
3.5
2
Kultur, Ästhetik und Medien Master of Arts Infoprofil
4.3
100%
4.3
1
Maschinenbau Produktentwicklung Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
9
Maschinenbau Produktionstechnik Bachelor of Engineering
3.9
83%
3.9
6
Mechanical Engineering Master of Science
4.0
75%
4.0
4
Medieninformatik Bachelor of Science
3.5
63%
3.5
21
Medieninformatik Master of Science
3.8
100%
3.8
5
Medientechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
25
New Craft Object Design Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
2
New Craft Object Design Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
New Craft Object Design Master of Arts
4.3
100%
4.3
6
Pädagogik der Kindheit und Familienbildung Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
100%
3.9
71
Psychosoziale Beratung Master of Arts
3.8
100%
3.8
3
Psychosoziale Prozessbegleitung Hochschulzertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Retail Design Bachelor of Arts
3.3
71%
3.3
26
Simulations- und Experimentaltechnik Master of Science
3.0
0%
3.0
1
Sozialarbeit/Sozialpädagogik Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
94%
3.9
299
Taxation Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
7
Taxation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ton und Bild Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik Bachelor of Engineering Infoprofil
3.5
89%
3.5
11
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.7
93%
3.7
23
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020