Hochschule Düsseldorf

University of Applied Sciences

www.hs-duesseldorf.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Düsseldorf (ehemals Fachhochschule Düsseldorf) wurde am 1. August 1971 gegründet. Mit rund 10.000 Studierenden, rund 200 Professorinnen und Professoren sowie 120 wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Hochschule Düsseldorf (HSD) heute eine der größten Hochschulen Nordrhein-Westfalens. Zu der Hochschule zählen die Fachbereiche Architektur, Design, Elektro- & Informationstechnik, Maschinenbau & Verfahrenstechnik, Medien, Sozial- & Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
39 Studiengänge
Studenten
10.000 Studierende
Professoren
200 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971

Zufriedene Studierende

4.5
Sarah , 30.11.2018 - Sozialarbeit/Sozialpädagogik
4.5
Alexandra , 29.11.2018 - Kommunikation und Multimediamanagement
4.0
Sinja , 17.11.2018 - Architektur und Innenarchitektur
4.2
Mary , 10.11.2018 - Sozialarbeit/Sozialpädagogik
4.5
Denise , 05.11.2018 - Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.9
98% Weiterempfehlung
1
3.8
95% Weiterempfehlung
2
3.8
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.6
89% Weiterempfehlung
4
3.5
87% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
48%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 48%
  • Nicht vorhanden 43%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
94%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 94%
  • Viel Lauferei 6%
  • Schlecht 0%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
63%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 63%
  • In den Ferien 12%
  • Nein 25%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Der Neubau "Campus Derendorf" ist das umfangreichste Projekt, welches die Hochschule Düsseldorf in den vergangenen Jahren bewegt hat. Damit alle sieben Fachbereiche zusammen:wachsen können, wurde auf dem ehemaligen Gelände der Schlösser Brauerei erstmals ein eigener Campus für die Hochschule gebaut. In Derendorf hat die Hochschule ein attraktives Quartier gefunden.

Studieren mit Kind(ern) ist an der Hochschule Düsseldorf kein Problem. Als auditierte familienfreundliche Hochschule steht den Studierenden das Familienbüro mit Unterstützungsangeboten beratend zur Seite.

Als einer von 10.000 Studierenden müssen Sie sich nicht langweilen. Ob Hochschulsport oder regelmäßige Firmenläufe; als Studierender haben Sie die Möglichkeit mit Lehrenden und Beschäftigten der HSD zusammen:zu:wachsen. Sind Sie musikalisch? Dann sollten Sie die Big Band und den Pop- und Jazzchor „Jazzappeal“ kennenlernen. Technisch interessiert? Lernen Sie unser eigenes Racingteam „e-Traxx“ kennen oder engagieren Sie sich bei den Funkamateuren, beim hochschulradio düsseldorf oder dem Campus TV.

Die Landeshauptstadt Düsseldorf bietet darüber hinaus regelmäßig verschiedene Veranstaltungen für Jung und Alt und Großevents sowie zahlreiche Kunstausstellungen.

Quelle: Hochschule Düsseldorf 2017

Mit mehr als 10.000 Studierenden, rund 200 Professorinnen und Professoren sowie 220 Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Hochschule Düsseldorf heute eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Nordrhein-Westfalen.

Mit 36 Studiengängen an sieben Fachbereichen bietet sie ein umfangreiches und differenziertes Studienangebot, dessen Profil durch anwendungsorientierte und fächerübergreifende Lehre geprägt wird. Schwerpunkte, die das Spektrum der Hochschule bestimmen, liegen in den Bereichen Architektur, Design, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Medientechnik und Informatik, Sozial- und Kulturwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften.

Durch die breiten Berufserfahrungen der Dozentinnen und Dozenten in Wirtschaft, Industrie und Forschung ist eine enge Verbindung der angebotenen Lehre zur Praxis gewährleistet.

Quelle: Hochschule Düsseldorf 2017

Die Hochschule Düsseldorf ist ein kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für regionale, nationale und internationale öffentliche Einrichtungen und Unternehmen. Darüber hinaus kooperiert sie mit zahlreichen Wirtschaftsorganisationen, sozialen und kulturellen Institutionen sowie gesellschaftlichen Akteuren aus Praxis und Wissenschaft.

Hieraus haben sich unter anderem die Forschungsschwerpunkte und Kompetenzfelder in den Bereichen Energie und Umwelt, Altersgerechtes Leben, 3D-Gestaltung, Kommunikation und Medien, Sound and Vibration Engineering, Automatisierung technischer Prozesse sowie Soziale Teilhabe und Politische Partizipation entwickelt.

Dies führt auch dazu, dass die HSD in hohem Maß durch interdisziplinäre Forschungsprojekte und hochschulübergreifende Veranstaltungen geprägt ist.

Quelle: Hochschule Düsseldorf 2017

Weiterbildung im Sinne des lebenslangen Lernens schreibt die Hochschule Düsseldorf besonders GROSS.

Das Zentrum für Weiterbildung und Kompetenzentwicklung (ZWEK) als zentrale Einrichtung der Hochschule Düsseldorf für Studierende zielt mit seinen verschiedenen Angeboten der Weiterbildung, wissenschaftlichen Beratung sowie der Beratung zur individuellen Karriereplanung auf eine Verbesserung der Studienbedingungen ab.

Das Institut für wissenschaftliche Weiterbildung bietet Angebote wie berufsbegleitende Studiengänge, Zertifikatskurse oder Workshops an. Berufstätige können ihr Wissen akademisch fundiert und praxisorientiert auffrischen und erweitern.

An der Hochschule Düsseldorf ist die berufliche Fort- und Weiterbildung wichtiger Teil der Personalentwicklung. Sie entwickelt jedes Jahr ein internes Qualifizierungs- und Weiterbildungsprogramm für alle Beschäftigen. Lehrende sind darüber hinaus im Rahmen der Hochschuldidaktik regelmäßig gefordert, den Praxisbezug in der Lehre herzustellen und gleichsam die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten bei den Studierenden zu fördern.

Quelle: Hochschule Düsseldorf 2017

Die Bewerbung für einen Studienplatz erfolgt online über das Bewerbungsportal der Hochschule Düsseldorf .

Zulassungsbeschränkte Studiengänge werden über das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) vergeben. Hier ist vorab eine Registrierung über hochschulstart.de notwendig, bevor die Bewerbung über unser Bewerbungsportal abgesendet werden kann.

Für zulassungsfreie Fächer können Sie sich jeweils eine Woche vor Vorlesungsbeginn im Bewerbungsportal registrieren und einschreiben. Bitte informieren Sie sich frühzeitig bei der Zentralen Studienberatung unter studienberatung@hs-duesseldorf.de.

In den Fachbereichen Architektur und Design sowie im Studiengang Ton und Bild müssen vor der Bewerbung Eignungsfeststellungsprüfungen absolviert werden.
Die Bewerbung für das Wintersemester beginnt im Mai und endet am 15. Juli eines jeden Jahres. Die Bewerbung für das Sommersemester beginnt im November und endet am 15. Januar eines jeden Jahres. Es gibt es keine abweichenden Bewerbungsfristen für Altabiturienten.

Quelle: Hochschule Düsseldorf 2018

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Sarah , 30.11.2018 - Sozialarbeit/Sozialpädagogik
4.5
Alexandra , 29.11.2018 - Kommunikation und Multimediamanagement
3.0
Dari , 23.11.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik
4.0
Sinja , 17.11.2018 - Architektur und Innenarchitektur
4.2
Mary , 10.11.2018 - Sozialarbeit/Sozialpädagogik
3.0
Marta , 07.11.2018 - Business Administration
4.5
Denise , 05.11.2018 - Sozialarbeit/Sozialpädagogik
4.3
Julia , 03.11.2018 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.5
Fatma , 02.11.2018 - Kommunikationsdesign
4.0
James , 02.11.2018 - Medientechnik
Studienberater
Studierenden Support Center (SSC)
Hochschule Düsseldorf
+49 (0)211 4351-5555

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

876 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Gestalte dir dein Studium

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.5

An der Hochschule Düsseldorf ist man sehr frei in seinem Entscheidungen. Letztlich kann man sich sein Studium zusammenstellen, wie es einem gefällt. Thema, Dozent und Prüfungsleistungen, nach all diesen Faktoren kann man sich seinen Stundenplan frei zusammenstellen. Problem daran ist: besonders beliebte Veranstaltungen sind schnell vergeben und man geht manchmal leer aus. Dadurch kann sich das Studium verlängern. Als Studium neben der Arbeit ist sehr gut geeignet und ermöglicht viele Freiheiten. Eigene Disziplin braucht man dazu aber.

Würde mich definitiv wieder bewerben

Kommunikation und Multimediamanagement

4.5

Mir gefällt das Studium wirklich sehr gut. Die Hochschule ist super und die Lerninhalte größtenteils interessant und vor allem breit gefächert. Besonders gefällt mir auch die hochschulinterne Bibliothek, obwohl sie zu gewissen Stoßzeiten echt sehr voll ist.

Grundsätzlich solide aber verbesserungswürdig

Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik

3.0

Ich kann nur von der im Jahr 2022 auslaufenden PO 2012 berichten. Diese wurde bereits durch die Neue abgelöst. Da der Studiengang objektiv ziemlich abgeschwächt und umverteilt wurde, ist die Aussagekraft für die neue PO eventuell nicht ganz gegeben.
Das Grundstudium (damals noch gemeinsam mit dem Maschinenbauern) war nicht zu unterschätzen und teilweise sehr anspruchsvoll. Pro Semester wurden bis zu acht Klausuren geschrieben, sowie weitere Abgaben und Praktika während des Semesters durch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel praktisches Arbeiten

Architektur und Innenarchitektur

4.0

Man wird super viel gefordert, fast schon überfordert, aber man lernt in kurzer Zeit auch einiges. Viel praktische Arbeit - es gilt learning by doing. Der Studiengang ist an der HS sehr auf Kreativität und Gestaltung ausgelegt, also wenn man nicht nur theoretisch lernen will und auch seinen Horizont in Richtung Design erweitern möchte ist man hier gebau richtig.

Empfehlenswerter Studiengang!

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.2

Ich bin nun im dritten Semester und mir gefällt das Studium wirklich sehr, obwohl es eigentlich meine Zweitwahl war. Die meisten Dozenten sind super (wobei das natürlich Ansichtssache ist) und die Studieninhalte sind auch richtig interessant. Es wird auf jeden Fall nicht langweilig. Und das beste daran ist, an meiner Hochschule können wir unsere Seminare frei wählen, solange man alle Module dabei abhakt. Die Auswahl dabei ist auch relativ groß. Ich bin auf jeden Fall zufrieden und kann das Studium, zumindest an dieser Hochschule, empfehlen.

Gutes Fach, schlechte Orga

Business Administration

3.0

Die Inhale des Studiums sind interessant. Man muss aber durch Selbststudium sehr viel erlernen um die nötigen Zusammenhänge nachvollziehen zu können. Im Nachhinein ergibt alles viel mehr sind, wenn man die Veranstaltung als Ganzes sieht und man erlangt viel tieferes Verständnis für die Themen.

Familienfreundliches Studium

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.5

Trotz meiner beiden Kinder ist das Studium in Vollzeit sehr gut umsetzbar. Ich erhalte als Mutter eine bevorzugte Seminarplatzvergabe und kann so sehr verlässlich meinen Stundenplan gestalten. Die Hälfte der Schulferien ist Vorlesungsfreie Zeit und die Kinder können jederzeit mit in die Seminare genommen werden, da die Dozenten absolut verständnisvoll sind.

Echt ein toller Studiengang

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

4.3

Ich studiere jetzt seit drei Semestern hier in DUS und fühle mich an der HSD pudelwohl. Der Studiengang PKF bietet eine ausgewogene Balance zwischen Theorie- und Praxisinhalten und es gibt immer einen Ansprechpartner.
Die Ausstattung der Hochschule ist top und die Bibliothek bietet viele Möglichkeiten zur Recherche und zum Lernen.

Super Hochschule

Kommunikationsdesign

4.5

Der neue campus ist super. Die Dozenten sind sehr gut und sympathisch. Die Mensa ist auch sehr gut. Die bib ist sehr gross. Das Studium macht spass. Man soll bedenken das viel praktisch gearbeitet wird. Vorallem muss man viel zuhause machen. Man braucht ein guten Laptop.

Praxis auf engstem Raum

Medientechnik

4.0

Ich habe bis jetzt fast nur gute Erfahrungen gemacht! Die Dozenten sind zum größten Teil nett und hilfsbereit, der Campus ist neu und modern, jedoch herrscht bereits jetzt schon teilweise Platzmangel in den Hörsälen und in der Mensa!
Ansonsten ist dies ein sehr Praxisorientierter Studiengang mit dem man gut und breit für das Berufsleben aufgestellt ist.

Sehr empfehlenswertes Studium

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

3.7

Die Hochschule an sich sehr sauber und neu, da sie vor ungefähr zwei Jahren von Golzheim nach Derendorf gezogen ist. Die Bibliothek ist auch recht modern, obwohl meistens die Lernräume voll sind, gibt es trotzdem noch genügend andere Räume oder Tische in den einzelnen Gebäuden wo man ungestört lernen kann.
In der Mensa gibt es zudem eine Vielfalt frisches und günstiges Essen sowie genug Sitzplätze, der einzige Nachteil ist nur, dass die Mensa so um 14:15 Uhr schließt und man meistens Aben...Erfahrungsbericht weiterlesen

Flexibilität und familienfreundlich

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.3

Die HSD ist eine sehr Familienfreundliche Hochschule, die viel Rücksicht auf die Bedürfnisse und Wünsche von Eltern nimmt. Gleichzeitig bietet sie den Studenten eine Flexibilität an, die selten irgendwo gefunden werden kann, da der Stundenplan im Prinzip selbst gelegt werden kann. Es gibt feste Module, doch welche Lehrveranstaltung in welchem Semester besucht wird, steht einem frei. Die HSD ist ein wenig chaotisch organisiert und mag für aussenstehende teils sehr unstrukturiert wirken, allerding...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnaher Studiengang, moderne Hochschule

Kommunikation und Multimediamanagement

4.5

Der Studiengang wird sehr praxisnah gestaltet - viele Gruppenprojekte mit einer realen Aufgabenstellung.
Guter Überblick direkt zu Beginn des Studiums über Spezialisierungsmöglichkeiten und Studieninhalte.
Die Hochschule ist auf dem neuen Campus sehr modern und gut eingerichtet. Besonders toll ist die Zusammenkunft aller Fachbereiche auf einem Campus.
Zwei Punkte Abzug bei der Mensa und der Anzahl an Arbeitsplätzen in der Bibliothek

Nur Theorie - kaum Praxis

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

2.7

Obwohl im Studium viel Wert auf Praktika gelegt wird und die Hichschule damit wirbt, mehr praktische Sequenzen einzubauen als andere Hochschulen, war die Vorbereitung auf das Berufsleben zu theoretisch und für mich daher nicht ausreichend. Auch die überfüllten Seminare waren eine Belastung, da man zT gar nicht das belegen konnte, was man wollte.

Große Freiheit an der HS Düsseldorf

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.2

Der Studiengang Sozialarbeit/ Sozialpädagogik an der HS Düsseldorf bietet eine enorm große Wahlfreiheit innerhalb der einzelnen Module die abgeleistet werden müssen. Dabei sind die Themen der Seminare aktuell und zielführend gewählt und bieten Bezüge zueinander, um umfassend ausgebildet zu sein. Zusätzlich zu den thematisch überall angebotenen Grundmodulen, bietet die HS das Modul Kultur, Ästhetik, Medien, um auch in Bereichen der Literatur, der Bewegung, der Musik und der Kunst Einblicke zu erlangen und Schwerpunkte zu wählen. So ist für jeden eine Schwerpunkt Thematik dabei! 

Ohne Fleiß kein Preis

Medientechnik

4.0

Die Hochschule ist sehr gut strukturiert und hat zumindest in den ersten beiden Semestern eine gute Organisation, was sich aber nicht mehr in die späteren Semestern finden lässt.
Die Dozenten und Professoren sind zum größteil hilfsbereit bei Fragen.
Die Praktika sind eine nette Abwechslung zu den doch recht trockenen Vorlesungen.

Vorher war alles besser

Kommunikationsdesign

3.5

Der alte Campus war alt und nicht so modern, das geb ich ja zu. Aber er hatte zumindest ein gewisses Flair. Selbst die Toiletten Kritzeleien hatten ihren Charme. Aber jetzt in Derendorf gibt es bis jetzt nur Probleme. Die Karten für die Türen und die Beamer funktionieren nur manchmal, und die Stuhlsituation, wegen eines Missverständisses beim Umzug, ist unter alles Sau. Aber wir haben Hoffnung und das ist ja nur die aktuelle, neue Situation.

Bis jetzt nur gute

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.3

In meinem Studium habe ich vieles gelernt, viele Menschen kennengelernt und durch die Praktika sammelt man wichtige Erfahrungen, welche für den späteren Beruf essentiell sind.
Man kann in verschiedene Bereiche wie zum Beispiel Psychologie und Recht Einblicke erhalten und sich auch in Fremdsprachen weiterbilden.

Vielseitig und auch ohne Vorkenntnisse machbar

Medieninformatik

4.3

Auch ohne Programmier-Erfahrungen oder generell Wissen im IT Bereich ist der Studiengang machbar. In den ersten beiden Semestern werden Grundlagen geschaffen die in den weiteren Semestern vertieft werden. Außerdem ist das Studium sehr praxisbezogen, wodurch das gelernte direkt angewendet werden kann, bzw. muss um teilweise überhaupt zur Klausur in dem jeweiligen Modul zugelassen zu werden. Des Weiteren gibt es viele Möglichkeiten Hilfe zu bekommen falls man mal absolut nicht weiter kommt und auch an die Professoren kann man sich direkt wenden. Die Module sind breit gefächert, von Datenbankensystemen, Webprogrammierung und Mensch-Computer-Interaktionen über Mediengestaltung und selbst wählbare Projekte ist alles dabei.

Sehr zufrieden!

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

3.8

Ich bin mit dem Studium soweit sehr glücklich, auch wenn die Hochschule manchmal organisatorisch etwas daneben ist. Die Dozenten sind größtenteils gut und verwenden eine Vielzahl von Lehrmethoden, um das Seminar so interessant wie möglich zu gestalten. Die Ausstattung ist modern, aber nicht überwältigend. Insgesamt eine tolle Hochschule!

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 301
  • 452
  • 109
  • 9

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 876 Bewertungen fließen 637 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 74% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Applied Art and Design Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
2
Applied Art and Design Master of Arts
4.3
67%
4.3
4
Architektur Master of Arts
3.6
100%
3.6
10
Architektur und Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.5
87%
3.5
113
Business Administration Bachelor of Arts
3.5
86%
3.5
92
Business Analytics Master of Science
2.0
0%
2.0
1
Civic Design Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.5
82%
3.5
19
Elektro- und Informationstechnik Master of Science
3.2
50%
3.2
2
Empowerment Studies Master of Arts
2.7
0%
2.7
1
Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
3.7
92%
3.7
18
Exhibition Design Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Haus- Energie- und Anlagentechnik (HEAT) Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Innenarchitektur Master of Arts
3.5
75%
3.5
5
International Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
81%
3.5
48
International Management Master of Arts Infoprofil
3.9
100%
3.9
2
Internationales Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikation und Multimediamanagement Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
48
Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement Master of Arts
3.4
100%
3.4
16
Kommunikationsdesign Bachelor of Arts
3.6
89%
3.6
83
Kommunikationsdesign Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kultur, Ästhetik und Medien Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Maschinenbau Produktentwicklung Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
6
Maschinenbau Produktionstechnik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
4
Mechanical Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medieninformatik Bachelor of Science
3.1
57%
3.1
17
Medieninformatik Master of Science
3.7
50%
3.7
3
Medientechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
20
Pädagogik der Kindheit und Familienbildung Bachelor of Arts
3.9
98%
3.9
67
Psychosoziale Beratung Master of Arts
3.8
100%
3.8
2
Retail Design Bachelor of Arts
3.1
75%
3.1
20
Simulations- und Experimentaltechnik Master of Science
3.0
0%
3.0
1
Sozialarbeit/Sozialpädagogik Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
237
Taxation Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
2
Taxation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ton und Bild Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umwelt- und Verfahrenstechnik Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
5
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.4
88%
3.4
8
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
13