Hochschule Düsseldorf

University of Applied Sciences

www.hs-duesseldorf.de

878 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr Lehrreicher und interessanter Studiengang

Kommunikationsdesign

4.3

Sehr Lehrreicher und interessanter Studiengang! Die Dozenten sind meist nett und kompetent und nehmen sich Zeit für ihre Studierenden. Gemeinsame Projekte sind sehr inspirierend und hilfreich im weiteren Verlauf des Studiums. Durch verschiedene Veranstaltungen und Gastdozenten bekommt man Einblicke in die Welt des Designs.

Gute Inhalte, spannende Seminare!

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

4.0

Die Inhalte im Studium sind spannend und abwechslungsreich! Der Studiengang macht Spaß und Lust in einem Beruf mit Kindern zu arbeiten. Ich würde das Studium weiterempfehlen!
Die Hochschule ist modern und das Campusleben ist abwechslungsreich. Ich finde ein sehr guter Studiengang.

Top Hochschule und Studiengang, mangelhaftes Essen

Kommunikation und Multimediamanagement

3.8

Die Gruppengrößen werden klein gehalten, sodass viel Raum für einen seminaristischen Unterricht bleibt.
Dazu kommen einige Dozenten mit einem hammer Lebenslauf, von denen man unfassbar viel lernen kann- sehr praxisbezogen.
Inhaltlich behandelte Theorien sind leider oft veraltet und in der Praxis nicht mehr anzuwenden.

Ohne Fleiß kein Preis

Architektur und Innenarchitektur

4.0

Das Studium ist sehr anspruchsvoll, ja. Man muss sich erstmal in alle Programme (CAD Programme, indesign Photoshop,rhino etc.) einarbeiten und das kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Vor Abgaben ist die ein oder andere Nachtschicht nicht unüblich. Aber ich sag: Es lohnt sich. Einmal eingearbeitet macht das ganze entwerfen designen konstruieren richtig Spaß. Und die Programme werden von mal zu mal immer einfacher. Man steht ständig vor neuen Herausforderungen und nicht nur mir geht es so, sonder...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familienzentriert

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

3.0

Alles super toll nur die Organisation klappt noch nicht so gut, doch in kleinen Gruppen lässt es sich arbeiten übrigens sind die Dozenten sehr kompetent. Es werden super gute und interessante Seminare angeboten, die inhaltlich top sind. Sehr Familienzentriert, wir haben ausreichend Ferien und in den Seminaren sind Kinder erlaubt. :)

Empfehlenswert

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

3.7

Für mich ist die HSD auf jeden Fall weiterzuempfehlen. Der Campus ist sehr schön und modern und wird momentan weiter vergrößert, wodurch sich in der nächsten Zeit wahrscheinlich auch Organisationsprobleme lösen lassen. Die Studieninhalte im Studiengang Soziale Arbeit sind weitestgehend wirklich interessant und werden (natürlich abhängig von den Dozenten) gut vermittelt.

Praxisorientiertes internationales Studium

International Management

4.2

Nach dem Abi habe ich mich bewusst für ein breit aufgestelltes Studium im Bereich Wirtschaft entschieden. Dabei war mir sowohl der Praxisbezug als auch der internationale Kontext (inkl. Fremdsprachenkenntissen) wichtig. All das hat mir der Studiengang International Management an der HSD bieten können.
Absolventen von BIM zeichnen sich v. a. durch ihre sprachlichen Qualifikationen (Englisch + wahlweise Spanisch oder Französisch) aus. Außerdem wird ein starker Augenmerk auf Präsentationstec...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Konzept, schlechte Organisation

Business Administration

3.0

Ich bin sehr gerne auf dem schönen, neuen Campus und auch die meisten Dozenten sind wirklich engagiert und bemüht, den Studenten ihr Wissen und Praxiserfahrungen zu vermitteln.
Die Inhalte des Grundstudiums sind teils sehr gut und gehören aber teilweise auch eher in die Spezialisierung.
Allerdings ist die Organisation eine Katastrophe und man muss sich über alle möglichen Fristen selbst informieren und Formularen monatelang hinterherlaufen.

Interesse muss da sein

Architektur und Innenarchitektur

3.2

Architektur ist ein toller Studiengang, jedoch sehr zeitintensiv; Nachtschichten sind, besonders in der Prüfungsphase, üblich. Auch wenn ich dieses Studium sehr interessant ist, bin ich mir momentan nicht sicher, ob ich die Kraft für dieses Studium habe. Ich bin erst im zweiten Semester und habe bereits ein Fach geschoben.

Kreativ und spannend

Kommunikationsdesign

4.0

Das Studium macht sehr viel Spaß. Ich hätte kein besseres haben können. Es ist natürlich sehr praktisch, was aber gut für das spätere Berufsleben ist. Für alle, die kreativ sind und nicht direkt was mit Kunst/Malerei machen wollen, ist es ein wirklich tolles Studium. Ich kann es wärmstens empfehlen!

Spaß und Kreativität

Kommunikationsdesign

4.2

Das Studium macht sehr viel Spaß! Man hat sehr viel Freiraum, lernt aber trotzdem etwas. Die meisten Dozenten haben echt was drauf, ein paar aber auch nich,  aber so ist das ja immer. Das Mensaessen ist so ekelig, dass man fast nichts davon essen kann.

Viel Freiraum zum Ausprobieren

Kommunikationsdesign

4.2

Jeder der noch nicht seinen Schwerpunkt gefunden hat, hat innerhalb dieses Studiengangs die Möglichkeit. Für eigene Projekte außerhalb der Uni findet man Unterstützung bei den Dozenten und kann diese meist mit ins Studium einfließen lassen. Leider ist die neue Mensa viel zu klein geraten.

Sich selbst finden

Kommunikationsdesign

3.5

In meinem Studiengang ist man auf sich gestellt, wenn du große Projekte schaffen willst, kannst du dich voll und ganz ausleben. Aber wenn dir an Motivation oder Kreativität fehlt, bist du ganz schnell weg vom Fenster. Stundenplan kann man selbst bestimmen und ist so auch ziemlich frei bei der fachrichtungsbestimmung im Studium selbst, da Kommunikationsdesign ein sehr weites kreatives Feld darstellt.
Ich hätte niemals was anderes studueren wollen. Auch wenn das essen drastisch schlechter im letzten Jahr geworden ist und die organisation oft zu wünschen übrig lässt, studiere ich meine Passion an der perfekt vernetzten Uni. Da sie so groß ist, kommen Dozenten extra aus Berlin, FFM oder London jede Woche extra nach Düsseldorf. Die kurse sind klein und ich bin innerhalb von 2 Jahren schon so unglaublich über mich selbst hinaus gewachsen.

Trocken, aber interessant!

Business Administration

3.0

Das Studium ist breit gefächert. Kein Wunder, dass man bei BWLern Vorurteile hat - man lernt zu verschiedenen Bereichen und ist in der Berufswahl offen, was meines Erachtens aber keineswegs negativ ist.
Das Studium ist trocken, vielleicht trockener als gedacht aber grundsätzlich sind die Lehrinhalte sehr interessant. Man muss sich eben durchbeißen.

Sehr interessant, teilweise unorganisiert

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

3.8

Die Dozenten sind super und die Inhalte sehr interessant, manche Seminare sind sich leider sehr ähnlich. Dadurch, dass es den Studiengang noch nicht sehr lange gibt, ist er teilweise manchmal unorganisiert. Der neue Campus der HSD ist sehr schön, was mir fehlt ist jedoch die Feierlaune, da Veranstaltungen nicht richtig promotet werden.

Nett, aber man muss sich selbst einbringen

Kommunikationsdesign

3.7

Das Studium an sich macht Spaß, es gibt auch interessante Kurse, aber man muss sich schon sehr selbst einbringen um die optimale Erfahrung zu haben. Wenn man nicht voll beim Projekt dabei ist, kommt natürlich nicht etwas so cooles dabei raus. Was mich etwas stört ist die Programm-Uneinigkeit, die Profs benutzen alle unterschiedliche Programme und man muss innerhalb eines Semester auf professionellem Niveau sein. Und es ist unfassbar nervig, dass man im Druckraum zum farbig drucken eine Freigabe braucht... Bei einem Design-Studiengang!

Abwechslungsreicher Studiengang

International Management

3.7

Bei dem bachelorstudiengang international management an der hochschule düsseldorf, wird einem viel geboten, da nicht nur die typischen bwl werte vermittelt werden, sondern man bekommt einen überblick darüber wie man auf dem internationalem markt arbeiten kann, durch weitere fremdsprachenkenntnisse plus einem integriertem auslandssemester.

Vielfältiger Studiengang!

International Management

4.2

Neben den Zusatzqualifikationen (Sprachen) findet man viele Wirtschaftsfächer wieder. Die große Auswahl an Spezialisierungen gefällt mir besonders. Der Campus ist wunderschön, lediglich ist die Mensa etwas klein geraten. Der Kontakt mit den Professoren ist ebenfalls zu betonen, da sich diese stets Zeit nehmen. Ein weiterer Grund wieso ich den Studiengang weiterempfehle: das integrierter Auslandssemester mit teilweise höchst renommierten Partnerhochschulen, an denen man keine Semestergebühren zahlen muss: USA, Argentinien, England, Frankreich, Japan, China, Australien und viel viel mehr. Ich bin begeistert und kann euch den Studiengang empfehlen, falls Ihr Wirtschaft studieren wollt, eure Soft Skills und Sprachkenntnisse fundiert erweitern wollt und auch ins Ausland gehen wollt.

International Management an der HSD

International Management

4.3

Das Studium in dem Studiengang gefällt mir insgesamt sehr gut.
Da ich bereits einen Bachelor an einer anderen Hochschule beendet habe kann ich sagen, dass es natürlich immer mal wieder zu Problemen kommen kann (zeitlich parallel stattfindende Lehrveranstaltungen), die sich jedoch sehr in Grenzen hält und eigentlich immer eine Lösung gefunden wird. Die Hochschule ist zudem bemüht weitere Lernorte einzurichten.
Die Gebäude sind einladend offen und man kommt schnell mit anderen Studie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Für den richtigen Studiengang entschieden!

International Management

3.3

- Das ich nach meinem Bachelor nicht nochmal studieren werde und auch keinen Master anhängen werde.
- Glücklich darüber International Management ausgewählt zu haben in der heutigen digitalen Zeit und nicht BBA.
- Auslandssemester war die beste Erfahrung im Studium.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 302
  • 453
  • 109
  • 9

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 878 Bewertungen fließen 639 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 74% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 17% ohne Angabe