COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Hochschule Düsseldorf

University of Applied Sciences

www.hs-duesseldorf.de

1120 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Will ich wirklich nochmal?

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

3.5

Ich habe bereits zwei Semester etwas anderes an der HSD studiert und habe gezweifelt, nochmal etwas Neues zu beginnen. Jedoch finde ich die Praxismöglichkeiten an der HSD sehr gut und vielfältig. Leider ist die Hochschule mittlerweile stark überfüllt, da jedes Semester mehr Studenten aufgenommen werden, als es Kapazitäten gibt. Daher das Minus bei Organisation (lange Wartefristen bei Papierkram) und Ausstattung (zu wenig Platz und Lehrmittel für alle). Die Dozenten sind sehr unterschiedlich, mit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Meiner Erfahrung

Architektur und Innenarchitektur

4.3

Ein Fachbereich in dem es vorgeht wie im Körper eines Künstlers. Kreativ, aber chaotisch. Herzlich, aber bestimmt. Phasenweise hochmütig, aber kontrolliert.

Die Ausstattung ist kaum zu überbieten, einige der Lehrenden sind jedoch manchmal festgefahren in ihrer Lehrweise, ,weil sie ja schon immer so funktioniert‘. Da wäre Anpassung angebracht.

Praxisnaher Studiengang

Business Administration

4.2

Ein guter Studiengang mit sehr kompetenten Professoren und lehrreichen vorlesungen Die uni ist top ausgestattet modern eingerichtet und schön anzusehen. Es werden viele Veranstaltungen angeboten die einem bei beispielsweise office Programmen unterstützen.

Gute Lernatmosphäre

Retail Design

3.5

Man bekommt viele Kompetenzen kursübergreifend vermittelt und kann in den meist kleinen Kursen gut lernen. Allerdings ist die gesamte Organisation manchmal nicht so gut. Zum Beispiel bei der Raumplanung, da sind oft nicht genug Sitzplätze für alle Kursteilnehmer. Generell ist es schwierig an Studieninfos zu gelangen, da die Website sehr unübersichtlich ist und man nur schwer eine Antwort findet. Die Dozenten sind sehr gut mit den Studierenden vernetzt und so gut wie immer zu erreichen und helfen gerne bei schwierigen Themen. 

Spannende Module

Kommunikation und Multimediamanagement

4.2

Zu Beginn wird eine gute Grundlage geschaffen, ab dem dritten Semester können Spezialisierungsmodule gewählt werden, die vielseitig sind, zudem wird in den verschiedenen Modulen viel Praxis geboten, sowie verschiedene Projektarbeiten, die meist in Gruppen bearbeitet werden sollen. 

Studieninhalte top, Orga flop

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

3.2

Der Studiengang eignet sich gut für Leute, die sich weder für das eine noch das andere entscheiden wollen. Am Anfang viele Ingenieurfächer, zum Ende mehr Wirtschaft. Dozenten sind meist sehr hilfsbereit aber die Organisation an der HSD ist teilweise grenzwertig. Hochschule ist auch bisschen klein geraten, die Lage der Hochschule ist aber top meiner Meinung nach. Ich persönlich fühle mich trotz der paar Mängel sehr wohl da.

Selbstwille

Kommunikation und Multimediamanagement

3.0

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man wirklich sehr viel Eigenständigkeit und Ehrgeiz besitzen muss. Da ist niemand mehr der einem wirklich sagt was man tun muss, man muss es selbst in die Hand nehmen. Vor allem selber Vorarbeiten, nacharbeiten und früh genug lernen. Man sollte sich bewusst sein was man dort tut & es auch wirklich wollen um sein Ziel erreichen zu können.

Zu wenige Fächer mit passenden Lehrinhalten

Retail Design

2.8

Der Abschluss ist im Vergleich zu anderen Studiengängen geschenkt, da keine Klausuren geschrieben werden, sondern nur die Endpräsentation der eigenen Idee bewertet wird. Ich hatte bereits im 4. Semester alle nötigen Kurse belegt und das ohne dass ich vorher Erfahrung in Retail Design hatte. Das 5. Semester habe ich genutzt um interessante Kurse aus einem anderen Studiengang zu belegen ohne dafür extra Credits zu bekommen. Das 6. Semester nutze ich als Praxissemester, das 7. ausschließlich um mei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Moderne Hochschule

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

3.8

Ich habe bislang überwiegend gute Erfahrungen gemacht. Die Organisation stimmt aber manchmal nicht. Die Hochschule verfügt über eine große Tiefgarage, die den Studenten kostenlose Parkmöglichkeiten bietet. Die Infrastruktur ist durchaus gut, da es in der Nähe den S-Bahnhof D-Derendorf gibt, der keine 5 Minuten davon entfernt ist.

Internationale Inhalte im BWL Kontext

International Management

4.0

Durch einen starken Fokus auf verschiedene Fremdsprachen und ein Großteil der Vorlesungen auf Englisch wurde die Internationalität des Studiengangs in den Vordergrund gestellt. Das Auslandssemester im fünften Semester ist super geplant und vorbereitet worden. Die Hochschule unterstützt die Studierenden hier tatkräftig. Die Professoren sind engagiert die Studierenden bestens auf die Arbeitswelt vorzubereiten.

Ausstattung top - Organisation absolute Katastrophe

Architektur und Innenarchitektur

3.8

Grundsätzlich bin ich zufrieden mit der Hochschule und dem Studiengang Architektur. Bei der Wahl der Hochschule war ein ausschlaggebender Punkt die technische Ausstattung im Bezug auf Werkstatt und Computer etc.
Auch die Studieninhalte sind interessant und die Dozenten kompetent.
Einziges Manko ist die absolut katastrophale Kommunikation und Organisation der Lehrveranstaltungen und Aufgaben.

Tolle Inhalte mit tollen Dozierenden

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.5

Ich kann nur positives berichten.
Sowohl die Seminare, als auch die Dozierenden regen einen zum nachdenken an und bringen einem neue Perspektiven.
Die Hochschule ist sehr modern und die politischen Ansichten der meisten Menschen dort sind ebenfalls sehr humanistisch und menschenfreundlich.
Ich empfehle die HSD nur weiter!

Der Weg zur Ingenieurin

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

4.0

Das Studium an sich ist sehr interessant und bereitet einem viel Spaß. Natürlich sollte man viel Energie und Motivation mit bringen. Die Fächer sind vielfältig, denn es gibt sowohl technische als auch wirtschaftliche Fächer. Natürlich ist Mathe ein Muss, denn die meisten Fächer haben viel mit Mathematik zutun. Die Hochschule und der Campus sind vom optischen sehr einladend und jeder Studiengang hat seine eigene Farbe. Mein Studiengang hat die Farbe blau.
Ich bin zurzeit im 5 Semester und gebe mein bestes um die best Möglichsten Klausuren zu schreiben. Der Studiengang ist hart jedoch ist es machbar, wenn man ein klares Ziel vor den Augen hat und fleißig mitmacht.

Abwechslungsreich

Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik

3.3

Ein sehr abwechslungsreiches Studium, welches gut auf die späteren Anwendungen in der Industrie ausgelegt ist.
Die Organisation ist meist nicht gegeben. Wird aber besser, da das Team mittlerweile mehrere Jahre dabei ist.
Die Dozenten werden gerade erneuert. Aus dem Grund wird der Studiuminhalt auch in Zukunft noch besser auf die aktuellen jobs angepasst.

Starker Marketingfokus

Kommunikation und Multimediamanagement

3.5

Sehr kleine Seminargruppen besonders zum Ende des Studiengangs.
Dozenten qualifiziert und erfahren. Mensa schlecht.
Bibliothek viel zu klein, voll und laut- Lernatmosphäre nicht gegeben.
Inhaltlich keine Mathematischen Übungen ( lediglich Statistik Modul im 1. Semester)

Learning by doing.

Kommunikationsdesign

4.8

Der Studiengang ist sehr praxisbezogen, sodass man sehr viel zutun hat und jeden Tag Hausaufgaben bekommt. Die Hausaufgabe werden meistens besprochen und man bekommt ein sehr gutes Feedback. Die Dozenten sind sehr gut und erfahrene Dozenten. Außerdem ist die Hochschule sehr schön von der Architektur.

Schlechte Organisation

Energie- und Umwelttechnik

2.8

Allgemeine schlechte Organisation der gesamten HS. Unzureichend informative Inhalte. Veraltete Technik im Einsatz, trotz Neubau. Mensa zu klein. Keine Unterstell-Möglichkeiten auf dem Campus. Kompetenz der Dozenten teilt sich auf in gute und schlechte. Manche Fächer werden nicht dem Aufwand entsprechend bewertet.

Spaßiges Studium

Medieninformatik

4.4

Der Großteil der Veranstaltungen macht viel Spaß und sind sehr gut strukturiert und durchdacht. Bei einigen, sehr wenigen Veranstaltungen fragt man dennoch nach dem Sinn (Anspielung auf das Modul "Professionelles Studieren").
Die Lehrveranstaltungen sind theoretisch für jeden machbar, zumal es viele Angebote zur Vertiefung (Übungen etc.) gibt und in den meisten Fächern bei "Null" angefangen wird.
Die meisten Lehrveranstaltungen werden mit diversen Online-Plattformen wie Moodle und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es lohnt sich

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.0

Ich habe Soziale Arbeit zunächst als Ausweichstudium studiert, da mir mein Wunschstudium zunächst nicht möglich war. Diese Entscheidung habe ich keinen Tag bereut! Das Studium bietet so viele Möglichkeiten und Variationen! Jedem zu empfehlen der Menschen liebt und die Welt mit dem Beruf zu einer besseren machen will!

Zu wenig interaktive Vorlesung

International Management

3.3

Leider sind die Vorlesungen sehr starr und langweilig aufgebaut. Habe mir im Master mehr Abwechslung vorgestellt. Auch die Studieninhalte könnten noch interessanter aufgebaut werden und mehr Schwerpunklastig ausgerichtet sein anstatt so generell. An sich ist der Studiengang schon in Ordnung, aber definitiv noch ausbaufähig um ihn interessanter zu machen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 400
  • 577
  • 127
  • 11

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 1120 Bewertungen fließen 641 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020