Hochschule Düsseldorf

University of Applied Sciences

www.hs-duesseldorf.de

878 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Falsche Versprechungen

Business Analytics

2.0

Modulhandbuch stimmt nicht mit den Vorlesungsinhalten überein. Teilweise völlig fachfremde Dozenten, die den Eindruck machen, als würden sie den Stoff ihrer Vorlesungen selber nicht verstehen. Organisation der Hochschule ist katastrophal. Prüfungsanmeldung ist nur für einen sehr kurzen Zeitraum online möglich und dann geht es ständig nicht und Studenten müssen sich manuell per Mail anmelden, erhalten demnach keine Bestätigung, dass die Zulassung zur Prüfung erfolgt ist.

Das Miteinander

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.3

Ja ich habe bis jetzt viele gute Erfahrungen gemacht. Besonders mit einander zu arbeiten und einen richtigen Umgang mit Menschen zu Haben. Da sehr viele Menschen Soziale Arbeit studieren ist es schwierig aus der Masse heraus zu stechen. Trotzdem studieren viele soziale Personen diesen Studiengang.

Zufrieden mit dem Studium

Kommunikationsdesign

3.7

Bin zufrieden mit der HSD. Nette Dozenten mit viel Praxiserfahrung und interessante Lehrveranstaltungen. Würde mir nur gerne auch mehr reale Projekte mit Agenturen wünschen.
Außerdem zufrieden bin ich mit der Anzahl der Studenten pro lehrveranstaltungen, fände aber eine bessere Organisation unter den Studenten gut.

Beste Entscheidung meines Lebens

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.3

Ich hatte bisher super zuvorkommende Dozenten, sehr interessante und wichtige Studieninhalte und alles Klasse vermittelt.
Alle Prüfungsleistungen bestanden, alle Inhalte verstanden, alle Kommilitonen super nett und freundlich.
Kurz gesagt, ein rund um klasse Studium

Gutes Studium

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.0

Bisher habe ich nur gute Erfahrungen gesammelt und bereue die Entscheidung, an der HSD soziale Arbeit zu studieren nicht. Ich würde jedem die FH und den Studiengang weiter empfehlen. Die Dozenten sind kompetent und der Praxisanteil sinnvoll und gut zu schaffen.

Gute Dozenten, breites Kursangebot

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.2

Bisher (ich bin jetzt im 5. Semester) eine gute Hochschule mit ordentlichen Dozenten und sehr breit gefächertem Kursangebot, bei der es allerdings manchmal an der Organisation (angefangen bei Raumplanung bis hin zu Bescheinigungen, etc.) hapert. Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

Mit sehr gutem Gewissen empfehle ich die HSD weiter

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.5

Es ist ein sehr gutes Beratungsangebot vorhanden. Die Dozentinnen sind sehr hilfsbereit und verständnisvoll. Ich konnte mir meine Zeiten mit Studium und meiner Arbeit sehr gut einteilen.
An der HSD würde ich jederzeit wieder studieren.
Schade, dass mein Studium sich bald dem Ende neigt.

Angenehme, kollegiale Studienatmosphäre

International Management

3.2

Die Atmosphäre der Hochschule Düsseldorf ist sowohl unter Kommilitonen als auch zwischen Studierenden und Dozenten eine sehr angenehme. Organisatorisch besteht jedoch Luft nach oben, bspw. bezogen auf das Auslandssemester. Die Spezialisierungsfächer sind stark auf Marketing bzw. Controlling fokussiert und bieten wenige Auswahlmöglichkeiten. Rückblickend ist die Studienerfahrung an der HSD jedoch positiv mit Ausnahme der oben genannten Punkte.

Endlich auf dem neuen Campus!

Architektur und Innenarchitektur

3.0

Das Studiumfach Innenarchitektur und Architektur ist ansich eine sehr gute Möglichkeit bis zum BA Abschluss eine Entscheidung zu überlegen, da man beide Fachrichtungen kennenlernt. Die eigene Holzwerkstatt ist super. Durch den jetzigen Umzug auf den neuen Campus, hoffe ich dass die Organisation und das Gemeinschaftsgefühl stärker wird.

Entspannte Atmosphäre ohne Druck

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.0

Ich bin als studierende Mutter mit 2 Kindern ins Teilzeitstudium gestartet und hatte Angst davor, neben der familiären Belastung, das Studium nicht zu schaffen. Die Angst war vollkommen unbegründet. In bin jetzt im 7. Fachsemester (Regelstudienzeit für Teilzeitstudierende sind 12 Semester) und werde wohl meine Thesis im 8. Semester schreiben können. Die Wahlfreiheit ist fantastisch! Der Stundenplan lässt sich prima an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Die Akzentuierung des Studiums durch das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Beste Alternative zur Erzieherausbildung

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

3.8

Der Studiengang "Pädagogik der Kindheit und Familienbildung" ist meiner Meinung nach die beste Möglichkeit, wenn man die Hochschulreife hat aber im Erziehungs-Bereich arbeiten möchte. Im Studium kann man seinen persönlichen Schwerpunkt flexibel wählen und hat im Anschluss die Möglichkeit noch einen Master anzuhängen.

Sehr gute Erfahrungen

Maschinenbau Produktionstechnik

4.3

Die Hochschule ist wirklich die perfekte Universität, ein toller Ort zum Lernen und Nachfragen und auch die Studenten untereinander sind da und helfen sich. Jeder Student wird in allem was er tut von Professoren und Kommilitonen unterstützt. Die Ausstattung ist sehr ausgeprägt und wir dürfen auch außerhalb der Lehrveranstaltungen die Geräte benutzen, auch für private Projekte.

Studieninhalte vs. Organisation

Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement

3.5

Kommunikations- und Multimediamanagement ist ein sehr interessanter und einzigartiger Studiengang mit verschiedenen Schwerpunkten je nach Interesse der Studierenden. Teilweise hapert es an organisatorischen Dingen und der Größe der Räume.
Insgesamt ein empfehlenswertes Studium.

Schöne Hochschule mit unglaublich guter Betreuung

Elektro- und Informationstechnik

4.5

Das neue Gebäude ist , wenn man von den kleinen Mängeln absieht, sehr schön und bietet umfangreiche Möglichkeiten sich zu entfalten.

Die Professoren und Laboringenieure sind immer für die Studenten zur Verfügung. Meine Erfahrung ist durchweg positiv, grade wenn man Hilfe braucht findet sich immer jemand der sich einem annimmt. Auch ist die Atmossphäre zwischen Professoren und Studenten angenehm. Widersprechen muss ich meinen Vorrednern bezüglich Mathe. Es gibt sehr viel Lehrangebote: Online Übungen, Frau Gottschlich-Müller die jederzeit für die Studenten in Mathe-Belangen da ist, gute Tutorien. Wer es hier nicht schafft, hat schlichtweg einfach nichts in einem Ingenieursstudium verloren und sollte evtl. Umdenken.

Das Dekanat ist top, und bearbeitet sofort die Belange. Anders sieht es hier beim Prüfungsbüro aus. Dort die Verwaltung ist leider mehr als träge.

Gutes Studium

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

3.5

Ich fühle mich in diesem Studiengang „Sozialarbeit/Sozialpädagogik“ gut aufgehoben. Es macht Spaß und ich freue mich auf die folgenden Semester. Die Inhalte geben mir das Gefühl in verschiedenen Bereichen auf die zukünftige Arbeit gut vorbereitet zu werden.

Perfekte Balance: Praxis, Theorie, Stress & Leben

International Management

4.5

Kleine und intensive Kurse, die es einem ermöglichen (auch durch viele Gruppenarbeiten) seine Kommilitonen kennenzulernen. So hat man auch neben dem Lernstress die Möglichkeit gemeinsam die sozialen Aspekte in Düsseldorf genießen können. Sehr individuelle Ansprache der Dozenten und auch neben den Vorlesungen besteht jederzeit die Möglichkeit für persönliche Gespräche. Lehrveranstaltungen sind sehr durchdacht und bieten viele praktische Einsichten. Durch das Erlernen von rudimentären Dingen, wie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kreatives Studium

Kommunikationsdesign

4.0

Mir hat es viel Spaß gemacht, man hat sehr viele Projekte die man über ein Semster verteilt macht und die Dozenten begleiten einen und gegeben inspirierende Ratschläge. Man wächst über sich hinaus und wird gefördert kreative Sachen Umzusetzen und man muss nicht trocken für theoretische Klausuren lernen ;)

Grenzenlose Vielfalt

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.0

Meine Erfahrungen an der Hochschule sind bislang nur positiv. Ich habe eine so große Vielfalt und Variationen an Möglichkeiten wie ich mir mein Stundentenleben gestalten kann. Es besteht die Möglichkeit den kompletten Stundenplan meinen Interessen anzupassen.

Angenehmes Studium

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.0

Wer Bock auf ein interessantes aber dennoch entspanntes Studium hat und seine berufliche Zukunft im sozialen Bereich sieht, ist hier auf jeden Fall richtig! Man kann Seminare und die damit verbundenen Prüfungsleistungen ganz nach seinen Interessen wählen.

Organisationsprobleme

Business Administration

3.7

An sich ist es ein guter Studiengang, der aber etwas organisiert sein könnte. Leider erfährt man viele Sachen erst im Laufe des Studiums, und dass man Prüfungen, wenn man sie nicht schafft, erst ein Semester später nachholen kann, ist nicht so toll! 

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 302
  • 453
  • 109
  • 9

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 878 Bewertungen fließen 639 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 74% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 17% ohne Angabe