Hochschule Düsseldorf

University of Applied Sciences

www.hs-duesseldorf.de

1047 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Vielfältig

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

3.8

Vielfältige Seminare, breites Spektrum an Fachgebieten. Sehr Studentenorientiert. Studieren mit Kind definitiv möglich. Studienziele, Anforderungen und Prüfungen sind realistisch. Bibliothek sehr gut ausgestattet. Sehr moderner Campus. Dozenten sehr kompetent.

Sehr interessanter Studiengang

Kommunikation und Multimediamanagement

4.3

Wenn du dich schon immer für Marketing interessiert hast und Social Media für dich kein Fremdwort ist, dann bist du hier genau richtig.
Durch spannende Lehrveranstaltungen wird dir ein breiter Wissens-Katalog vermittelt. Ganz besonders gut gefällt mir der Praxisbezug, der in wirklich fast jeder Veranstaltung gegeben ist.
Von Grundlagen bis hin zu Spezialisierungsmodulen wird dir alles zeitgerecht vermittelt.

Macht viel spaß

Kommunikationsdesign

4.0

Die Hochschule Düsseldorf ist vielleicht nicht die best organisierteste Hochschule aber letztendlich kommt man mit viel Kommunikation immer ans Ziel. Die kurs Angebote sind gut und die Dozenten sind auch alles sehr nett. Leider sind die Ausstattung und die Arbeitsräume etc nicht für alle zugänglich, es sei denn man kennt jemanden der jemanden kennt...

Lehrreich und spaßig

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.3

Mein Studiengang war genau die richtige Wahl für mich. Die Inhalte sind weitestgehend individuell wählbar und genau auf meine Interessensbereiche abgestimmt. Er ist sehr abwechslungsreich und es gibt die Möglichkeit, die Prüfungen so zu legen, dass man nicht alle erst als Ende des Semesters absolvieren muss. Somit kann ich mir meine Zeit viel besser und produktiver einteilen.

Einstellungssache

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.0

Die Dozenten im Fachbereich sind sehr engagiert und fachlich super. Mit der richtigen Motivation kann man ein guter Sozialarbeiter/ eine gute Sozialarbeiterin werden. Die Organisation lässt an manchen stellen in Bezug auf die Seminarplatzvergabe zu wünschen übrig. Schöner Campus.

Recht in Ordnung

Kommunikationsdesign

3.0

Zu anfang des studiums ist man sehr aufgeschmissen. Es wird einem kaum was erklärt. Es gibt viele gute dozenten dort die aber oft kaum ihr wissen gut vermitteln können. Man muss schon wissen welche gut sind und bei welchen man einfach so noten geschenkt kriegt. Lernen tut man selten gut. Nochmal würde ich das studium dort nicht wählen.

Anstrengend

Business Administration

4.0

Das Studium ist anstrengend und lernintensiv aber eine gute Vorbereitung aufs Berufsleben.
Kompetente Dozenten, gut
ausgestattete Bibliothek, nette Kommilitonen.
Der Campus gefällt mir ebenfalls sehr gut.
Ich würde mir ein besser vernetztes Studenten und Alumninetz wünschen.

Toller Zusatz zum Bachelor

Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement

3.8

Wer in Zukunft in der Medienbranche mitspielen möchte, ist in dem Studiengang auf jeden Fall gut aufgehoben. Die Organisation der Hochschule lässt manchmal ein wenig zu wünschen übrig und Prozesse erfolgen langsamer als man sich das vorstellt. Aber alles in allem gibt es einen großen Praxisbezug in dem Masterstudiengang und die Dozenten sind bemüht, uns voranzubringen.

Spannende Einblicke in unterschiedliche Bereiche

Kommunikation und Multimediamanagement

2.8

Der Studiengang ist primär Marketinglastig, was bei der beschreiben der Hochschule nicht 100% ersichtlich ist. Zudem gibt es nur wenig praxisnahe Projekte, die in so einer schnelllebigen Branche total wichtig wären. Die Dozenten sind immer bemüht jedoch wird die Hochschule dem Ruf einer Hochschule (Praxisnah...) nicht wirklich gerecht.

Super Seminarauswahl

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

4.3

Man hat im Studiengang Sozialarbeit/Sozialpädagogik an der HSD eine super große Auswahl an Seminarinhalten und kann sich so seinen Studiengang frei gestalten! Es gibt immer spannende Themenfelder und man wird auf dem Weg zur Thesis gut begleitet und vorbereitet.

Steuerberater auf der Überholspur

Taxation

3.5

Ein sehr anspruchsvolles und Zeitintensives Studium, da man neben der Hochschule noch seine Ausbildung macht und somit nunmal auch an feste Zeiten im Betrieb gebunden ist. Gutes System was an einigen Ecken aber noch abgeschliffen werden muss. Wer bereit ist seine Freizeit zu opfern wird nach 4,5 Jahres mit verfrühten Karrierechancen rechnen können.

Kommunikationsdesign!

Kommunikationsdesign

3.5

Kreativer Studiengang... praktische Arbeit wird hier groß geschrieben. Besonders hervorzuheben sind die vielseitigen Bereiche des Studiengangs. Egal ob Typografie, Hypermedia oder Fotografie jeder kann sein Talent an der Hochschule Düsseldorf entfalten.

Gute Erfahrung

Business Administration

3.5

Ich habe gute Erfahrungen gemacht, da die HSD recht neu und sehr gut ausgestattet ist und man mit den zusätzlichen Tutorien pro Vorlesung gute Möglichkeiten hat den Stoff anzuwenden. Die Bibliothek ist zwar etwas zu klein und dort mangelt es auch an Lernplätzen, die aber mit Lernräumen in den Gebäuden ausgeglichen werden.

BWL ist nicht nur Auswendiglernen?!

Business Administration

4.7

Natürlich waren die ersten beiden Semester erstmal nur Grundlagen, doch danach ist man völlig frei und kann entscheiden welche Richtung man einschlagen möchte! Ob Spezialisierungen, Soft skill Workshop oder verscheiden Sprachkurse, für jeden ist was dabei.

Studium top, Lehrkräfte gewöhnungsbedürftig

Architektur und Innenarchitektur

3.3

Die Inhalte des Studiums sind sehr umfangreich und informativ. Veranstaltungen sind in einem guten Zeitrahmen. Die Organisation ist sehr verbesserungswürdig. Die Professoren sind fachlich gut, aber manche eher gewöhnungsbedürftig und in der Bewertung eigensinnig.

Perfekt vorbereitet auf die Arbeitswelt

Business Administration

4.5

Das Studium an der HSD war nahezu immer interessant. Die meisten Professoren haben großes Interesse am Lernerfolg der Studierenden. Lehrpersonal, wie auch Mitarbeiter der Hochschule sind immer ansprechbar und hilfsbereit. Die HSD wird mMn vollkommen unterbewertet und verdient mehr Aufmerksamkeit. Ich habe mich stets wohl gefühlt und konnte für die Praxis vieles mitnehmen. Ich beende das Studium dieses Semester und habe es trotz Nebenjob in Regelstudienzeit geschafft, was wohl einiges über die Studierbarkeit aussagt. Es gibt einige Module, die als Online-Vorlesung stattfinden parallel zum Präsenzunterricht und das ist ein großer Vorteil.
Besonders haben mir auch die Keynotes von Unternehmen, sowie die Unternehmensbesuche gefallen, die hin und wieder im verschiedenen Modulen stattfinden.

Gut strukturiert, aber zu wenig Auswahl an Seminar

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

4.2

In dem Studiengang Pädagogik der Kindheit und Familienbildung gibt es leider eine relativ geringe Anzahl an Seminaren die man wählen kann. Daher sind alle Seminare quasi vorgeschrieben und man ist verpflichtet diese zu belegen. In der sozialen Arbeit zum Beispiel, haben die Leute viel mehr Seminare zur Auswahl und können daher eine spezifische Richtung einschlagen. Das wünsche ich mir für meinen Studiengang auch!

Organisation so lala

Architektur und Innenarchitektur

4.2

Am Ende des Semesters erhält man erst extrem spät seine Prüfungspläne, weshalb man leider die Semesterferien eher spontan planen muss. Ansonsten ist der Studiengang in Düsseldorf sehr gestalterisch und weniger mathematisch gehalten. Sonst viele Ausstellungen und Gastvorträge ��

Marionette

Retail Design

1.7

Wenn man macht,was die Dozenten einem in den Mund legen und wenn man sich ganz alleine Programme beibringen kann,kommt man sicher gut durch.
Wenn man allerdings eigene Ideen umsetzen will und Hilfe bei der Umsetzung/Digitalisierung benötigt,dann ist man aufgeschmissen.

Sehr engagiertes Lehrpersonal und Laborpersonal

Elektro- und Informationstechnik

4.7

Durch Ersti-Woche, Mentoring und Nähe zum Lehr- und Laborpersonal konnte ich mich sehr schnell zurecht finden.
In Problemfall lässt sich durch direkter Rücksprache mit den Dozenten immer eine Lösung finden.
Ich würde diese Hochschule jederzeit empfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 367
  • 545
  • 119
  • 11

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 1047 Bewertungen fließen 642 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe