Kurzbeschreibung

Die Elektro- und Informationstechnik gehört gleichermaßen zu den klassischen, als auch den hochinnovativen, digitalen und zukunftsorientierten ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen. Sie vereint dabei sehr unterschiedlichste Teilbereiche.

Von der intelligenten Umwandlung, Speicherung sowie des Transports vornehmlich elektrischer Energie über die Umsetzung von Rationalisierungspotenzialen durch die Verbindung von elektrischem Messen, Steuern und Regeln sowie die Miniaturisierung integrierter Schaltungen (umgangssprachlich „Chips“) bis hin zur Übertragung, Verarbeitung, Auswertung und Speicherung von Informationen hat die Elektro- und Informationstechnik den Übergang in das digitale Zeitalter erst möglich gemacht.

Letzte Bewertung

3.0
Andreas , 06.05.2019 - Elektro- und Informationstechnik

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

Der Master-Studiengang Elektro- und Informationstechnik setzt den gleichnamigen Bachelor-Studiengang des Fachbereichs konsekutiv fort.

Dabei umfassen die gemeinsamen Module aller Vertiefungsrichtungen

  • Theoretische Elektrotechnik I+II,
  • Höhere Mathematik und
  • Festkörperphysik.

Zudem kann zwischen den vier Vertiefungsrichtungen

  • Elektrische Energietechnik,
  • Automatisierungstechnik,
  • Mikroelektronik sowie
  • Nachrichten- und Informationstechnik

ausgewählt werden.

Voraussetzungen
  • Bachelor- oder Diplomstudium in
    • Elektrotechnik
    • Nachrichtentechnik
    • Automatisierungstechnik
    • Mikroelektronik
    • Informationstechnik oder
    • in fachlich vergleichbaren Studiengang (Umfang mind.180CP davon mind. 75CP aus dem Bereich Elektro- und Informationstechnik sowie
  • Notendurchschnitt aller benoteten Module des Abschlusszeugnisses besser als 2,5
Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Düsseldorf
Hinweise
Semesterbeitrag (sonst keine Gebühren)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Audimax
Quelle: Hochschule Düsseldorf 2019

Videogalerie

Studienberatung
Fachstudienberatung (FB EI)
Hochschule Düsseldorf
+49 (0)211 4351-2300

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

AQAS Akkreditierung

ASIIN Akkreditierung

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Du kannst Dich für Nanotechnologien und schwere Maschinen gleichermaßen begeistern? Dann bist Du beim Elektro- und Informationstechnik Studium genau richtig. Das Studium vermittelt Dir die wichtigsten Grundlagen beider zukunftsweisender Disziplinen und macht Dich damit zum gefragten Experten in einem innovativen ingenieurswissenschaftlichen Feld.

Elektro- und Informationstechnik studieren

Bewertungen filtern

Neues Gebäude, eigenartige Organisation

Elektro- und Informationstechnik

3.0

Nicht sehr Internet Affin, für fast alles muss man Vorort Stundenlang warten. Vorlesungen etc. gibt es auch nicht Online.
Also eigentlich ein sehr schöner Campus, mit viel Spielraum in Sachen Organisation und IOT.
Die Mensa ist leider auch nicht das wahre und in den Stoßzeiten viel viel viel zu klein.

Solider Masterstudiengang

Elektro- und Informationstechnik

2.8

Der Master bringt ausreichend fachlichen Input, um anschließend in die Berufswelt starten zu können. Eine persönliche Spezialisierung auf einen bestimmten Bereich ist dank wählbarer Vertiefungen zwar möglich, in der realen Umsetzung sehe ich aber einen großen Nachteil in der geringen Anzahl an Wahlfächern an sich. Leider mangelt es darüber hinaus an manchen Stellen an motiviertem Lehrpersonal und an vielen Stellen an Ausstattung bzw. deren effizienter Nutzung. 

Gut und schlechte Erfahrungen

Elektro- und Informationstechnik

Bericht archiviert

Natürlich ist es ein schönes Gefühl zu studieren, aber leider sind auch viele Anstrengungen damit verbunden - sogar mehr, als bei "gängigeren" Studiengängen!! Wenn man sich nicht JEDEN TAG an den Schreibtisch setzt und was macht, hat man leider verloren! Ebenso ist ein fiktives Vorstellungsvermögen unbedingt Vorraussetzung, welches mir durch meine vorherige Ausbildung schon gegeben war! Trotzdem macht es Spaß und ich beiße weiterhin in den sauren Apfel ;)

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    2.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    2.5
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    2.9

Von den 3 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte