Studiengangdetails

Das Studium "Psychosoziale Beratung" an der staatlichen "Hochschule Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 705 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Digitales Studieren und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

4.7
Pauline , 10.10.2021 - Psychosoziale Beratung (M.A.)
4.6
Melanie , 12.05.2020 - Psychosoziale Beratung (M.A.)
3.7
Jay , 24.05.2019 - Psychosoziale Beratung (M.A.)

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Bisher ausschließlich digital

Psychosoziale Beratung (M.A.)

4.7

Leider schade aber nicht anders möglich. Dennoch freue ich mich auf das kommende Semester in Präsenz, wodurch vermutlich noch viele neue Eindrücke entstehen werden.
Die digitale Lehre wurde aber gut organisiert.
Es wäre wünschenswert wenn früher über Präsenz oder online Veranstaltungen entschieden worden wäre. So könnten die Studierenden sicher besser vorbereiten.

Facettenreich

Psychosoziale Beratung (M.A.)

4.6

Unterschiedliche Themenschwerpunkte (Recht, Osychologie, Ethik), sowie eine Bandbreite an verschiedenen Prüfungsleistungen (Klausur, Hausarbeit, Portfolio). Gleichzeitig sehr praxis-orientiert, weil eine Vielzahl von Beratungsstunden gesammelt werden muss.

Voraussetzung für KJP Ausbildung

Psychosoziale Beratung (M.A.)

3.7

Es handelt sich um ein sehr Umfangreiches Studium, ‚master Niveau‘ muss schließlich gehalten werden! Die Theorie und Praxisanteile müssen besser koordiniert werden! Sonst sehr interessant! Jedoch quasi unmöglich in 3 Semestern zu schaffen, es sei denn, man hat kein Privatleben!

Viel Potential mit einigen Veränderungen

Psychosoziale Beratung (M.A.)

Bericht archiviert

Da dieser Studiengang zum ersten Mal überhaupt angeboten wird, ist es klar, dass sich die Organisation sowie Abläufe erst noch einspielen bzw. Angepasst werden müssen.
Inhaltlich bietet dieser Studiengang meiner Meinung nach abwechslungsreiche und tiefgehende Themen sowie einen großen und wichtigen Bezug zur Arbeitspraxis als BeraterIn. Mir macht der Studiengang psychosoziale Beratung bisher viel Spaß. Änderungsvorschläge und Wünsche der Studierenden werden so weit es geht immer berücksichtigt.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 3 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 5 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020