Studiengangdetails

Das Studium "Medieninformatik" an der staatlichen "Hochschule Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 705 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
72% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
72%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

3.6
Alexander , 12.10.2021 - Medieninformatik (B.Sc.)
3.7
Sebastian , 27.08.2021 - Medieninformatik (B.Sc.)
4.3
Leonie , 07.08.2021 - Medieninformatik (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Medieninformatik Studium ist sehr interdisziplinär aufgebaut. Es vereint Inhalte wie Angewandte Informatik, Mediengestaltung, Psychologie, Medientheorie, Mediendidaktik und Kommunikationswissenschaft. Die Berufsmöglichkeiten nach dem Studium sind äußerst vielfältig. Als Medieninformatiker kannst Du in der Unternehmensberatung arbeiten, komplexe IT-Infrastruktur implementieren oder in der Software-Entwicklung und im Online-Marketing tätig werden.

Medieninformatik studieren

Alternative Studiengänge

Medieninformatik
Bachelor of Science
Hochschule Harz
Infoprofil
Medieninformatik
Bachelor of Science
Hochschule Trier
Infoprofil
Medieninformatik
Bachelor of Science
THM - Technische Hochschule Mittelhessen
Digitale Medien – Medieninformatik
Bachelor of Science
HFK - Hochschule für Künste Bremen, Uni Bremen
Medieninformatik
Bachelor of Science
WH - Westfälische Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Ausstattung aber etwas unorganisiert

Medieninformatik (B.Sc.)

3.6

Während der Corona-Zeit war vieles durcheinander und uneinheitlich.
Jetzt in Präsenz ist es etwas besser. Es fehlt aber eine übersrbeitung des moodels.

Studium an sich ist gut. Fast alle Professoren sind kompetent. 2 bis 3 sind etwas schwierig und unmotiviert bzw. trocken.

Gutes Studium

Medieninformatik (B.Sc.)

3.7

Die Module sind gut aufeinander abgestimmt, sodass man Wissen in anderen Modulen auch nutzen kann. Die meisten Dozenten sind kompetent und vor allem nett und man merkt Ihnen an, dass sie Wissen vermitteln wollen. Insgesamt ist die Hochschule ziemlich modern.

Sehr engagierte Dozenten

Medieninformatik (B.Sc.)

4.3

Die Hochschule habe ich aufgrund von Corona nich nicht so häufig von innen gesehen, da ich mich am Ende meines 2. Semesters befinde, aber dafür kann ich sagen, dass die Dozenten sich sehr viel Mühe geben die Vorlesungen und Praktika bestmöglich online zu vermitteln.

Die falsche Wahl

Medieninformatik (B.Sc.)

1.6

Der Studiengang macht einen schlechten Eindruck. Die Dozenten sind teilweise sehr unfreundlich, interessieren sich eigentlich nicht für ihre Studenten. Fragen werden oft ignoriert oder nur sehr ungern beantwortet. Die Durchfallquoten in den ersten Semestern sind sehr hoch, genau wie die Abbrecherquote. Ich sehe auch nicht, dass ich hier besonders viel für meine Ausbildung als Informatikerin mitnehmen kann. Viele Module haben eigentlich keinen Bezug zueinander. Die meisten Studenten können überhaupt nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 7
  • 1
  • 3
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.1
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 35 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 72% empfehlen den Studiengang weiter
  • 28% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020