COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Retail Design" an der staatlichen "Hochschule Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 611 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
77% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
77%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

3.7
Mohamed , 16.03.2020 - Retail Design
3.5
Katharina , 29.10.2019 - Retail Design
2.8
Lars , 21.10.2019 - Retail Design

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Manche Kurse sind pure Zeitverschwendung

Retail Design

3.7

Wenn man Kurse hat, die nur daraus bestehen, durch Seiten zu blättern und nach einer Stunde gehen zu dürfen, dann ist das für mich pure Zeitverschwendung. Die Zeit wurde weder optimal genutzt, noch hat man etwas daraus gelernt.

Gott sei dank ist nicht jeder Kurs so, jedoch sollten sich einige Dozenten wirklich Gedanken darüber machen, wie qualitativ hochwertig ihr Unterricht ist und was man den Studenten am...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Lernatmosphäre

Retail Design

3.5

Man bekommt viele Kompetenzen kursübergreifend vermittelt und kann in den meist kleinen Kursen gut lernen. Allerdings ist die gesamte Organisation manchmal nicht so gut. Zum Beispiel bei der Raumplanung, da sind oft nicht genug Sitzplätze für alle Kursteilnehmer. Generell ist es schwierig an Studieninfos zu gelangen, da die Website sehr unübersichtlich ist und man nur schwer eine Antwort findet. Die Dozenten sind sehr gut mit den Studierenden vernetzt und so...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zu wenige Fächer mit passenden Lehrinhalten

Retail Design

2.8

Der Abschluss ist im Vergleich zu anderen Studiengängen geschenkt, da keine Klausuren geschrieben werden, sondern nur die Endpräsentation der eigenen Idee bewertet wird. Ich hatte bereits im 4. Semester alle nötigen Kurse belegt und das ohne dass ich vorher Erfahrung in Retail Design hatte. Das 5. Semester habe ich genutzt um interessante Kurse aus einem anderen Studiengang zu belegen ohne dafür extra Credits zu bekommen. Das 6. Semester nutze ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ambition ist gefragt

Retail Design

4.0

An sich ein sehr interessanter Studiengang, vor allem in Kombination mit Wirtschaftspsychologie, nur sollte man sich von Anfang an gut vorbereiten und vor allem die 3D Programme (rhino, cinema 4D)
Beherrschen können. Sollte das von Anfang an nicht da sein, hat man viel nachzuholen!

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 7
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 13 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 27 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 77% empfehlen den Studiengang weiter
  • 23% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020