Uni Düsseldorf

HHU - Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Universitätsprofil

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist eine der jüngeren Hochschulen des Landes NRW – gegründet 1965. Seit 1988 trägt die Universität den Namen des großen Sohnes der Stadt. Heute studieren auf dem modernen Campus rund 35000 Studierende.

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf bedient 5 Fakultäten: die Juristische Fakultät, die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, die Medizinische Fakultät, die Philosophische Fakultät, die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
77 Studiengänge
Studenten
36.571 Studierende
Professoren
339 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1965

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Anoth , 17.11.2019 - Volkswirtschaftslehre
4.0
Julian , 15.11.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.7
Max , 15.11.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.8
Nat , 14.11.2019 - Rechtswissenschaft
3.7
Manuel , 13.11.2019 - Medizin

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.1
92% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
3.8
95% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
3.7
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.8
91% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.6
91% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

59% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 7%
  • Ab und an geht was 59%
  • Nicht vorhanden 34%
69% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 69%
  • Viel Lauferei 26%
  • Schlecht 5%
65% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 65%
  • In den Ferien 11%
  • Nein 25%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Düsseldorf
    Universitätsstraße 1
    40225 Düsseldorf

2415 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 121

Kaufverhalten von Kunden besser verstehen.

Volkswirtschaftslehre

4.0

Je nach Kurs , gibt’s es ausreichend Plätze , um in Ruhe der Vorlesung zu folgen. Die Vorlesungen sind gut gegliedert und man kann denen gut folgen. Die Vorlesungen sind schon anstrengend, wenn man nicht im Thema ist , deshalb sollte man jeden Kurd vor und nachbereiten.

Bisher nur gute Erfahrungen

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Mir gefällt es bisher sehr gut, da sich das Studium als sehr interessant und lehrreich herausgestellt hat. Leider bin ich erst im ersten Semester, doch kann sagen, dass die HHU einen sehr guten Eindruck bisher gemacht hat. Das Essen in der Mensa schmeckt. Lg

Anonymität und Selbstständigkeit

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Sehr viel Stoff, die meisten Vorlesungen nicht wirklich hilfreich. Trotzdem Stoff online gut präsentiert und alleine leicht Beschaffbar. Keine pflichtvorlesungen und keine Abgaben. Für selbstständige Personen geeignet, jedoch zu Beginn eine kleine Herausforderung.

Eine Fakultät im Umbruch

Rechtswissenschaft

3.8

In den ersten Semestern häufig noch etwas überlaufen und daher chaotisch, doch wenn man die ersten Semester hinter sich hat, wird sowohl der Kontakt zu den Dozenten als auch die Organisation besser.
Viele Dozenten versuchen moderne Lernmittel unterzubringen und die Studenten zur aktiven Teilnahme an der Vorlesung zu bewegen. Auch werden vermehrt online Lerneinheiten geschaffen um die Nacharbeit der Themen zu verbessern.
Die Uni Düsseldorf hat viele auf ihrem Fachgebiet Namenhaften Dozenten, welche ihr Wissen auch gerne und gut vermitteln.
Es ist stets dafür gesorgt, das jeder einen Platz für seine Veranstaltung bekommt. Bei beliebten Seminaren kann es schon einmal passieren, das man sich das nächste Semester noch einmal bewerben muss, meine Erfahrung ist aber das man spätestens dann auch den gewünschten Platz erhält.

Medizinstudium in Düsseldorf entwickelt sich

Medizin

3.7

Das vorklinische Studium (als die ersten beiden Jahre) ist durchaus gut strukturiert. Im klinischen Studium jedoch - vor allem im vierten Studienjahr - sind Lehre und Studienorganisation oft schlecht standardisiert und es kommt wirklich auf das einzelne Fach an, ob man mit guten, zielführenden und lehrreichen Veranstaltungen rechnen kann oder nicht. Während beispielsweise die Kurse in Chirurgie einem mit dem wirklichen Studium des Faches quasi allein dastehen lassen, wird man in der Anästhesie g...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anstrengend, aber lohnt sich

Pharmazie

3.7

Insgesamt ist das studium sehr hart, aber es lohnt sich. Man lernt viel interessantes und auch vieles wo man sich denkt wozu. Das ändert sich im Hauptstudium aber. Nur so weit muss man erstmal kommen. Freizeit kommt zwar öfter mal zu kurz während man Labor hat, aber wenn man sich das organisiert kriegt man auch das hin.

Gut organisierter Studiengang

Medizinische Physik

4.2

Der Studiengang Medizinische Physik ist gut organisiert, es gibt viel Unterstützung durch ältere Studierende, bzw Doktoranden, sodass auch Durchschnittliche Studierende ohne Hochbegabung und Überintelligenz das Studium erfolgreich absolvieren können.

Viel praktisches Arbeiten

Biologie

3.7

Während im Bachelorstudium der Schwerpunkt auf der Therorie und sehr viele verschiedene Inhalte in kurzer Zeit gelehrt werden, hat man im Masterstudium die Chance, sich in einem Thema praktisch einzuarbeiten. Dennoch muss man sich früh richtig entscheiden welches Fachgebiet man vertiefen möchte und das könnte die spätere Jobauswahl einschränken.

Absolut toll!

Medizin

4.2

Ich studiere jetzt im 3. Semester und bin echt zufrieden. Die Fächer sind alle echt interessant und der sofortige klinische Bezug der in Düsseldorf in die Vorklinik eingebracht wird macht das ganze weniger langweilig. Von alleine schafft man es natürlich nicht, aber mit ganz vielen tollen Kommilitonen und guten Veranstaltungen ist alles zu schaffen. Kann ich jedem der sich für die Medizin interessiert empfehlen.

Jura als „Frustrationsstudium“

Rechtswissenschaft

2.7

Viel zu hohe Erwartungen an die Studierenden, mangelnde Betreuung, ungerechte Notenverteilung, schlechter Aufbau des Studiums.
Jura ist ein Frustrationsstudium und nur für psychisch belastbare Menschen geeignet. Da man am Ende ein Staatsexamen macht, ist nur die Leistung von wenigen Tagen entscheidend für den Abschluss. Insgesamt würde ich das Studium eher nicht weiterempfehlen, wenn gute Noten der eigene Ansporn sind. Davon gibt es nämlich leider nur sehr wenige.

Interessantes Studium

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Die Zusammenhänge werden einem gut erklärt und man hat selten das Gefühl als seien die Inhalte nicht relevant für das spätere Leben. Der ein oder andere Dozent mag zwar seine Eigenheiten haben dennoch sind alle kompetent und die Inhalte werden gut vermittelt. Lediglich bei der Organisation könnte man es übersichtlicher gestalten.

Wirtschaftschemie

Wirtschaftschemie

3.3

Keine wirkliche Absprache zwischen BWLern und Chemikern, keine Schnittstellen, mit denen man im anderen Bereich wirklich weiter kommt.
Laborpraktika machen auch mit älteren Laborgeräten.
Die Chemie-Professoren sind stets nett und zuvorkommend, vorallem auch sehr studentennahe.

Interessanter Studiengang

Informatik

4.0

Sehr interessanter Studiengang. Anspruchsvoll aber lehrreich. Übersichtlicher Stundenplan. Grundsätzlich empfiehlt es sich bereits einige Kenntnisse in dem Bereich zu haben. Die Uni setzt zwar nicht mittendrin an aber es dient dem grundlegenden Verständnis und man kann in der Vorlesung besser folgen.

Könnte besser sein

Informatik

3.2

Die Ausstattung ist wie oben angemerkt sehr schlecht, viele Professoren sind toll und geben sich Mühe. Jedoch mangelt es oft an Strukturen und Organisation. Man musste zum Beispiel zur nachklausur weil die Korrektoren zu langsam korrigiert haben, sowas sollte nicht passieren.

Anspruchsvolles und interessantes Studium

Volkswirtschaftslehre

3.8

Das Studium der Volkswirtschaftslehre ist für jeden geeignet, der gerne und gut mit Zahlen arbeiten kann. Die Kurse sind recht interessant. Man muss aber viel lernen um die Prüfungen zu bestehen. Außerdem sollte man Mathematische Grundkenntnisse beherrschen. Diese werden zwar in einem separaten Kurs aufgefrischt, jedoch sind Vorkenntnisse hilfreich.

Durchboxen durch alle Naturwissenschaften

Pharmazie

3.3

Das Studium ist sehr anstrengend - vor allem in Düsseldorf. Man kann aber unheimlich viel lernen und wird auf den Beruf des Apothekers vorbereitet. Man sollte sich vorher gut überlegen, ob es einem das alles wert ist, aber man kann es durchaus schaffen.

Anspruchsvolles Studium

Linguistik

3.3

Die Lehrveranstaltungen sind relativ anspruchsvoll. Die meisten Dozenten sind reaktiv kompetent. Manche sprechen kein Deutsch, weshalb die Vorlesungen auf Englisch sind. Es gibt ausreichend Sitzplätze. Alle Präsentationen werden online gestellt. Es gibt Übungen um die Vorlesungen besser zu verstehen.

Interessant

Romanistik

4.0

Das Studium macht sehr viel Spaß. Man lernt viele neue Leute kennen. Die Dozenten sind sehr nett und bemühen sich die Fragen zu beantworten. Die Ausstattung der Bibliothek ist sehr gut, man muss sich kaum Bücher kaufen. Fast alle Präsentation werden online gestellt, das nacharbeiten zu Hause ist dadurch sehr gut möglich.

Überwiegend positive Erfahrungen

Biochemie

4.5

Bis jetzt habe ich eigentlich nur positive Erfahrungen in meinem Studium gemacht.
Vor allem die Lehrveranstaltungen gefallen mir besonders gut, das sie sehr informativ sind.
Und die Bibliothek ist einfach krass gut ausgestattet mit aller Art von Sachbüchern, Lexika usw.
Auf jeden Fall ein empfehlenswertes Studium!

Gut, aber es könnte mehr sein

Geschichte

3.8

Interessanter Stoff, Aufbereitung könnte moderner sein. Das Personal bemüht sich die Studenten bestens zu versorgen. Jedoch oftmals Kursbelegung schwer, da Schwerpunkte zur selben Zeit stattfinden. Weiterhin ist der Schwerpunkt auf Antike und Mittelalter interessant. Eine deutliche Erweiterung auf die Neuzeit wäre von Vorteil.

Verteilung der Bewertungen

  • 36
  • 780
  • 1258
  • 319
  • 22

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 2414 Bewertungen fließen 1455 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 23% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Anglistik und Amerikanistik Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
85%
3.6
107
Antike Kultur Bachelor of Arts
3.3
100%
3.3
1
Artificial Intelligence and Data Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.6
84%
3.6
92
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.2
65%
3.2
30
Biochemie Bachelor of Science
3.8
83%
3.8
27
Biochemie Master of Science
3.9
100%
3.9
4
Biochemistry International Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Bachelor of Science
3.6
87%
3.6
185
Biologie Master of Science
3.6
84%
3.6
25
Biology International Master of Science
4.0
100%
4.0
5
Chemie Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
26
Chemie Master of Science
3.3
100%
3.3
8
Comparative Studies in English and American Language, Literature and Culture Master of Arts
2.8
33%
2.8
4
Computerlinguistik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
2
Endodontologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
European Studies Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Finanz- und Versicherungsmathematik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
Germanistik Bachelor of Arts
3.6
91%
3.6
212
Germanistik Master of Arts
3.7
88%
3.7
24
Germanistik und Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Bachelor of Arts
3.7
87%
3.7
65
Geschichte Master of Arts
3.8
100%
3.8
6
Gewerblicher Rechtsschutz Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
3.6
83%
3.6
42
Informatik Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Informationswissenschaft und Sprachtechnologie Master of Arts
3.7
86%
3.7
9
Italienisch: Sprache, Medien, Translation Master of Arts
3.5
100%
3.5
1
Jiddische Kultur, Sprache und Literatur Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Jiddische Kultur, Sprache und Literatur Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Jüdische Studien Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Jüdische Studien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikations- und Medienwissenschaft Bachelor of Arts
3.6
81%
3.6
41
Kultur- und Sozialwissenschaftliche Japanforschung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.4
89%
3.4
49
Kunstgeschichte Master of Arts
4.1
100%
4.1
7
Kunstvermittlung und Kulturmanagement Master of Arts
3.4
100%
3.4
6
Linguistik Bachelor of Arts
3.5
76%
3.5
112
Linguistik Master of Arts
3.8
100%
3.8
6
Literaturübersetzen Master of Arts
4.1
100%
4.1
6
Mathematik Master of Science
2.8
100%
2.8
1
Mathematik und Anwendungsgebiete Bachelor of Science
3.4
84%
3.4
32
Medien- und Kulturwissenschaft Bachelor of Arts
3.6
87%
3.6
65
Medienkulturanalyse Master of Arts
4.1
100%
4.1
12
Medienkulturanalyse / Analyse des Pratiques Culturelles Master of Arts
3.3
0%
3.3
1
Medizin Staatsexamen
3.7
95%
3.7
234
Medizinische Physik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
17
Medizinische Physik Master of Science
3.4
100%
3.4
4
Medizinrecht Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Modernes Japan Bachelor of Arts
4.1
96%
4.1
45
Modernes Japan Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Molekulare Biomedizin Master of Science
4.8
100%
4.8
1
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
3
Pharmazie Staatsexamen
3.6
83%
3.6
108
Philosophie Bachelor of Arts
3.8
91%
3.8
47
Philosophie Master of Arts
3.0
100%
3.0
3
Physik Bachelor of Science
4.0
88%
4.0
22
Physik Master of Science
3.8
100%
3.8
5
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
4.0
89%
4.0
10
Politische Kommunikation Master of Arts
3.9
100%
3.9
6
PPE - Philosophy, Politics and Economics Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
3
Psychologie Bachelor of Science
4.1
92%
4.1
74
Psychologie Master of Science
3.5
85%
3.5
45
Public Health Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.8
95%
3.8
163
Romanistik Bachelor of Arts
3.3
73%
3.3
60
Romanistik: Kulturkontakte und Kommunikation Master of Arts
3.1
67%
3.1
7
Sozialwissenschaften - Gesellschaftliche Strukturen und demokratisches Regieren Master of Arts
3.8
75%
3.8
9
Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft Bachelor of Arts
3.5
90%
3.5
135
Toxikologie Master of Science
3.8
100%
3.8
4
Transkulturalität - Medien, Sprachen, Texte in einer globalisierten Welt Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
5
Translational Neuroscience Master of Science
3.5
57%
3.5
7
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.6
89%
3.6
69
Volkswirtschaftslehre Master of Science
4.0
100%
4.0
13
Wirtschaftschemie Bachelor of Science
3.6
78%
3.6
31
Wirtschaftschemie Master of Science
3.6
100%
3.6
8
Zahnmedizin Staatsexamen
3.7
76%
3.7
39

Studiengänge in Kooperation mit Düsseldorf Business School

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer privaten Partnerakademie angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Düsseldorf Business School.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
MBA General Management Master of Business Administration
3.5
100%
3.5
2