Studiengangdetails

Das Studium "Philosophie" an der staatlichen "Uni Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 47 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1434 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

4.0
Saskia , 13.10.2019 - Philosophie
2.3
R. , 24.07.2019 - Philosophie
3.8
Nina , 06.06.2019 - Philosophie

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Philosophie studieren möchtest, befasst Du Dich mit den großen Fragen der Menschheit. Philosophen ergründen die Grundlage des menschlichen Denkens und Handelns. Sie lesen Standardwerke genauso wie moderne Manifeste über aktuelle Themen. Philosophie Studierende eignen sich Wissen an und diskutieren in Seminaren, um die Basis der menschlichen Gesellschaft auszuloten.

Philosophie studieren

Alternative Studiengänge

Praktische Philosophie Lehramt
Master of Education
Uni Köln
Philosophie
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Philosophie (Sprache-Wissen-Handlung)
Master of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Philosophie
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Philosophie
Bachelor of Arts
Cusanus Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Immer Raum zum Philosophieren

Philosophie

4.0

Wem Philosophie liegt, ist an der HHU genau richtig. Nette Mitstudies, Dozenten und eine tolle Uni.
Die Lehrveranstaltungen sind so aufgebaut, dass man sich nur selten langweilt. Und wenn ist der nächste Kaffee nicht weit entfernt und super lecker. Ich bin sehr zufrieden. 

Nein danke, ich wechsel lieber

Philosophie

2.3

Ich fass mich kurz zu jedem Punkt.

Die Inhalte sind 08/15. Das ist weder gut noch schlecht, es ist halt in Ordnung. Viele der Pflichtteile im Anglistikstudium sind extrem trocken und somit sehr langweilig.

Die Dozenten der Philosophie waren super; extrem freundlich, hilfsbereit, kompetent - wie man sich es wünscht. Die der Anglistik hingegen waren sehr unterschiedlich. Einige waren auch äußerst kompetent, andere widerum forderten für kleinste Vorlesungen absurde Din...Erfahrungsbericht weiterlesen

Analytischer Schwerpunkt

Philosophie

3.8

Die Dozierenden sind sehr freundlich und hilfsbereit. Es gibt jedes Semester neue Seminare, so dass man immer etwas interessantes finden kann. Besonders in der analytischen Philosophie haben ich viel gelernt. Da ich nach der Studienordnung 2013 studiere ist die Reihenfolge der Kurse nicht fest vorgegeben, was mir gut gefällt.

Top Student*innen, top Inhalte

Philosophie

4.2

Im Studium der Philosophie kann man auf jeden Fall Freunde für's Leben finden. Nirgends sind die Student*innen so aufgeschlossen und wild gemischt. Die Inhalte sind ebenfalls breit gefächert. Die Dozent*innen sind kompetent und zum größten Teil sympathisch, jedoch gibt es definitiv einzelne "schwarze Schafe" mit schwer veralteten Ansichten.

Erleuchtend

Philosophie

5.0

Mit sicher heit kein Studiengang der dich in der Wirtschaft und Finanzwelt sicher vorantreibt, dennoch fürs Wesen und Seele sehr angenehm.
Die Themen die besprochen werden sind interessant und vielseitig, selbst als gläubiger Mensch der einer Religion angehör findet man Themen die einen interessieren.
Das Fach ist auf jeden Fall eine Bereicherung für deinen Verstand.

Bewusstseinsverändernder Studiengang

Philosophie

5.0

Der Studiengang bietet sehr viele Möglichkeiten sich kreativ zu entfalten. Man lernt interessante Menschen kennen, da man in vielen Projekten zusammenarbeitet und die Kurse nicht all zu groß sind. Es macht einfach spaß dort zu studieren! Die Dozenten sind auch sehr nett und helfen einem weiter auch mal über den Tellerrand hinaus zu schauen. Die Vorlesungen sind nicht all zu schwer zu verstehen und mann kann sich mit seinen Kommilitonen immer gut zu den Themen austauschen, da jeder irgendwie eine...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessante & engagierte Menschen

Philosophie

4.8

Sowohl die Dozenten, als auch die Studierenden in diesem Fachbereich sind aufgeschlossen, intelligent, interessiert und inklusiv. Es gibt immer interessante Diskussionen mit Dozenten wie Kommilitonen. Das Studienangebot ist enorm vielfältig und inkludiert sogar zeitgenössische, sowie kontroverse Themen. Auch bekommt man fast immer die gewünschten Kursplätze und kann so optimal lernen. Perfekter geht es nicht!

Kann man machen

Philosophie

2.7

Den Studiengang würde ich dann empfehlen wenn man tatsächlich interessiert an Inhalten der Philosophie und Ethik ist, sonst kann das sehr schnell langweilig werden.
Eine blöde Hürde ist das Modul Logik. Was genau das Modul, in dem Studiengang verloren hat versteht zwar niemand. Aber wenn man das einmal hinter sich hat, ist alles easy.

Richtig interessant und entspannt

Philosophie

4.3

Wie der Titel schon sagt, geht es in diesem Studiengang richtig entspannt zu, ohne wirklichen Stress und zu hohen Anforderungen. Das Lernen und die wichtigen Inhalte bleiben trotzdem bestehen. Die Professoren und Dozenten sind hier viel netter und hilfsbereiter.

Philosophie - die Liebe zur Weisheit

Philosophie

3.0

Der Studiengang macht, wie bei vielen anderen Studiengängen, erst richtig Spaß, wenn man sich spezialisieren kann, das heißt seine Wunschorientierung gefunden hat. An der Heinrich-Heine-Universität habe ich oft das Gefühl, dass die Studierenden nicht genügend Aufmerksamkeit bekommen und der sowieso schon verpönte Studiengang ein noch schlechteres Bild auf die Zukunftsperspektive von Philosophiestudenten wirft.
Schade eigentlich, vor allem weil Philosophie sehr viel mehr lehrt als nur Begleitthemen als späterer Taxifahrer.

  • 5
  • 18
  • 17
  • 7
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 47 Bewertungen fließen 32 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter