Uni Düsseldorf

HHU - Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Universitätsprofil

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist eine der jüngeren Hochschulen des Landes NRW – gegründet 1965. Seit 1988 trägt die Universität den Namen des großen Sohnes der Stadt. Heute studieren auf dem modernen Campus rund 35000 Studierende.

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf bedient 5 Fakultäten: die Juristische Fakultät, die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, die Medizinische Fakultät, die Philosophische Fakultät, die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
77 Studiengänge
Studenten
36.571 Studierende
Professoren
339 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1965

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.2
Chiara , 17.10.2019 - Kommunikations- und Medienwissenschaft
3.0
Chiara , 17.10.2019 - Anglistik und Amerikanistik
3.8
M. , 17.10.2019 - Informatik
3.8
Jannik , 17.10.2019 - Politische Kommunikation
3.7
Bejan , 16.10.2019 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.1
94% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
3.8
96% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
3.7
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.8
91% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
4.1
96% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

60% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 6%
  • Ab und an geht was 60%
  • Nicht vorhanden 33%
69% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 69%
  • Viel Lauferei 26%
  • Schlecht 5%
65% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 65%
  • In den Ferien 10%
  • Nein 25%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Düsseldorf
    Universitätsstraße 1
    40225 Düsseldorf

2365 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 119

Gute Erfahrungen

Kommunikations- und Medienwissenschaft

3.2

Leider zu wenige Plätze für zu viele Studierenden. Nicht jeder bekommt einen Platz, was zu vielen Problem führt und man nicht in Regelstudienzeit studieren kann. Das ist aber leider sehr Schade, weil die Themen interessant sind. Hoffentlich ändert sich das bald.

Verbesserungsfähig

Anglistik und Amerikanistik

3.0

Das Studium der Anglistik und amerikanistik in Düsseldorf ist an sich gut gemacht, jedoch völlig ausgebucht, sodass die ganzen Kurse nach kurzer Zeit belegt sind und man nicht die Möglichkeit hat seinen favorisierten Kurs zu wählen. Trotzdem ist es an sich gut gemacht.

Soweit ganz ok

Informatik

3.8

Bis jetzt läuft das Studium gut. Dozenten alle nett & kompetent. Das SSC an der Uni ist der einzige negative Punkt. Dort wird sehr unfreundlich kommuniziert, monatelange Bearbeitung von Einschreibungen etc.
Der Campus an sich ist nichts besonderes, es gibt modernere Orte und dann weniger Moderne. Zum Studiengang kann man sagen dass die Inhalte zum Informatikstudium passen - natürlich sehr mathelastig. Doof ist nur dass nur Java genauer betrachtet wird.

Empfehlenswerter, spannender Studiengang

Politische Kommunikation

3.8

Wer sich mit politischer Kommunikation auseinandersetzen will und sich vorstellen kann, später in Politikberatung, Journalismus oder in verschiedenen Parlamenten zu arbeiten, ist hier genau richtig.
Der Studiengang ist vielseitig und bietet die Möglichkeit der freien Gestaltung mit interessanten und aktuellen Themen.

Breitgefächerter Studiengang

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

3.7

Der Studiengang eignet sich besonders für politisch und gesellschaftlich interessierte Personen. Durch die drei Fächer Medien, Politik und Soziologie bietet dieser Studiengang ein breites Spektrum an verschiedenen Möglichkeiten an, sodass die Studierende sich während des Studiums beruflich orientieren können.

Noch ziemlich neu

Transkulturalität - Medien, Sprachen, Texte in einer globalisierten Welt

4.0

Bis jetzt gefällt mir der Studiengang gut, auch wenn die Organisation noch etwas zu wünschen übrig lässt. Es gibt eine sehr große Auswahl an belegbaren Vorlesungen und Modulen, da verliert man sehr schnell den Überblick. Man sollte sich auf jeden Fall frühzeitig informieren, um nicht komplett planlos dazustehen.

Praxisorientiert

Psychologie

4.5

Vor allem im fünften und sechsten Semester sind die Studieninhalte in den Aufbaumodulen sehr praxisorientiert. Die Vorlesungen sind gut und die Dozenten haben alle ein offenes Ohr für diverse Probleme. Vor allem bei der Durchführung von Studien im experimentellen Praktikum kann man viel selber machen.

Tolle Uni mit netten Dozenten

Informatik

4.7

In der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf habe ich viele neue Leute kennengelernt die wie ich im ersten Semester sind. Die Dozenten sind nett, genügend Material wird von Ihnen bereitgestellt und das Mensaessen ist gut und günstig. In Düsseldorf hat man alles was man als Student braucht: Nachtsclubs, Spieleabende und natürlich auch Hochschulsport. Dort wird von Fußball, verschiedene Kampfkünste bis hin zu Historischen Schwertkämpfen für jeden was dabei sein.

Absolut unsortiert

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

2.3

Inhalte von Seminaren z.T seht Interessant.
Per Zufall wird man zugelassen, sodass es ein Glücksspiel ist welche Seminare man tatsächlich bekommt.
Es wurde damit geworben, dass man durch die Seminare seine Schwerpunkte selbst auswählen kann. Dies ist aufgrund der vorher genannten Probleme nicht wirklich möglich. Die vorgegebenen Regelstudienzeit ist somit auch schwierig einzuhalten. Immerhin lernt man Selbstorganisation.

Interessant und sehr zeitaufwendig

Linguistik

3.7

Man muss sehr viel lernen und hat kaum Zeit für anderes, aber das ist es Wert. Sehr interessante Inhalte und sehr nette Dozenten. Einblicke in die unterschiedlichen Fachbereiche. Vertiefung in die Große Fremdsprache und das analysieren der unterschiedlichen Sprachen der Welt

Typischer Bachelor ohne Betreuung

Psychologie

2.7

Wenn man auf der Suche nach einem typischen, sehr neurowissenschaftlichen Bachelor ist, dann ist man hier richtig. Wie auch an anderen Unis sitzen jedoch viele in den Vorlesungen und es gibt nur manche Veranstaltungen, die in kleineren Gruppen stattfindet. Die Professoren sind sehr gemischt, haben mich aber zum Großteil nicht überzeugt.

Ein Kampf um jeden Seminarplatz

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

3.2

Das Kursangebot ist immer sehr spannend und äußerst aktuell. Viele Seminare sind sehr beliebt. Allerdings fördert das den Kampf um einen Seminarplatz umso mehr. In den letzten Semestern wurden gravierende organisatorische Fehler gemacht: zu viele Studenten zum Studium zugelassen, zu wenige Räumlichkeiten und Lehrpersonal eingeplant. Folgen: viele Studierende sind gezwungen über die Regelstudienzeit hinaus zu studieren. Als Notlösung wird mur angeboten, absolut willkürliche und nicht nach eigenem Interesse gewählte Vorlesungen zu belegen.

Gutes Informatik Studium für Naturwissenschaftler

Informatik

5.0

Das Info Studium an der HHU legt großen Fokus auf die Mathematischen Grundlagen sowie die Vernetzung der Informatik mit anderen Naturwissenschaften.
Im Verlauf des Studiums wird ein Nebenfach gewählt das mit 30CP recht üppig ausfällt.
Des Weiteren ist ein Doppel-Bachelor Mathe-Informatik relativ leicht zu organisieren.

Immer Raum zum Philosophieren

Philosophie

4.0

Wem Philosophie liegt, ist an der HHU genau richtig. Nette Mitstudies, Dozenten und eine tolle Uni.
Die Lehrveranstaltungen sind so aufgebaut, dass man sich nur selten langweilt. Und wenn ist der nächste Kaffee nicht weit entfernt und super lecker. Ich bin sehr zufrieden. 

Gutes Studium, nette Uni

Germanistik

4.2

Kann die Heinrich Heine Uni nur empfehlen. Nette Dozenten, gute studieninhalte, aber man muss noch viel für die Prüfungen büffeln. Aber auch die Bibliothek bietet dafür einen guten Raum. Allgemein finde ich den Campus sehr schön. Bietet Möglichkeiten zum Abhängen, lernen und inspirieren lassen.

Gutes Aufbaustudium mit Vertiefungsmöglichkeiten

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

3.7

Das Studium besteht aus 3 Fächern, die je nach späterer Schwerpunktwahl fast gleich bedient werden. Dazu kommt noch eine sehr gute methodische Ausbildung, ein Pflichtpraktikum und etwas Fächerübergreifendes. Auf Forschung wird besonderer Wert gelegt. Leider ist die Organisation nicht immer die beste. Immerhin sind fast alle Leistungsscheine etc. online.

Gute Organisation

Chemie

3.8

Es ist wirklich gut organisiert und man bekommt, dadurch, dass es so klein ist, immer Hilfe, auch telefonisch oder per Mail. Ich kann es wirklich empfehlen, wenn man sich für Chemie interessiert. Ich finde die Bib könnte etwas Nachrüsten in dem Fachbereich.

Sprache ist sehr vielfältig

Linguistik

4.2

Das Studium ist sehr interessant und spannend.
Sprache ist viel viel mehr als man denkt und man blickt hinter die Fassaden der Menscheit und dessen Verständigung.
Die Lernatmosphäre ist sehr gut und viel besser als ist der Schule, da bei diesem Studium sich jeder bewusst und aus Interesse dafür entschieden hat, weshalb alle sehr gespannt und neugierig sind.

Hochinteressanter und lehrreicher Studiengang

Physik

4.2

Die Studieninhalte waren alle top. Die Bibliothek auf neustem Stand, mit gefühlt unendlich viel Lehrmaterial. Lediglich die Organisation und die Dozenten waren teils nicht so ansprechend, was aber den Studiengang nicht geschmälert hat. Die Lernmittel waren alle modern, was z.B zu sehr interessanten und hilfreichen Experimenten geführt hat.

Vielfältige motivierende Laborarbeit

Biochemie

4.3

Sehr gut. Zu jedem Kurs gibt es ein passendes Praktikum. Alles ist zeitlich geplant und strukturiert, aufeinander abgestimmt. Aus jedem Bereich, den man sich vorstellen ist etwas dabei. Die Grundlagen werden sorgfältig aufgearbeitet und es gibt zu jedem Modul passende Übungen und die Möglichkeit durch Fleiß Punkte für die Klausur zu sammeln.

Verteilung der Bewertungen

  • 36
  • 753
  • 1238
  • 316
  • 22

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 2365 Bewertungen fließen 1454 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 22% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Anglistik und Amerikanistik Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
85%
3.6
107
Antike Kultur Bachelor of Arts
3.3
100%
3.3
1
Artificial Intelligence and Data Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.5
84%
3.5
88
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.2
63%
3.2
30
Biochemie Bachelor of Science
3.8
82%
3.8
26
Biochemie Master of Science
3.9
100%
3.9
4
Biochemistry International Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Bachelor of Science
3.6
87%
3.6
183
Biologie Master of Science
3.6
83%
3.6
24
Biology International Master of Science
4.0
100%
4.0
5
Chemie Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
24
Chemie Master of Science
3.3
100%
3.3
8
Comparative Studies in English and American Language, Literature and Culture Master of Arts
3.0
50%
3.0
4
Computerlinguistik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
2
Endodontologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
European Studies Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Finanz- und Versicherungsmathematik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
Germanistik Bachelor of Arts
3.6
91%
3.6
211
Germanistik Master of Arts
3.7
89%
3.7
24
Germanistik und Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Bachelor of Arts
3.7
89%
3.7
63
Geschichte Master of Arts
3.8
100%
3.8
6
Gewerblicher Rechtsschutz Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
3.6
83%
3.6
40
Informatik Master of Science
3.9
100%
3.9
2
Informationswissenschaft und Sprachtechnologie Master of Arts
3.7
86%
3.7
9
Italienisch: Sprache, Medien, Translation Master of Arts
3.5
100%
3.5
1
Jiddische Kultur, Sprache und Literatur Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Jiddische Kultur, Sprache und Literatur Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Jüdische Studien Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Jüdische Studien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikations- und Medienwissenschaft Bachelor of Arts
3.6
82%
3.6
41
Kultur- und Sozialwissenschaftliche Japanforschung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.4
89%
3.4
49
Kunstgeschichte Master of Arts
4.1
100%
4.1
7
Kunstvermittlung und Kulturmanagement Master of Arts
3.4
100%
3.4
6
Linguistik Bachelor of Arts
3.4
74%
3.4
111
Linguistik Master of Arts
3.8
100%
3.8
6
Literaturübersetzen Master of Arts
4.1
100%
4.1
6
Mathematik Master of Science
2.8
100%
2.8
1
Mathematik und Anwendungsgebiete Bachelor of Science
3.4
85%
3.4
32
Medien- und Kulturwissenschaft Bachelor of Arts
3.6
86%
3.6
62
Medienkulturanalyse Master of Arts
3.9
100%
3.9
12
Medienkulturanalyse / Analyse des Pratiques Culturelles Master of Arts
3.3
0%
3.3
1
Medizin Staatsexamen
3.7
95%
3.7
226
Medizinische Physik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
16
Medizinische Physik Master of Science
3.4
100%
3.4
4
Medizinrecht Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Modernes Japan Bachelor of Arts
4.1
96%
4.1
44
Modernes Japan Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Molekulare Biomedizin Master of Science
4.8
100%
4.8
1
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
3
Pharmazie Staatsexamen
3.6
83%
3.6
104
Philosophie Bachelor of Arts
3.8
91%
3.8
47
Philosophie Master of Arts
3.0
100%
3.0
3
Physik Bachelor of Science
4.1
86%
4.1
21
Physik Master of Science
3.8
100%
3.8
5
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
4.0
89%
4.0
10
Politische Kommunikation Master of Arts
3.9
100%
3.9
6
PPE - Philosophy, Politics and Economics Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
3
Psychologie Bachelor of Science
4.1
94%
4.1
73
Psychologie Master of Science
3.5
85%
3.5
44
Public Health Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.8
96%
3.8
157
Romanistik Bachelor of Arts
3.3
75%
3.3
58
Romanistik: Kulturkontakte und Kommunikation Master of Arts
3.1
67%
3.1
7
Sozialwissenschaften - Gesellschaftliche Strukturen und demokratisches Regieren Master of Arts
3.8
75%
3.8
9
Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft Bachelor of Arts
3.5
90%
3.5
135
Toxikologie Master of Science
3.8
100%
3.8
4
Transkulturalität - Medien, Sprachen, Texte in einer globalisierten Welt Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
5
Translational Neuroscience Master of Science
3.5
57%
3.5
7
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.6
89%
3.6
66
Volkswirtschaftslehre Master of Science
4.0
100%
4.0
12
Wirtschaftschemie Bachelor of Science
3.6
78%
3.6
30
Wirtschaftschemie Master of Science
3.6
100%
3.6
8
Zahnmedizin Staatsexamen
3.7
75%
3.7
39

Studiengänge in Kooperation mit Düsseldorf Business School

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer privaten Partnerakademie angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Düsseldorf Business School.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
MBA General Management Master of Business Administration
3.7
100%
3.7
1