Studiengangdetails

Das Studium "Medizin" an der staatlichen "Uni Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 13 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 235 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1449 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Regelstudienzeit
13 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

2.8
Rebecca , 20.11.2019 - Medizin
3.7
Manuel , 13.11.2019 - Medizin
4.2
Lara , 10.11.2019 - Medizin

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizin Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Arzt vor. Als einer der beliebtesten Studiengänge deutscher Studenten ist die Medizin an fast jeder größeren Universität vertreten. Hier lernst Du, wie der menschliche Körper aufgebaut ist, welche Krankheiten es gibt und wie Du sie behandeln kannst. Nach dem Studium erwartet Dich eine verantwortungsvolle Beschäftigung mit guten Karriereaussichten.

Medizin studieren

Alternative Studiengänge

Medizin
Staatsexamen
MHH - Medizinische Hochschule Hannover
Medizin
Staatsexamen
TUD - TU Dresden
Medizin
Staatsexamen
RWTH Aachen
Medizin (klinischer Abschnitt)
Staatsexamen
TUM - TU München
Medizin
Staatsexamen
Uni Duisburg-Essen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Medizin Top, Organisation Flop

Medizin

2.8

Medizin ist genau das, was ich immer wollte - auch wenn der Weg, dies zu studieren in meinem Fall etwas holprig war. Manchmal bringt einen der Lernaufwand echt an seine Grenzen, aber man weiß ja, wofür man es macht.
An der HHU ist leider die Organisation sehr schlecht. Zudem haben wir extrem viele Pflichtveranstaltungen, die teilweise bis in den Abend gehen - verglichen mit anderen Modellstudiengängen haben wir wirklich viel, viel mehr. Jedes Jahr wird sich ein neuer Prüfungsteil oder eine neue Regelung ausgedacht, welche es im Jahr davor noch nicht gab. Das teägt alles dazu bei, dass die meisten Studenten extrem gestresst und unzufrieden sind.

Alles in allem bin ich aber zufrieden mit dem Studium - einfach, weil es Medizin ist und ich hoffe eine gute Ärztin zu werden.

Medizinstudium in Düsseldorf entwickelt sich

Medizin

3.7

Das vorklinische Studium (als die ersten beiden Jahre) ist durchaus gut strukturiert. Im klinischen Studium jedoch - vor allem im vierten Studienjahr - sind Lehre und Studienorganisation oft schlecht standardisiert und es kommt wirklich auf das einzelne Fach an, ob man mit guten, zielführenden und lehrreichen Veranstaltungen rechnen kann oder nicht. Während beispielsweise die Kurse in Chirurgie einem mit dem wirklichen Studium des Faches quasi allein dastehen lassen, wird man in der Anästhesie g...Erfahrungsbericht weiterlesen

Absolut toll!

Medizin

4.2

Ich studiere jetzt im 3. Semester und bin echt zufrieden. Die Fächer sind alle echt interessant und der sofortige klinische Bezug der in Düsseldorf in die Vorklinik eingebracht wird macht das ganze weniger langweilig. Von alleine schafft man es natürlich nicht, aber mit ganz vielen tollen Kommilitonen und guten Veranstaltungen ist alles zu schaffen. Kann ich jedem der sich für die Medizin interessiert empfehlen.

Studium Tipps

Medizin

3.8

Dozenten sind sehr leidenschaftlich und leicht anzusprechen. Organisation kann verbessert werden. Lernbasis ist gut ausgestattet und leicht erreichbar für die Studierenden. Lernveranstaltungen können optimiert werden. Lernveranstaltungen können digital aufgezeichnet werden und online hochgeladen zur Verbesserung des Lernprozesses.

Anstrengend, aber sehr interessant!

Medizin

4.0

Das Studium ist durch die Stoffmenge bedingt sehr anstrengend und zeitintensiv - das weiß man jedoch auch schon vor dem Studium. Die Inhalte sind sehr interessant und das Angebot ist der Universität ist ist groß - auch im Bezug auf Campuslizenzen. Vor allem der praktische Bezug vom ersten Semester an ist sehr gelungen.

Totales Chaos

Medizin

2.5

Leider ist die Orga in Düsseldorf sehr schlecht, das führt dann des Öfteren zu Stundenplan-Chaos und Verwirrung bei uns Studierenden.
Die Idee des Modellstudiengangs ist sicher gut, leider krankt es immer noch an der Umsetzung und das trotz ständiger Evaluationen und Verbesserungsversuche.

Anstrengend, aber lohnenswert

Medizin

4.7

Für ein Medizin Studium an der HHU Düsseldorf braucht es einiges an Motivation und Disziplin. Ein Medizin Studium erfordert ein hohes Engagement und eine noch höhere Lernbereitschaft. Aufgrund dessen das man extrem viel Lernstoff in relativ kurzer Zeit gemessen am Inhalt lernen muss. Die Uni selbst ist großartig und bietet die besten Möglichkeiten für ein gutes Studium.

Spaß trotz Stress

Medizin

4.2

Bis auf die Organisation der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf gefällt mir das Studium sehr gut. Auch wenn es sehr viel Stoff ist und man im Gegensatz zu anderen Studiengängen sehr viel zu tun hat, ist dieses Studium sehr viel praxisnaher als andere Fächer. Durch eine tolle Gemeinschaft, gute Dozenten (natürlich nicht jeder, aber wo gibt es das schon) und eine tolle Fachschaft mit vielen Veranstaltungen lässt sich die Zeit rund um das Studium sehr gut nutzen und man hat trotz des manchmal stressigen Alltags viel Spaß.

Fehler in der Organisation

Medizin

4.0

Die Uni bemüht sich den Studenten das Studium so entspannt wie möglich zu ermöglichen. Der modellstudiengang schafft das schriftliche Physikum ab.
Die OASE als medizinische Bibliothek ist super.
Nur an der Weiterleitung von Informationen hapert es.
Mensa könnte besser sein. 

Besser als erwartet!

Medizin

4.3

Die HHU war zwar nicht meine "Wunschuni", aber bisher kann ich mich wirklich nicht beklagen! Vor allem die Einführungsveranstaltungen für die Erstis war wirklich sehr gelungen, wodurch man wirklich schnell Kontakte knüpfen konnte.
Auch die Belegung der Vorlesungen und und Seminare ist gut organisiert und einfach gestaltet. Zudem bietet die Uni einem ab dem ersten Tag die Möglichkeit an Praxiserfahrung zu gewinnen, was ich wirklich gut finde!

  • 5
  • 70
  • 118
  • 39
  • 3
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 235 Bewertungen fließen 149 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter