COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Musikwissenschaft" an der staatlichen "RSH Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 5.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 13 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Ergänzungsfach

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts Abschluss wird vergeben durch : Uni Düsseldorf
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertung

5.0
Christiane , 24.10.2019 - Musikwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Wer Musikwissenschaft studiert, lernt die Musik in ihrer ganzen Vielfalt kennen und erforscht sie anhand wissenschaftlicher Grundlagen. Beim Musikwissenschaft Studium steht aber nicht das praktische Musizieren im Fokus, sondern die Beschäftigung mit der zugrundeliegenden Musiktheorie. Darüber hinaus betrachten Musikwissenschaftler Musikstücke in ihrem geschichtlichen Kontext und leiten daraus eine „historisch informierte Aufführungspraxis“ ab.  

Musikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Musikwissenschaft
Master of Arts
HfM Weimar, Uni Jena
Infoprofil
Historische Musikwissenschaft
Master of Arts
Uni Hamburg
Musikwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Freiburg
Systematische Musikwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Hamburg
Musikwissenschaft
Master of Arts
Hochschule für Musik und Tanz Köln

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ein Studiengang der zum persönlichen Wachstum anregt

Musikwissenschaft

5.0

Durch das Studium der Musikwissenschaften bekommt man einen wirklich tiefen Einblick in die Musiktheorie und Geschichte. Die Lehrinhalte lassen einen sozusagen 'hinter die Kulissen' gucken und tragen daher zu einem tiefen Verständnis von Musik bei. Zudem wird man angeregt, selber Musik zu machen und sich täglich mit musikalischen Themen zu beschäftigen. Es wird zusammen geübt, gearbeitet und musiziert.
Das Studium der Musikwissenschaften im Nebenfach wird eingeleitet durch einen Kurs der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolle Musikhochschule

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

Ich studiere Musikwissenschaft als Nebenfach an der RSH. Die lehrinhalte sind ok, nur leider gibt es recht wenig und nur eintönige Kurse zu wählen, was allerdings auch daran liegt, dass wir nur sehr wenig Leute in einem Jahrgang sind, die Musikwissenschaft studieren.
Die Dozenten sind super nett und hilfsbereit. Ansonsten ist die RSH eine Musikhochschule an der man sich sehr wohlfühlen kann, weil alles sehr familiär ist und man nicht in der Menge untergeht.

Musikwissenschaften, interessant aber konservativ

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

Das Studium macht sehr viel Spaß, wenn man sich für Musik interessiert. Allerdings gibt es fast nur veranstaltungen mit dem Thema klassische Musik. Auch in den Satztechnischen Pflichtveranstaltungen werden nur klassische Ton Strukturen besprochen, jedoch keine im Bereich Jazz, Pop, ect.. Da man in den Seminaren auch mit sogenannten "künstlerischen Studierenden sitzt", also z.B. Studierende im Fachbereich Klavier, Violine, Orchester, ect., muss man sich als Student der Musikwissenschaften damit zufrieden geben, dass einem jegliches künstlerisches Können auf einem Instrument abgeschrieben werden. (Obwohl alle Instrumente spielen oder singen und viele, die ich kenne auch besser als die "Künstlerischen Studierenden.) Man hat also nur theoretische Seminare, was sehr schade ist, da Musik etwas praktisches ist. In den Seminaren sind meist ca. 20 Leute, was sehr angenehm ist.

Meine Erfahrungen

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

Das Studium war tatsächlich sehr spannend und abwechslungsreich. Die Atmosphäre
War angenehm intim, da die Unterrichtsräume nicht besonders groß waren.
Kein Vergleich zu den Massenveranstaltungen in den riesigen Hörsälen in der HHU
Düsseldorf. Es gab viel zu lernen und die kleine Bib im Keller war Ideal zum
Üben. Obwohl ich nach 4 Semestern das Fach gewechselt habe (Jazz&Pop Gesang, ArtEZ
Arnheim, Niederlande) kann ich das Studium sehr weiterempfehlen. War eine
sehr gute Grundlage für das Gesangsstudium.

  • 1
  • 3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0

Von den 4 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2020