Studiengangdetails

Das Studium "Informatik" an der staatlichen "Uni Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1444 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertung

4.0
Sabine , 08.05.2019 - Informatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Informatik
Master of Science
FH Wedel
Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Aalen
Infoprofil
Informatik Lehramt
Staatsexamen
Uni Würzburg
Informatik
Master of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Informatik Lehramt
Staatsexamen
Uni des Saarlandes

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Lehrveranstaltungen mit Leidenschaft

Informatik

4.0

Man merkt deutlich, dass das Interesse der Dozenten sehr stark mit ihrem Fachgebiet zusammenhängt. In den vertiefenden/ spezialisierenden Fächern sind sie sehr motiviert, weshalb die Vorlesungen sehr unterhaltsam sind. In den Grundmodulen im Bachelor werden die Dozenten jedoch zufällig jedes Semester neu zugewiesen, weshalb dort die Stimmung meist gelangweilt ist.

Informatik kann auch spannend sein

Informatik

Bericht archiviert

Viele gehen davon aus, dass ein Informatik Studium langweilig, zäh und schwierig ist! Doch das hat sich keinesfalls bestätigt. Jeden Tag lernt man neue Dinge und verschiedene Wege kennen, die man vorher noch nicht kannte und man sieht, dass in dem Studium viel mehr steckt, als viele denken!

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 2 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter