COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Germanistik" an der staatlichen "Uni Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 17 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1378 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
82% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
82%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

2.7
Johanna , 29.01.2020 - Germanistik
3.2
Saskia , 25.09.2019 - Germanistik
4.3
Laura , 01.09.2019 - Germanistik

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Alternative Studiengänge

Germanistik
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
no logo
Germanistik
Master of Arts
Uni Bamberg
Germanistik
Master of Arts
Uni Wuppertal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Mangelhafte Zeitplanung im Master

Germanistik

2.7

Insgesamt macht das Studium viel Spaß. Allerdings muss man sich darauf einlassen, Kurse zu wählen dessen Thema einem eigentlich nicht liegt. Im Master gibt es an der HHU noch weniger Kurse als im Bachelor (ist ja auch verständlich aber selbst da waren es schon wenige). Dementsprechend kann es sein, dass man die Regelstudienzeit nicht schafft. Dir Kurse sind häufig aus allen Modulen am gleichen Tag mit der gleichen Uhrzeit. Man kann sich ja leider nicht teilen.

Im Bachelor toll, im Master eher weniger

Germanistik

3.2

Nach meinem Bachelor entschied ich mich für ein Master in Germanistik an der HHU. Plötzlich verringerte sich die Auswahl der Kurse immens, da es nur wenige qualifizierte Professoren gibt, die im Master Seminare anbieten können. Die Themen der Seminare sind daher auch nicht immer besonders spannend und man muss aus dem bescheidenen Angebot auswählen.

Interessante Inhalte, spannende Projekte

Germanistik

4.3

Im Gegensatz zu seinem gleichnamigen Bachelorstudiengang bietet der Master Germanistik interessantere und tiefere Einblicke in die einzelnen Lerninhalte. Entgegen meiner vorherigen Erwartungen sind die Kurse dennoch nicht zu theoretisch und trocken, sondern erfahren dank Forschungsprojekte auch eine praktische Note und vermitteln einem die Arbeit im Team - nicht nur als kurzweilige Gruppenarbeit, sondern auch mal als umfangreiches Projekt.

Spannendes Studium

Germanistik

4.2

Viele kompetente Dozenten, welche interessantes Wissen in den Veranstaltungen vermitteln. Die Auswahl der Lehrveranstaltungen ist relativ groß und bietet für jeden etwas, vor allem im Bachelor Studiengang. Im Master Studiengang gibt es nicht mehr ganz so viele verschiedene Inhalte, aber dennoch ist alles spannend gestaltet.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 8
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019