COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Germanistik

5 Einträge
Seite 1 von 1
Studiengang
Hochschulen
Bewertungen
∅ Bewertung
49 Hochschulen
3.7
1753 Erfahrungsberichte
5 Hochschulen
3.8
123 Erfahrungsberichte
6 Hochschulen
3.6
109 Erfahrungsberichte
10 Hochschulen
3.8
46 Erfahrungsberichte
3 Hochschulen
3.6
25 Erfahrungsberichte

Kurzprofil

Das Germanistik Studium im Überblick

Die Germanistik ist die Wissenschaft der deutschen Sprache und Literatur. Sie beschäftigt sich unter anderem mit der Sprachentstehung, mit deutschen literarischen Werken und mit früheren sowie modernen Sprachformen. Das Germanistik Studium gliedert sich in 3 Teilbereiche: Die Linguistik, die Mediävistik und die Neue Deutsche Literatur. Es ist interdisziplinär ausgerichtet und integriert Inhalte der Politikwissenschaft, Geschichte und Soziologie.

Bin ich für ein Germanistik Studium geeignet?

Du solltest Liebe zur deutschen Sprache mitbringen, wenn Du Germanistik studieren möchtest. Da das Germanistik Studium viel Textlektüre und -analyse umfasst, ist die Bereitschaft, mit teils schwer verständlicher Literatur zu arbeiten, sehr wichtig. Du solltest über gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und Sprachgefühl verfügen. Zudem gehört das Abitur zu den Studienvoraussetzungen. Einige Hochschulen fordern auch das Latinum sowie Kenntnisse mehrerer Fremdsprachen.

Wie sind die Berufsaussichten nach dem Studium?

Das Germanistik Studium bereitet Dich nicht auf ein festes Berufsbild vor. Viele Absolventen finden Arbeit im Journalismus, in Verlagen oder im Bibliothekswesen. Dabei konkurrierst Du mit anderen Sprach-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlern. Deswegen solltest Du Dich in jedem Fall früh spezialisieren, Praktika absolvieren und Branchenkontakte knüpfen. Die Wahl eines wirtschaftswissenschaftlichen Nebenfaches ist empfehlenswert.

Warum sollte ich Germanistik studieren?  

Wenn Du Dich für die deutsche Literatur und Sprache interessierst und gerne wissenschaftlich-analytisch denkst und arbeitest, solltest Du Germanistik studieren. Das Germanistik Studium vermittelt Dir viele wichtige sprachliche und allgemeinbildende Schlüsselqualifikationen. Dadurch bildet es Dich vielseitig aus und schafft eine Grundlage für unterschiedliche Berufsfelder. 

Studienrichtung wechseln

210 Studiengänge
143 Studiengänge
362 Studiengänge
484 Studiengänge
230 Studiengänge
79 Studiengänge
187 Studiengänge
85 Studiengänge