Studiengangdetails

Das Studium "Geschichte" an der staatlichen "Uni Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1439 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

3.7
Christine , 10.04.2019 - Geschichte
3.8
Neeli , 11.10.2018 - Geschichte

Allgemeines zum Studiengang

Geschichte zählt zu den vielfältigsten Studienfächern. Möchtest Du Geschichte studieren, kannst Du zwischen Alter, Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte wählen. Im Verlauf des Studiums lernst Du alle relevanten Epochen der Menschheitsgeschichte kennen. Um erfolgreich Geschichte studieren zu können, solltest Du umfassendes Interesse an historischen Ereignissen, alten und neuen Sprachen sowie analytisches Denken mitbringen.

Geschichte studieren

Alternative Studiengänge

Geschichte
Bachelor of Arts
Uni Mainz
Geschichte
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Geschichte Lehramt
Bachelor of Education
Uni Paderborn
Geschichte Lehramt
Bachelor of Education
Uni Potsdam

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Textlastig, aber erkenntnisreich

Geschichte

3.7

Der Studiengang ist durchaus sehr textlastig. Wer nicht gerne viel (und manchmal auch sehr theoretisch-trockenen) Text liest, der wird in diesem Gebiet wie in fast jedem Studium der Geisteswissenschaften keinen Spaß haben. Historik ist kein George-Lucas-Film. Wer aber schon immer wissen wollte, "was die Welt im Innersten zusammenhält", der wird hier nicht nur Vergangenes nachlesen, sondern vielmehr für alle Entscheidungen seines zukünftigen Lebens lernen.

Gute Inhalte

Geschichte

3.8

Das Masterstudium der Geschichte an der HHU ist sehr vielfältig gestaltet, da man sich seinen thematischen Schwerpunkt sehr frei wählen kann. Zudem werden zu jeder Epoche mehrere Veranstaltungen angeboten, sodass man eine große Auswahl hat. Dadurch wird eine Schwerpunktbildung sehr gut ermöglicht.

Gutes Kursangebot, schlechte Pflichtkursvorgabe

Geschichte

Bericht archiviert

Aufgrund des großen Kursangebotes, kann man das Studium bereits nach zwei Semestern abschließen. Pflichtveranstaltungen sind zum großen Teil Sinn frei. Warum sollen Studenten im letzten Semester einen Kurs zum wissenschaftlichen Schreiben belegen? Das macht im B.A.-Studium deutlich mehr Sinn. Außerdem ist es nicht zielführend keine Seminare anzubieten, die ausschließlich für M.A.-Studenten sind. So sitzen in den meisten Kursen 1. Semester Studenten zwischen Masterstudenten. Als Masterstudent ist man so oft hoffnungslos unterfordert.

Interessantes Studium mit angenehmer Lernatmosphäre!

Geschichte

Bericht archiviert

Insgesamt war das Studium absolut empfehlenswert. Die Lehrveranstaltungen hatten zumeist ein anspruchsvolles Niveau und hatten größtenteils eine angenehme Teilnehmerzahl. Das Themenspektrum der angebotenen Lehrveranstaltungen hätte allerdings etwas breiter ausfallen können.

Der Studienablauf war gut organisiert und mit ein wenig Einarbeitungszeit schnell zu verstehen. Die Ausstattung mit modernen Lehrmitteln war ok, kann aber bestimmt noch verbessert werden.

Schwächen in der mittelalterlichen Geschichte

Geschichte

Bericht archiviert

Ich beziehe mich in dieser Bewertung explizit auf den Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte. Während ich in der Neuen Geschichte durchweg gute Erfahrungen gemacht habe, war ich im Bereich Mittelalter nicht zufrieden. Dies liegt keineswegs an den durchaus motivierten und hilfsbereiten wissenschaftlichen Mitarbeitern, sondern an der mangelhaften Betreuung der schriftlichen Arbeiten durch die Institutsleitung. Die wichtigen Arbeiten müssen bei der Leitung des Seminars geschrieben werden, die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Geschichte in Düsseldorf - Licht und Schatten

Geschichte

Bericht archiviert

Studieninhalte: Die Qualität der Studieninhalte war bis auf wenige Ausnahmen gut. Leider hapert es manchmal am logischen Aufbau der Studieninhalte.
Lehrveranstaltungen: Es wird eine große Vielfalt von Lehrveranstaltungen geboten. Die interessanten Lehrveranstaltungen sind allerdings häufig überfüllt.
Dozenten: Wie an jeder Uni gibt es auch in Düsseldorf sehr gute Dozenten und absolute didaktische Katastrophen. Zu den meiner Meinung nach sehr guten Dozenten gehören Prof Dr. Nonn un...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 4
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 6 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter