COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft (B.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft" an der staatlichen "Uni Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 78 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1387 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

2.9
Madeleine , 12.05.2020 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft
4.2
Johannes , 04.04.2020 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft
3.0
Jule , 24.03.2020 - Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

Allgemeines zum Studiengang

Studiengänge in Sozialwissenschaften beschäftigen sich mit den Strukturen, Bedingungen und Formen des menschlichen Zusammenlebens. Sozialwissenschaften ist außerdem ein Oberbegriff für verschiedene andere Studiengänge wie Soziologie, Politikwissenschaften und Pädagogik . Durch die Berührungspunkte mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen sind die Studiengänge der Sozialwissenschaften sehr interdisziplinär ausgerichtet und gelten als Metawissenschaft im gesellschaftlichen Bereich. Wenn Du verstehen möchtest, wie Mensch und Gesellschaft durch Kultur, Politik und Wirtschaft beeinflusst werden, dann ist das Sozialwissenschaften Studium das richtige für Dich.

Sozialwissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Sozialwissenschaften Lehramt
Bachelor of Arts
TU Dortmund
Angewandte Sozialwissenschaften
Bachelor of Arts
Hochschule Darmstadt
Society, Media and Politics
Bachelor of Arts
Jacobs University
Infoprofil
Sozialwissenschaften
Bachelor of Arts
Uni Rostock

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielfältiger Studiengang mit wenig Praxis

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

2.9

In den ersten beiden Semestern werden Basiskenntnisse - also vor allem Grundlagentheorien - vermittelt. Da muss man sich wahrscheinlich etwas durchkämpfen. Interessant wird es dann ab dem 3. Semester, ab dann kann man Seminare je nach Interessenslage auswählen. Es gibt zwar eine Art vorgegebenes Raster, also Themenmodule von denen jedes vorkommen muss. Es gibt dennoch eine gewisse Freiheit, einen Schwerpunkt zu setzen, auch hinsichtlich der 3 Fächer (Medienwissenschaften, Politikwissenschaften,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein Studium für sozialwissenschaftliche Allrounder

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

4.2

Kurzzusammenfassung: SoWi in Düsseldorf ist ein Studiengang, der einen umfassenden Überblick über die empirischen Sozialwissenschaften Politik, Soziologie und Kommunikations und Medienwissenschaften gibt. Wer sich für die Wechselwirkungen der drei Fächer und verschiedene Blickwinkel auf gesellsch Phänomene sucht, ist hier richtig. Nachteil: Kein Fach kann so richtig vertieft werden. Insgesamt eher ein Studiengang, der in die Breite geht statt in die Tiefe.

Langfassung:
Wenn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super interessantes Studium!

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

3.0

Das Studium an sich ist wirklich sehr spannend und nach den Pflicht-Modulen hat man sehr viel freie Gestaltungsmöglichkeit! So kann man einige Bereiche eher fokussieren als andere.
Die Dozenten sind kompetent und hilfsbereit und bereiten größtenteils sehr gut auf Abschlussprüfungen vor.
Nun zum großen aber: das komplette SoWi-Gebäude wurde wegen Brandschutzmaßnahmen geschlossen und das Institut musste umziehen (kurz vor den Semesterferien!). Seitdem ist es lästig geworden, von Büro zu Büro zu fahren bzw. Von Seminarraum zu Seminarraum. Wenn womöglich nur eine halbe Stunde zwischen zwei Veranstaltungen bleibt, die eine auf dem Campus und die andere in dem ausgelagerten Gebäude in der Ulenbergstraße stattfindet, ist das schwer zu schaffen. Die Heinrich-Heine-Universität ist teilweise in ihrer Organisation nicht ganz optimal. Zudem sind viele Gebäude baufällig, insbesondere die, die keine privaten Spenden erhalten wie BWL, Jura oder Medizin.

Erfahrungen

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

3.7

Ein sehr theoretischer Studiengang, in dem man eigentlich fürs spätere Berufsleben nichts lernt. Das Problem ist außerdem, dass man keine Garantie hat in Seminare überhaupt reinzukommen. Diese sind meistens alle ziemlich voll. Das heißt man weiß eigentlich gar nicht so richtig welche Seminare man erhält, da man das nehmen muss wo man noch einen Platz erhält. Ansonsten gefallen mir die meisten Seminare gut und die Dozenten sind sehr nett.

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 52
  • 10
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 78 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 139 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019