Studiengangdetails

Das Studium "Physik" an der staatlichen "Uni Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1449 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

englischsprachig

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

4.2
Patrick , 11.10.2019 - Physik
3.5
Nina , 06.06.2019 - Physik
3.3
Maxim , 26.09.2018 - Physik

Allgemeines zum Studiengang

Im Physik Studium gehst Du faszinierenden Fragen nach wie: Woraus besteht Materie? Wie entstehen Schwarze Löcher? Wie viele Universen gibt es? Physik findet sich auch in unserem Alltag wieder, zum Beispiel in Form von Mikroelektronik in Smartphones und Computern. Wenn Du Naturphänomene erforschen willst und Dir Experimente Freude bereiten, stehen die Chancen gut, dass Du mit Physik genau das Richtige studierst.

Physik studieren

Alternative Studiengänge

Physik Lehramt
Bachelor of Education
Uni Mainz
Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Physik
Master of Science
Uni Potsdam
Physik
Bachelor of Science
Uni Jena
Infoprofil
Physik Lehramt
Bachelor of Education
TU Kaiserslautern

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Hochinteressanter und lehrreicher Studiengang

Physik

4.2

Die Studieninhalte waren alle top. Die Bibliothek auf neustem Stand, mit gefühlt unendlich viel Lehrmaterial. Lediglich die Organisation und die Dozenten waren teils nicht so ansprechend, was aber den Studiengang nicht geschmälert hat. Die Lernmittel waren alle modern, was z.B zu sehr interessanten und hilfreichen Experimenten geführt hat.

Internationaler Studiengang

Physik

3.5

Der ganze Master Physik findet in Englisch statt, was mir sehr gefällt da es einen auf das wissenschaftliche Arbeiten mit englischen Papers vorbereitet. Die Reihenfolge der Kurse ist relativ frei zu wählen im Master. Auch ein Erasmusaufentalt lässt sich gut mit dem Studienplan vereinen und viele Creditpunkte anrechnen.

Fehlende Inhalte

Physik

3.3

Das Studium ist sowohl im Bachelor wie im Master vollgesteckt mit verschiedenen,teils Pflichtinhalten, teils freien Wahlinhalten wie wohl jedes Physikstudium in Deutschland. Leider fehlen jedoch gewisse Vorlesungen, die ich für sehr wichtig halte.
Bereits im Bachelor wird viel Wert darauf gelegt, dass man die Vorlesungen: Analysis 1, 2 und Lineare Algebra 1 oder Analysis 3 besteht (Pflichtbereich). Wieso wird kaum Wert auf eine Pflichtveranstaltung "Informatik für Physiker" im Bachelor We...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eintauchen in Spezialgebiete der Physik

Physik

3.7

Ich tauche momentan in die Spezialgebiete: Quantenoptik, Plasmaphysik und Röntgenphysik ein. Es ist sehr interessant und neben den Vorlesungen sind die Professoren immer für weitere Informationen da und geben auch gerne weitere Materialien oder Einblicke in ihre Labore ☺.

Warum sollte man in Ddorf Physik studieren?

Physik

4.5

Das Fach ist mehr als interessant, die Dozenten sind sowohl im Bachelor als auch im Master sehr gut und somit eignet sich die Uni wirklich gut für das Studium. Mir persönlich gefällt die Nähe zu den Professoren (Sie kennen bspw deinen Namen), die Umgebung (Botanischer Garten direkt auf dem Unigelände, viele Seen und ein Streichelzoo direkt anliegend) und die tolle Anbindung zur Universität. Außerdem finde ich es schön, dass der Physik Master ein englischsprachiger Studiengang ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter