COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Biologie" an der staatlichen "Uni Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 22 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1386 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

3.7
Jennifer , 07.05.2020 - Biologie
3.4
Tim , 02.04.2020 - Biologie
3.5
Suleyman , 03.02.2020 - Biologie

Allgemeines zum Studiengang

Das Biologie Studium gehört zu den beliebtesten naturwissenschaftlichen Studienfächern deutscher Studenten. Die Biowissenschaften befassen sich mit dem Leben auf der Erde: von der Pflanzenzelle über den Pottwal bis hin zu komplexen Ökosystemen. Die Biologie erforscht den Aufbau der Natur und liefert Erkenntnisse über das Leben. Während Deines Studiums experimentierst Du in Labors, Du nimmst an Vorlesungen und Übungen teil und trägst Deine Ergebnisse in wissenschaftlichen Abhandlungen zusammen.

Biologie studieren

Alternative Studiengänge

Biologie
Bachelor of Science
Uni Jena
Infoprofil
Biologie
Bachelor of Science
Uni Kiel
Biologie
Bachelor of Science
Uni Leipzig
Biological Sciences
Master of Science
Uni Konstanz
Biologie
Bachelor of Science
Uni Bayreuth

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ausstattung könnte besser sein

Biologie

3.7

In Praktika besteht oft das Problem von zu vielen Studenten und zu wenig Laborgeräten. Die praktische Erfahrung an sich ist aber super und hilft für die Vorbereitung auf die praktische Forschung im Anschluss. Ebenso sind die Praktikumsbetreuer stets behilflich und erklären Sachverhalte auch mehrmals.

Gutes Studium mit zu verbessernder Modulvergabe

Biologie

3.4

Das Studium hat mir sehr gut gefallen und war durch die angebotenen Module sehr praxisorientiert. Leider ist das System der Modulvergabe durchaus verbesserungsfähig, da die Anzahl an dazu zugelassenen Personen teilweise sehr eingeschränkt ist. Man muss etwas Glück haben, die Module zu bekommen, die man gerne belegen möchte. Manche werden auch nur durch persönliche Absprache mit den entsprechenden Professoren vergeben. Für Leute die neu nach Düsseldorf kommen, ist es dadurch recht kompliziert am Anfang.

Gemischte Erfahrungen

Biologie

3.5

Recht strukturiert, genügend Zeitung noch Praktika einzubauen, jedoch nicht viele Module zur Auswahl, die Institute sind recht Pflanzenbiologisch ausgelegt, Möglichkeiten in der Medizin seine Masterarbeit zu schreiben gibt es. Ausstattungstechnisch ganz gut.

Viel praktisches Arbeiten

Biologie

3.7

Während im Bachelorstudium der Schwerpunkt auf der Therorie und sehr viele verschiedene Inhalte in kurzer Zeit gelehrt werden, hat man im Masterstudium die Chance, sich in einem Thema praktisch einzuarbeiten. Dennoch muss man sich früh richtig entscheiden welches Fachgebiet man vertiefen möchte und das könnte die spätere Jobauswahl einschränken.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 11
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 22 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 28 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019