Studiengangdetails

Das Studium "Germanistik und Geschichte" an der staatlichen "Uni Düsseldorf" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Düsseldorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1527 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Organisation und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Düsseldorf

Letzte Bewertungen

3.1
Lara , 17.09.2022 - Germanistik und Geschichte (M.A.)
4.4
R. , 27.09.2021 - Germanistik und Geschichte (M.A.)
4.1
Leander , 22.11.2020 - Germanistik und Geschichte (M.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Alternative Studiengänge

Germanistik im interkulturellen Kontext
Master of Arts
Uni Klagenfurt, Universität Udine Italien
Germanistik
Bachelor of Arts
Uni Düsseldorf
Infoprofil
Interkulturelle Germanistik
Bachelor of Arts
Uni Frankfurt (Oder)
Germanistik
Bachelor of Arts
Uni Mainz
Germanistik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Verschwendetes Potential

Germanistik und Geschichte (M.A.)

3.1

Das Germanistik-Studium ist sehr trocken, ganz besonders in der Kombination mit Geschichte. Das war mir bereits bewusst, leider haben die Umstände und die Dozenten dem ganzen einen noch schlechteren Beigeschmack verliehen. An der HHU werden viele Studiengänge stark gefördert, besonders was die Digitalisierung betrifft. Die Geisteswissenschaften befinden sich allerdings auf dem Teil des Campus, wo die Seminarräume halbe Baustellen und meistens nicht einmal genug Stühle vorhanden sind. Zudem hatte ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Würde ich immer wieder machen

Germanistik und Geschichte (M.A.)

4.4

Der Masterstudiengang ist nur möglich, wenn man zuvor auch Germanistik und Geschichte im Bachelor studiert hat.
Leider hat es bei mir ein paar Schwierigkeiten beim Einschreiben gegeben, da ich anstatt für den Zwei-Fach-Master in den beiden Studiengängen einzeln eingeschrieben wurde.
Die Auswahl an Lehrveranstaltungen ist groß, da man frei aus allen Veranstaltungen der Germanistik und Geschichte wählen kann. Zudem gibt es immer einen Ansprechpartner für offene Fragen. Die Anforderungen und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Neue Perspektiven

Germanistik und Geschichte (M.A.)

4.1

Dadurch, dass die Corona Pandemie alles erschwert, und wir demnach keine richtige Erstis Woche hatten, läuft es trotzdem ganz gut. Das Zeitalter der Digitalisierung wird gut genutzt, sodass die online Vorlesungen auch (meistens) gut ablaufen. Die Dozenten bringen einem den Lernstoff auf andere Weise bei, was aber nicht schlechter sein muss!

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2021