Studiengangdetails

Das Studium "Ägyptologie" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Allgemeines zum Studiengang

Die Ägyptologie zählt zum Fachbereich der Geisteswissenschaften. Das Studium findet in der Regel an einer philosophischen oder historischen Fakultät einer Universität statt. Die Studenten befassen sich in der Ägyptologie mit der Geschichte, Kunst, Literatur, Religion, Sprache und anderen Lebensbereichen der Hochkultur des alten Ägyptens. Das Fach deckt den Zeitraum von etwa 5.000 v. Chr. bis 400 n. Chr. ab.

Ägyptologie studieren

Alternative Studiengänge

Ägyptologie und Koptologie
Master of Arts
LMU - Uni München
Ägyptologie
Master of Arts
Uni Würzburg
Ägyptologie und Koptologie
Bachelor of Arts
Uni Göttingen
Ägyptologie und Koptologie
Bachelor of Arts
LMU - Uni München
Ägyptologie
Bachelor of Arts
Uni Tübingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessantes Studium aber nicht mehr

Ägyptologie (B.A.)

Bericht archiviert

Der Studiengang ist ganz in Ordnung. Leider wird mehr Inhalt auf die Sprache gelegt und nicht auf die Kultur. Den größten Teil des Wissens über das alte Ägypten muss man sich selber aneignen. Die Dozenten sind meißt nett, auch wenn es außnahmen gibt. Man schließt von ersten Tag an Freundschaften die bis heute anhalten.

The mummy returns

Ägyptologie (B.A.)

Bericht archiviert

Wer gerne lernen möchte Hieroglyphen zu entziffern und Transkriptionen anfertigen möchte ist hier genau richtig. Gepaart mit zahlreichen abwechslungsreichen Vorlesungen in Kultur und Schrift .Auch wenn Anfangs eine allgemeine Einführung in das alte Ägypten fehlt, kann man sich dieses Wissen durch ein Selbststudium in der Bibliothek aneignen. Wie vermutlich auch in jeden anderen Studiengang werden enge Freudschaften geschlossen, die auf ewig halten.

Ägyptomanie

Ägyptologie (B.A.)

Bericht archiviert

Die Idee des Studiums der Ägyptologie ist faszinierend. Studienplätze sind ausreichend vorhanden und für viele ist es kaum vorstellbar einen "ordentlichen Beruf" damit zu erlangen- und so fühlt es sich auch nach drei Semestern an. Neben kläglicher Ausstattung wird das Lernen durch Lärm um die Ägyptenbibliothek erschwert. Den Studenten wird Mitgeteilt, dass sie für späteren Erfolg so früh wie möglich an Kongressen teilnehmen und "Vitamin B" aufbauen sollen, da es...Erfahrungsbericht weiterlesen

Engagierte und verständnisvolle Dozenten/Professoren

Ägyptologie (B.A.)

Bericht archiviert

Eine der besten Universitäten für diesen Studiengang. Durch das dazugehörige Museum ist es möglich vor Ort und zu jeder Zeit Zugang zu originalen Fundstücken zu bekommen. Sehr verständnisvolle und kompetente Dozenten und effektiveres Lernen durch die geringe Anzahl von Studenten. Das Lehrpersonal bemüht sich auf jeden einzelnen einzugehen und ist die ganze Zeit verfügbar.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021