COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Studiengangdetails

Das Studium "Arabistik & Islamwissenschaft" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1424 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Lehrveranstaltungen und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

2.7
Liv , 03.10.2018 - Arabistik & Islamwissenschaft
4.0
Bastian , 22.02.2018 - Arabistik & Islamwissenschaft
4.5
Dorothea , 28.11.2017 - Arabistik & Islamwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Ein Arabistik Studium macht Dich zum Experten für die kulturellen Traditionen und Sprachen des Orients. Im Arabistik Studium beschäftigst Du Dich mit der Geschichte und Gegenwart des Morgenlandes. Arabisches Recht steht ebenso auf dem Lehrplan wie die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Gegebenheiten im Nahen und Mittleren Osten. Arabistik kannst Du nur an Universitäten studieren.

Arabistik studieren

Alternative Studiengänge

Arabistik & Islamwissenschaft
Master of Arts
Uni Leipzig
Arabistik/Islamwissenschaft
Master of Arts
Uni Halle-Wittenberg
Arabistik
Bachelor of Arts
Uni Jena
Arabistik / Islamwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Göttingen
Arabistik
Master of Arts
Uni Jena

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Verwirrung

Arabistik & Islamwissenschaft

2.7

Der Arabisch-Unterricht ist toll, es wird viel gesprochen und Hörverstehen geübt. Leider kommt der Dialektunterricht zu kurz.
Die anderen Lehrveranstaltungen sind meist nicht gut abgestimmt. Die Dozenten sind fachlich kompetent, doch oft als Lehrpersonen ungeeignet. 

Kompetenz pur

Arabistik & Islamwissenschaft

4.0

Absolut kompetente Dozenten und Dozentinnen in sämtlichen Fachbereichen. Die Sprachausbildung gehört völlig zurecht zu den besten in Deutschland. Einziges Manko ist, dass man sich sehr viel alleine aneignen muss und die Veranstaltungen zum Teil etwas detaillierter sein könnten. Die Studienorganisation ist sehr gut und man kann jederzeit zu den Betreuer*Innen gehen und wird dort exzellent beraten. Auch für Dinge, die nicht direkt mit dem Studium zu tun haben ( Praktikum, Auslandsaufenthalt, etc.), gibt es Ansprechpartner, die jederzeit behilflich sind.

Fordernd und interessant

Arabistik & Islamwissenschaft

4.5

Wer sich wirklich interessiert und auch gerne viel Zeit investiert, kommt definitiv auf seine Kosten. Nur das Mindeste zu machen, hält einen auf Dauer aber nicht am Ball. So sollte man sich um arabisch zu lernen definitiv einen Tandempartner suchen und sich nicht nur auf das Kommunikationstraining in den Übungen verlassen!

Vokabeln lernen ist das A & O

Arabistik & Islamwissenschaft

3.7

Wer sich nicht gerne mit Vokabeln und Grammatik beschäftigt, ist in diesem Studiengang falsch. Wem dies allerdings Spaß macht und leicht fällt, sollte mit dem Arabisch lernen keine Probleme haben. Es ist ein Studiengang der durchaus Spaß macht! In Verbindung mit Islamwissenschaft, wo man viel über die Kultur, Geschichte und auch die Entwicklung der Sprache lernt, kann man nie genug von interessanten Aspekten bekommen.

Exotisch und bodenständig zugleich

Arabistik & Islamwissenschaft

Bericht archiviert

Der Unterricht wird hervorragend vorbereitet und Lehrinhalte abwechslungsreich präsentiert. Gerade die E-Edition des Sprachlehrbuchs begeistert mich. Die Lehrveranstaltungen sind allerdings sehr anspruchsvoll und benötigen viel Vor- und Nachbereitungszeit. Die Dozenten sind sehr kompetent und können den Studenten wirklich weiterhelfen. Sehr positive Erfahrungen!

Studiengang mit starker sprachlicher Ausrichtung

Arabistik & Islamwissenschaft

Bericht archiviert

Ich kann den Studiengang Arabistik an der Universität Leipzig nur jedem ans Herz legen, der sich sowohl für gesellschaftliche Zusammenhänge im Nahen Osten, als auch für die arabische Sprache interessiert. Durch die lange Tradition des Orientinstituts an der Uni Leipzig, ist Leipzig als Studienort für Arabistik wärmstens zu empfehlen!

Interessanter Studiengang

Arabistik & Islamwissenschaft

Bericht archiviert

Sehr interessante Vorlesungen. Schöner Studiengang. Aufbau des Arabischunterrichts allerdings nicht praxisorientiert und ungeeignet für Anfänger, daher hohe Abbrecherquote. Studierenden ist es nach zwei Jahren Sprachunterricht immer noch nicht möglich diese anzuwenden. Dozenten sind trotz allem sehr bemüht den Stoff zu vermitteln.

Arabistik in Leipzig

Arabistik & Islamwissenschaft

Bericht archiviert

Für alle die spracheninteressiert sind und sich außerdem kulturell und politisch für die arabische Welt interessieren, ist der Studiengang genau richtig.
In Leipzig sind die lehrkräfte sehr kompetent, besonders was die informativ, neutrale Vermittlung betrifft ;).

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 8 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019