Studiengangdetails

Das Studium "Rechtswissenschaft" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 378 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 2495 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Literaturzugang und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

3.4
Alexander , 23.07.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.3
Paula , 12.07.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.7
Emilia , 10.07.2024 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura oder Jus Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Legal Management
Master of Laws
HTWG - Hochschule Konstanz
Legal Tech
Bachelor of Laws
Uni Passau
Infoprofil
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
FAU Erlangen-Nürnberg
Rechtswissenschaft
Staatsexamen
Universität Münster
Rechtswissenschaft
Master of Laws
Uni Freiburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Rechtswissenschaften Studieren ohne Leistungsdruck

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.4

Die Fakultät hat viel Potential aber es mangelt an guter Organisation. Vor allem im Rahmen des universitären Repetitoriums kommt dies zu tragen. Da kann die Uni aktuell nicht mit den Privaten Anbietern mithalten. Die Ausstattung ist jedoch gut, der Zugang zu den fakultären Einrichtungen zentral gelegen und man hat das Gefühl, dass einige Professoren und Dozenten am Erfolg und Wohlbefinden der Studenten interessiert sind. Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig zu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles Fach, aber schlechter Aufbau mit viel Druck

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.3

Das Fach ist an sich unglaublich interessant und vielseitig. Gleichzeitig ist es anspruchsvoll und eine Menge zu lernen, sodass durch den (schlechten) Aufbau der Studiumsstruktur der Druck auf die Studierenden unnötig erhöht wird. Es wäre deutlich besser, wenn es ein System gäbe, in dem weniger Willkür in der Notenvergabe besteht und nicht der ganze Druck auf der finalen Endnote des Staatsexamens liegt, die derart zukunftsentscheidend ist. Ohne das Examen steht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wenn Jura, dann in Leipzig!

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.7

Wer gerne mit Menschen studieren möchte, die mehr als nur Geld oder Ansehen in dem Studium sehen, ist in Leipzig richtig. Die Stadt ist sehr politisch und die Uni greift das natürlich auf. Es gibt besonders im Strafrecht echt sehr gute Frauen als Professorinnen. Generell ist die Fakultät und der FSR mittlerweile sehr bemüht, das Studium abseits des „starren“ Systems das Jurastudieren spaßig und spannend zu gestalten. Zudem gibt es...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fallbezogen

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.1

Durch das viele üben und lernen mit Fällen ist es sehr praxisnah und gut nachvollziehbar. Es ist nicht das klassische Auswendiglernen sondern eher das systematische Verständnis zu den Normen und die juristischen Argumentationsweisen die es zu lernen gilt. Dies wird mir vor allem im Rep bewusst und dies hätte ich mir noch mehr im Studium gewünscht für ein komplexeres Verständnis der Materie.

  • 4
  • 206
  • 150
  • 18
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 378 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 747 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024