Studiengangdetails

Das Studium "Gemstones and Jewellery" an der staatlichen "Hochschule Trier" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Fine Arts". Der Standort des Studiums ist Idar-Oberstein. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 5.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 599 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Gesamtkosten
2.520 €¹
Abschluss
Master of Fine Arts
Unterrichtssprachen
Englisch
Standorte
Idar-Oberstein

Letzte Bewertung

5.0
José , 09.08.2021 - Gemstones and Jewellery (M.F.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Schmuck ist nicht nur Material oder Schnickschnack. Seit frühester Zeit nutzen Menschen Accessoires, um mit ihrem gesellschaftlichen Umfeld in Kontakt zu treten. Schmuck schafft Identität und ist nicht selten Teil von Ritualen wie Hochzeiten oder Krönungen.

Hast Du schon einmal einen Filmstar für eine Halskette bewundert? Und hattest Du das Verlangen, etwas ähnlich Prächtiges zu erschaffen? Dann gibt es gute Neuigkeiten: Schmuckdesign Studiengänge erfüllen Dir Deinen Wunsch.

Schmuckdesign studieren

Alternative Studiengänge

Edelstein und Schmuck
Bachelor of Fine Arts
Hochschule Trier
Schmuck und Gerät
Diplom
Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
Schmuck
Bachelor of Arts
Hochschule Pforzheim
Accessoire Design
Bachelor of Arts
Hochschule Pforzheim

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr zufriedenstellend

Gemstones and Jewellery (M.F.A.)

5.0

In der Schule konnte ich viel Neues lernen. ist.sehr international und kann sehr gute Werkstätten finden. der Unterricht spornt uns an, unabhängig zu sein und die Professoren haben es immer getan Gutes zu sagen über unsere Projekte. Ich möchte diese Universität wirklich empfehlen, wenn Sie Kunst und Schmuck mögen.

+Gute Bibliothek, - Chaotisches Personal

Gemstones and Jewellery (M.F.A.)

Bericht archiviert

Die Räumlichkeiten waren auf die Anzahl der Schüler minimal, Geräte veraltet, es lastete viel Druck auf den Vorgesetzten, um Geld in die 'Kasse' zu kriegen, demnach es gab nur zwei Professoren für die große Anzahl (die auch noch miteinander eine intime Beziehung pflegten). Die Räumlichkeiten dieses Studiengangs lagen in einer kleinen Kreisstadt, die (leider) ihre besten Jahre hinter sich gehabt hat, an die Gebäude einer normalen Schule und an eine...Erfahrungsbericht weiterlesen

Best decision for my development as a jeweller

Gemstones and Jewellery (M.F.A.)

Bericht archiviert

Künstlerische Weiterentwicklung, theoretische Auseinandersetzung und Soft Skills auf unterschiedlichen Ebenen werden hier gelichermaßen berücksichtigt.
Z.B. Art Management und wöchentliche Talks des Masterprojects sind hier Standard.
Edelsteinschleife, Holzwerkstatt, Fotostudio, Goldschmiede stehen immer zur Verfügung.

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Literaturzugang
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023