Kurzbeschreibung

Das Studium "Maschinenbau - Produktentwicklung und Technische Planung" am Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier ist ein praxisnah angelegtes Studium. Neben Vorlesungen und modern ausgestatteten Laboren erhalten die Studierenden die Möglichkeit in Projektarbeiten an aktuellen Forschungsthemen wie der umweltgerechten Produktion, Anwendungen der additiven Fertigung oder KI im Maschinenbau erste Praxiserfahrungen zu sammeln.

Das Vollzeitstudium mit einer Regelstudienzeit von 6 Semestern führt zu dem Abschluss „Bachelor of Engineering“.

An dem kleinen Hochschulstandort mit ca. 2.300 Studierenden herrscht eine familiäre Atmosphäre und es gibt kurze Wege zu den Lehrenden.

Letzte Bewertungen

4.6
Silke , 05.08.2021 - Maschinenbau - Produktentwicklung und Technische Planung (B.Eng.)
4.6
Michael , 09.07.2021 - Maschinenbau - Produktentwicklung und Technische Planung (B.Eng.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Analysis
  • Physik I
  • Fachsprache Englisch
  • Informatik für Ingenieure
  • Techn. Darstellung und Grundlagen der Konstruktion
  • Betriebswirtschaft für Ingenieure

2. Semester

  • Lineare Algebra und Statistik
  • Techn. Thermodynamik
  • Werkstofftechnik
  • Fertigungstechnik
  • Grundlagen der Mechanik und Maschinenelemente
  • Computer Aided Design I

3. Semester

  • Laborphysik/Werkstofftechnik
  • Techn. Fluidmechanik
  • Festigkeitslehre
  • Angewandte Elektrotechnik
  • Maschinenelemente II
  • Fachprojekt und Projektpräsentation

4. Semester

  • Finite-Elemente-Methoden I
  • Werkzeugmaschinen und Grundlagen CAM
  • Hauptfachseminar I oder Wahlpflichtmodul I
  • Wahlpflichtmodul II
  • Mess- und Regelungstechnik
  • Produktionsmanagement

5. Semester

  • Robotik mit Praktikum
  • Elektrische Maschinen mit Praktikum
  • Hauptfachseminar II
  • Hauptfachseminar I oder Wahlpflichtmodul I
  • Wahlpflichtmodul III
  • Interdisziplinäre Projektarbeit

6. Semester

  • Praktische Studienphase
  • Bachelor-Thesis und Kolloquium
Voraussetzungen
  • Fachhochschulreife/ Hochschulreife
  • Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung, (falls diese ein Bestandteil Ihrer FH-Reife ist)
  • Entwicklungsdienstbescheinigung, Freiwilliges Soziales Jahr (falls dies ein Bestandteil Ihrer FH-Reife ist)
  • Nachweis über Studienzeiten (falls Sie bereits studiert haben)
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Hoppstädten-Weiersbach
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Das grundständige Studium vermittelt die Grundlagen des klassischen Maschinenbaus mit Schwerpunkten Produktion oder Entwicklung und Konstruktion. Hierbei wird der Umgang mit aktueller Software des Maschinenbaus vermittelt und praktisch vertieft.

Weiterhin ermöglicht es der Aufbau des Studiums mit 3 Wahlfächern und 2 Projektarbeiten eigene Schwerpunkte zu setzen. Hierbei können in den gewählten Fächern Erfahrungen im Umgang mit modernsten Laborgeräten wie Raster-Elektronenmikroskopie, Robotern, Werkzeugmaschinen 3D-Scannern oder Druckern gesammelt werden.

Die Inhalte werden praxisnah vermittelt und es besteht die Möglichkeit an Industrie- oder Forschungsprojekten aktiv mitzuarbeiten.

Quelle: Hochschule Trier 2021

Der hohe Bedarf an Absolventen des Maschinenbaus in der Arbeitswelt und die praxisnahe Ausbildung am Umwelt-Campus Birkenfeld ermöglichen einen schnellen Berufsstart.

Der Studiengang bietet durch die Wahlmöglichkeiten seine eigenen Interessen zu vertiefen und mit vertieften Kenntnissen in diesem Gebiet ins Berufsleben zu starten.

Insbesondere durch den gewählten Schwerpunkt sind Einstiege in der Konstruktion oder Produktion leicht umsetzbar.

Nach Abschluss des Studiengangs kann das Wissen im Master Digitale Produktentwicklung am Umwelt-Campus Birkenfeld vertieft werden.

Quelle: Hochschule Trier 2021

Am Umwelt-Campus Birkenfeld sind mehr als 500 Studierendenwohnheime Vorlesungsräume und Sportmöglichkeiten auf einem Campus angesiedelt. Der weitläufige und mit vielen Wiesen und Bäumen ausgestaltete Campus bietet viele Erholungs- und Sportmöglichkeiten wie ein Beachvolleyball, Basketball oder Fußball sowie eine neue Sporthalle.

Über den unmittelbar am Campus gelegene Bahnhof Neubrücke (Nahe) und das Semesterticket besteht eine schnelle und kostenfreie Anbindung an die Bahnstrecke Saarbrücken - Mainz.

Weiterhin bietet die unmittelbar Nähe zur Autobahn A62 eine weitere gute verkehrstechnische Anbindung.

Quelle: Hochschule Trier 2021

Eine Stärke des Standortes ist die Ausbildung in Kleingruppen. Dies ermöglicht zum einen gute praktische Ausbildungsmöglichkeiten in den Laboren und Projektarbeiten aber auch eine gute Nähe zu den entsprechenden Dozenten. In einem kurzen Gespräch werden so schnell und unkompliziert Unklarheiten beseitigt und Fragen beantwortet.

Quelle: Hochschule Trier 2021

Der Studiengang kann im Sommer- und im Wintersemester begonnen werden. Die Bewerbungsfristen enden ca. 14 Tage vor Vorlesungsbeginn. Die aktuellen Daten sind auf der Homepage hinterlegt.

Quelle: Hochschule Trier 2021

Videogalerie

Studienberater
Prof. Dr.-Ing. Michael Wahl
Studiengangsleiter
Hochschule Trier
+49 (0)6782 17-1313

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditierter Studiengang

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Super Praxisbezug

Maschinenbau - Produktentwicklung und Technische Planung (B.Eng.)

4.6

Ich konnte direkt in Forschungsprojekten mitarbeiten und erste Praktische Erfahrungen sammeln. Durch die unterschiedlichen Projektarbeiten habe ich mir zwei Schwerpunkte angeschaut. Bei der Auswahl waren die Professoren für meine Fragen fast immer erreichbar und gaben mir schnelle Rückmeldungen sowie Tipps zu meiner Fächerwahl. In den Laboren durften wir mit modernen 3D-Scannern und Druckern eigenständig arbeiten.

Kleine Gruppen kurze Wege

Maschinenbau - Produktentwicklung und Technische Planung (B.Eng.)

4.6

Dre Umwelt-Campus Birkenfeld ist eine kleine und übersichtliche Hochschule. Ich finde es klasse, dass in kleinen Gruppen unterrichtet wird. Man hat einen kurzen Weg zum Professor und bekommt schnell Antworten auf seine Fragen.
Auch im Digitalsemester war es möglich einige Veranstaltungen in Präsenz bzw. Laborübungen in Kleingruppen zu besuchen - da war eine schöne Abwechselung!

Ich konnte während meines Studiums an aktuellen Forschungsthemen mitarbeiten. Durch die vielen Forschungsprojekte ist...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.6

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2021