Studiengangdetails

Das Studium "Zahnmedizin" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 11 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 23 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1690 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
11 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

3.1
Sophie , 22.11.2022 - Zahnmedizin (Staatsexamen)
3.7
Charlotte , 04.11.2022 - Zahnmedizin (Staatsexamen)
3.9
Sophia , 01.11.2022 - Zahnmedizin (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Zahnmedizin studieren möchtest, beschäftigst Du Dich mit dem Gebiet der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Im Zahnmedizin Studium lernst Du verschiedene Krankheitsbilder im Mund- und Kieferbereich kennen, wie Parodontitis, Paradontose oder Fehlstellungen des Gebisses. Ziel des Studiums ist es, diesen Erkrankungen vorbeugen, sie erkennen und behandeln zu können. Ein Studium der Zahnmedizin ist die Voraussetzung, um den Beruf des Zahnarztes und des Facharztes für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie auszuüben.

Zahnmedizin studieren

Alternative Studiengänge

Oral Implantology
Master of Science
Uni Frankfurt
Zahnmedizin
Staatsexamen
Uni Heidelberg
Zahnmedizin
Staatsexamen
MHH - Medizinische Hochschule Hannover
Advanced General Dental Practice
Master of Science
Uni Duisburg-Essen
Zahnmedizin zum Dr. med. dent.
Diplom
Danube Private University

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Lebensverändernde Erfahrungen

Zahnmedizin (Staatsexamen)

3.1

Man lernt sich nochmal komplett neu kennen, man lernt neue Lernmethoden, auch mal Niederschläge einzustecken und mit aufkommender neuer Technik umzugehen. Es ist jeden Tag eine neue Herausforderung, nicht immer negativ gemeint. Es gibt immer mehr hybridangebote, sodass man auch mal die Vorlesung sich abends zuhause anschauen kann, nach bleiben, wenn man nicht so viele Zeit für den Gang zur Uni oder Ähnliches war.

Neuanfang - Ersti

Zahnmedizin (Staatsexamen)

3.7

Ich bin tatsächlich nochmal Ersti und habe dementsprechend gerade erst angefangen Zahnmedizin zu studieren.
Ich denke es ist ganz normal zu anfangs überfordert mit den vielen Studieninhalten zu sein, aber das legt sich mit der Zeit, hoffentlich. (:
Insgesamt fühle ich mich in diesem Studiengang aber gut aufgehoben, gerade weil die Dozierenden sehr freundlich sind und die Uni gut organisiert ist. Ich bin gespannt, was mich noch alles erwartet.

Top Studium

Zahnmedizin (Staatsexamen)

3.9

Ich liebe das Studium. Es gibt mega spannende Themen, wie Anatomie, Histologie, dentale Technologie oder Ähnliches. Man hat außerdem trotzdem noch genügend Zeit für Freizeit und Freunde. Ich habe in Dresden direkt Anschluss und neue Freunde gefunden. Beste Entscheidung das Studium!

Neue zApprO

Zahnmedizin (Staatsexamen)

4.0

Ich bin der erste Studienjahrgang, der nach neuer zApprO studiert, die Vorklinik wurde dem Humanmedizinstudium angeglichen, im 5-6 Semester kommt der präklinische Teil mit Phantomausbildung und erst danach die Klinik, Physikum wird schon nach dem 4. Semester geschrieben, dafür fällt der TPK Kurs weg. Ein sehr kostenintensives Studium, wofür man sehr viel lernen muss, jedoch absolut empfehlenswert, wenn man etwas Praktisches mit Menschenkontakt machen möchte!

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 13
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 75 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021