Hochschule Zittau/Görlitz

University of Applied Sciences

www.hszg.de

Profil der Hochschule

An der Hochschule Zittau/Görlitz, gelegen im Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien, erwarten die Studenten optimale Bedingungen für ein effizientes und praxisnahes Studium mit besten Zukunftsaussichten. 42 Bachelor-, Diplom- und Masterstudiengänge in Ingenieur-, Natur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften stehen an einem modernen Campus mit 2 Standorten zur Wahl. Durch die enge Verknüpfung von Forschung und Lehre erhalten die Studierenden von Anfang an einen guten Einblick in aktuelle Forschungsaufgaben. Ergänzt wird dies durch einen freundlichen und familiären Umgang, Austausch- und Forschungsprogramme mit Universitäten im In- und Ausland sowie einem bunten Mix an Kultur- und Freizeitangeboten über die Ländergrenzen hinweg.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
42 Studiengänge
Studenten
3.100 Studierende
Professoren
117 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1992

Zufriedene Studierende

3.8
Anna , 22.07.2017 - Heilpädagogik/Inclusion Studies
3.8
Mila , 11.07.2017 - Soziale Arbeit
4.6
Anni , 08.07.2017 - Kindheitspädagogik
4.6
Tony , 04.07.2017 - Molekulare Biotechnologie
4.0
Dominic , 03.07.2017 - Kindheitspädagogik

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
95% Weiterempfehlung
1
4.0
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
4.2
100% Weiterempfehlung
3
4.2
94% Weiterempfehlung
4
4.4
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Die HSZG ist ein zukunftsorientierter Studienort für die Schwerpunkte »Energie und Umwelt«, »Transformationsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft« sowie »Werkstoffe – Struktur – Oberflächen«. Forschungsprojekte beschäftigen sich mit gesellschaftlich und technisch relevanten Themen der Gegenwart, wie z. B. energietechnische Prozesse, Energieversorgung, Umwelttechnik und Ressourcenschonung mittels innovativer und zukunftsweisender Ansätze. Darüber hinaus werden die gesellschaftlichen und sozialen Folgen der demografischen Entwicklung beleuchtet. Wir pflegen enge Kontakte zu Unternehmen im In- und Ausland, wie z. B. ABB, Areva, Siemens und Vattenfall, sowie zu namhaften Forschungsinstituten wie den Helmholtz-Zentren und den Fraunhofer-Instituten, aber auch zu vielen regionalen Unternehmen, Landes- und Stadtverwaltungen, Wissenschafts- und Technologiezentren. Rund sechs bis sieben Millionen Euro werden jährlich an Drittmitteln in die Forschung investiert.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2016

Zu 126 Hochschulen in 40 Ländern pflegt die HSZG enge Kontakte und Partnerschaften. Darüber hinaus existieren Kooperationen mit zahlreichen internationalen Wirtschaftsunternehmen. Die Hochschule ist Partner des internationalen Netzwerkes „Neisse University“, in dem man englischsprachig studieren kann. Studierende, die einen Auslandsaufenthalt planen, werden durch die jeweiligen Fakultäten und das Akademische Auslandsamt unterstützt. Die Möglichkeiten sind vielfältig und bieten für jeden Studiengang und jeden Anspruch eine große Auswahl. An der HSZG lernen viele junge Menschen aus dem Ausland. Studienbewerber verschiedener Nationalitäten und mit unterschiedlichen schulischen Vorbildungen werden im Studienkolleg auf die Aufnahme eines Studiums an einer deutschen Hochschule vorbereitet. Sie erlangen die hierfür erforderlichen sprachlichen und fachlichen Kenntnisse und werden mit den an deutschen Hochschulen üblichen wissenschaftlichen Methoden vertraut gemacht.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2016

Die Qualität der Lehre steht an der Hochschule Zittau/Görlitz im Vordergrund. So nimmt die Hochschule im Rahmen des Projektes „Vielfalt als Stärke“ an dem bundesweiten Förderprogramm für Hochschulen, dem „Qualitätspakt Lehre“, teil und setzt sich für eine stetige Verbesserung von Studienbedingungen ein. Das Projekt beinhaltet einen umfangreichen Maßnahmenkatalog. Umgesetzt werden u. a. Tutoren- und Mentorenprogramme, ein spezielles Betreuungsprogramm für ausländische Studierende und spezifische Unterstützungsmodule für die Studierenden in den ingenieur- und naturwissenschaftlichen Studiengängen. Damit wird die Erfolgsquote der Studenten in diesen Bereichen weiter verbessert. Die Hochschule hat damit die Möglichkeit, die Fakultäten und die Studierenden mit einem ganzheitlichen Programm, das der zunehmenden Heterogenität und Vielfalt der Studierenden gerecht wird, angemessen zu begleiten und zu unterstützen und gleichzeitig hochschuldidaktische Themenstellungen weiter zu entwickeln.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2016

Studierende, Absolventen und wissenschaftliche Mitarbeiter werden von unseren Projekten Gründerakademie sowie Kompetenzprogramm für Makroeigenschaften/Match³ bei allen Fragen zum Karriereeinstieg und zur persönlichen Weiterentwicklung hinsichtlich sozialer und methodischer Kompetenzen unterstützt. Interessierte für eine Unternehmensgründung werden bis zum fertigen Businessplan begleitet.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2016

Zittau, die südöstlichste Stadt Sachsens mitten im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien, besticht mit viel Gemütlichkeit und einem geradezu mediterranen Flair. Ob Kurztrip ins Ausland, Ausruhen in zahlreichen Straßencafés, Shoppen in Boutiquen oder Auspowern beim Sport direkt vor der Haustür im Naturpark Zittauer Gebirge oder am Olbersdorfer See – die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sind so vielseitig wie die Natur und die kulturellen Einflüsse, die das Stadtbild und die Region prägen. Görlitz ist geprägt von einer einzigartigen architektonischen Vielfalt und dem am besten erhaltenen historischen Stadtbild Europas. Studierende engagieren sich hier u.a. im musischen Bereich und organisieren viele kulturelle Veranstaltungen. Auf dem schönen, komplett sanierten Görlitzer Campus begegnen sich Studierende, Lehrende und Mitarbeiter beim Mittagessen, beim Relaxen am Ufer der Neiße oder bei gemeinsamen Veranstaltungen.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2016

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Anna , 22.07.2017 - Heilpädagogik/Inclusion Studies
3.6
Julia , 17.07.2017 - Soziale Arbeit
3.4
Lisa , 13.07.2017 - Kommunikationspsychologie
3.8
Mila , 11.07.2017 - Soziale Arbeit
3.5
Stefanie , 10.07.2017 - Kindheitspädagogik
4.6
Anni , 08.07.2017 - Kindheitspädagogik
4.6
Tony , 04.07.2017 - Molekulare Biotechnologie
4.0
Dominic , 03.07.2017 - Kindheitspädagogik
4.6
Marcus , 24.06.2017 - Molekulare Biotechnologie
3.5
Alison , 19.06.2017 - Tourismusmanagement
Studienberater
Dietmar Rößler
Studienberatung
Hochschule Zittau/Görlitz
+49 (0)3583 61-1500

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Zittau/Görlitz
University of Applied Sciences

261 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Entspannt aber tiefgründig

Heilpädagogik/Inclusion Studies

3.8

Am Anfang ist es etwas langweilig, weil erstmal die Grundlage für die eigene Einstellung zur Inklusion gelegt wird. Das ab dem 2. Semester beginnen die spannenden Themen und die Praktika. Die Verknüpfung von Theorie und Praxis könnte hier etwas mehr ausgebaut werden. Doch im Ganzen wird man wirklich gut auf das Arbeitsleben vorbereitet.

Bis jetzt viele gute, wenig negative. :)

Soziale Arbeit

3.6

An einer FH zu studieren hat immer viel mehr praxisbezogne Arbeit im Studium und den Seminaren. Wir werden wohl etwas intensiver auf die Realität vorbereitet als andere in ihrem Studium. Soziale Arbeit sollte jedoch auch darauf achten nicht nur laut NC einzuschreiben sondern lieber auf die einzelnen Personen mit ihren Charakter zu schauen.

Persönlichkeitsentwicklung inklusive

Kommunikationspsychologie

3.4

Ich habe vor meinem Studium bereits in diversen öffentlichen Behörden gearbeitet und festgestellt, dass viele Unstimmigkeiten und Konflikte oftmals das Arbeitsleben und den Umgang miteinander im Kollegentum erheblich beeinflussen. Ich wollte herausfinden, wie es dazu kommt und was hinter den menschlichen Fassaden steckt um Konfliktpotential zu erkennen und präventiv einzuwirken.
Gleichzeitig lernt man in diesem Studium ganz viel über sich selbst. Das ist insofern wichtig um sich Selbstbau verstehen und so auch andere auf dem Weg zu Ihrem "ich" zu begleiten.

Nur zu empfehlen!

Soziale Arbeit

3.8

Ich habe mich für das Studium hier entschieden, da es zwei Praxissemester gibt um genügend Berufserfahrung für später zu sammeln. Es ist ein schön gemütlicher Standort, nicht sehr groß aber man kommt gut und schnell mit andern Studenten in Kontakt. Die Dozenten sind sehr kompetent. Teilweise sehr fordernd aber wollen dir auf keinen Fall böses. Es ist ein sehr breit gefächerter Studiengang bei dem dir nach dem Abschluss viele tolle Möglichkeiten offen stehen. Es ist wirklich eine Überlegung wert auch wenn es etwas weit ab vom Schuss ist. :)

Neue Inhalte zur Akademisierung

Kindheitspädagogik

3.5

Meine Erfahrungswerte ziehe ich zum einen aus meinem eigenen Studium und zum anderen aus Gesprächen mit Studenten der Kindheitspädagogik an anderen Hochschulen. Die Inhalte des Studiengänge variieren stark von Hochschule zu Hochschule. Eine einheitliche Professionalisierung wäre sicherlich allgemein zielbringend. Ich persönlich profitierte vorallem von dem engen Austausch mit den Professoren und den Kommilitonin über Fachthemen (kleines Matrikel). Außerdem konnte ich durch einen sehr hohen Praxisanteil mein Wissen direkt anwenden und mich weiter professionalisieren. Alles im allen ist der Studiengang in Görlitz empfehlenswert für jeden, der an Diagnostik, Entwicklungspsychologie und Praxistheorie und vorallem anspruchsvoller Bildungsarbeit in allen fruhpädagogischen Entwicklungsbereichen interessiert ist.

Viel Praxiserfahrung

Kindheitspädagogik

4.6

Gute Beratung in der Praxis, menschlich habe ich mich sehr weiterentwickelt und viel Erfahrungen gesammelt, die Dozenten sind sehr kompetent, es könnten mehr Studieninhalte zur Leitung eines Kindergartens geben und zu wichtigen ärztlichen Dingen über Kinder (Impfungen, Dokumente,...) um Eltern beraten zu können.

Empfehlenswert

Molekulare Biotechnologie

4.6

Der Studiengang "Molekulare Biotechnologie" zeichnet sich vor allem durch die ersten 4 Semester, welche neben den Grundlagenmodulen durch fachspezifische Module wie Zellkulturtechnik, Biochemie, Genetik und Mikrobiologie, aus. Weiterhin sind technische Kenntnisse in Form von Physik und Bioverfahrenstechnik nötig. Anschließende Semester ermöglichen die Bearbeitung biotechnologischer Prozesse. Dozenten sind jederzeit mittels E-Mail erreichbar und können somit bei der Bearbeitung von Problemen behi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Von allem etwas

Kindheitspädagogik

4.0

Das Studium umfasst alle relevanten Gebiete der kindlichen Entwiklung und gibt gute Einblicke in die Diagnostik und Förderung. Auch wenn die Inhalte machmal etwas realitätsfern wirken und mann sich viel selbst erarbeiten muss, bereitet das Studium gut auf die anstehende Praxis vor.

Gut organisiertes und umfassendes Grundstudium

Molekulare Biotechnologie

4.6

Nach meinem erfolgreichen Abschluss des Bachelor-Studiums an der HSZG begann ich ein Masterstudium in einer bekannten deutschen Großstadt und kann deshalb auch gute Vergleiche anstellen, die in meiner Bewertung berücksichtigt werden.
Der Beginn des Studiums an der HSZG begann naturgemäß organisatorisch. Mir fiel es positiv auf, wie gut organisiert zum einen die Einführung in das Studium und zum anderen die Lehrveranstaltungen bzw. das gesamte Studium waren (z.B. keine Überschneidungen von...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familiäre Atmosphäre, super Lernatmosphäre!

Tourismusmanagement

3.5

Durch kleine Gruppen wird auf den einzelnen Studierenden super eingegangen.
Auch die Dozenten sind alle sehr freundlich.
Miteinander unter den Studierenden ist sehr harmonisch.
Zudem ist Görlitz ein wunderschönes Städtchen, zwar keine typische Studienstadt.

Eigeninitiative gefragt

Soziale Arbeit

4.1

Das Studium ist an sich sehr interessant, vor allem ab dem zweiten Semester. In zwei Praxissemestern, mit Fokus auf Intervention und Organisation, sammelt man wichtige Erfahrungen. Im dritten und im sechsten Semester sind die Praktika auch gut gelegt, und werden von der Hochschule gut vorbereitet, betreut und ausgewertet.
Im Studium kommt es stark auf die eigene Persönlichkeit an. Wer wirklich interessiert ist, kann sich in Lehrveranstaltungen und Projekten immer einbringen. Interessante...Erfahrungsbericht weiterlesen

Entspanntes Studium im kleinen Städtchen

Soziale Arbeit

3.8

Wenn man ein Studium wählen möchte, welches fordert aber nicht überfordert, so ist das Studium der sozialen Arbeit in Görlitz genau das richtige!
Das Ambiente gefällt mir besonders gut, da es eine kleine Hochschule ist, wo man nicht durch die ganze Stadt laufen muss, um zur nächsten Lehrveranstaltung zu kommen.
Das Studium an sich ist nicht so gut organisiert. Besonders wenn es darum geht, zu erfahren, wann man Prüfung hat muss man sehr geduldig sein.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden und bin froh, dass ich für einen so praktischen Studiengang doch lieber diese kleine Hochschule als eine große Universität gewählt habe.

Vier auf einen Streich

Integriertes Management (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

4.5

Der viersemestrige Masterstudiengang vermittelt nicht nur die Anforderungen von Qualitäts-, Umwelt-, Energie- und Arbeitsschutzmanagementsystemen, sondern eröffnet u. a. durch die praxisorientierten Module und Workshops wertvolle Einblicke und praktische Erfahrungen in den Bereich des integrierten Managements. Ausgehend von einer kleinen (internationalen) Studiengruppe können fachspezifische Themen und Fragestellungen mit den Dozenten lösungsorientiert besprochen werden. Auch individuelle Fragen oder Probleme werden gern und zeitnah (auch außerhalb) der Sprechzeiten beantwortet.
Weiterhin ist auch der internationale Austausch zu Partneruniversitäten und die Möglichkeit des Doppelabschlusses bzw. von Auslandpraktika zu unterstreichen.
Zittau selbst ist eine kleine Stadt mit natürlichem Charme. Alles ist zu Fuß erreichbar, der Olbersdorfer See in unmittelbarer Nähe und auch das Zittauer Gebirge lädt in freien Stunden zum Wandern oder Radfahren ein.

Reine naturwissenschaftliche Inhalte

Ökologie und Umweltschutz

3.5

Die Studieninhalte an sich sind relativ interessant, dies kommt allerdings nicht immer gut rüber, da Dozenten/Professoren häufiger nur von Zetteln ablesen... Wer denkt mit diesem Studiengang auch die soziale Ebene des Umweltschutzes gelehrt zu bekommen liegt völlig falsch! Wenn du dir nicht sicher bist im Bezug auf Kontakt mit Menschen und du möchtest den Kontakt haben - Dann such dir einen anderen Studiengang!

Studieren in der Kleinstadt

Management im Gesundheitswesen

3.3

Wie im Titel erwähnt studierst du in einer Kleinstadt. Das hat den Vorteil dass du in kleinen Seminargruppen von ca 20-30 Studenten super schnell Anschluss finden kannst. Die Inhalte des Studiums sind sehr vielfältig, könnten aber an einigen Stellen noch mehr in der Tiefe ausgebaut werden- gerade auch was praktische Erfahrungen angeht. Die Kompetenz der Dozenten variiert. Mensa ist ok, Binliotheksangebot sollte für den Studiengang auf jeden Fall ausgebaut werden.
Die unmittelbare Nähe zu Polen ist auf jeden Fall im Hinblick auf günstiges, leckeres Essen in der Freizeit ein absoluter Pluspunkt.

Studieren in familiärer Atmosphäre und toller Region

Energie- und Umwelttechnik

5.0

Mein Studium in Zittau habe ich nie bereut. In einer ansprechen Region, die viele Möglichkeiten für Freizeit bietet, liegt die Hochschule Zittau. Zahlreiche gut ausgestattet Laborbereiche, die von verschiedenen Studiengängen in etlichen Praktikas genutzt werden. Hilfsbereite und nette Dozenten sowie kurze Wege Zeichnen die Hochschule Zittau aus. Außerdem hat die Hochschule Zittau längjährige Tradition in der Energietechnik. Der Schwerpunkt dieses Studiengangs liegt eindeutig auf der Energietechnik. Umwelttechnologie bezieht sich im wesentlichen auf die Abfälle aus Kraftwerken (Abgase aus konventionellen Kraftwerken sowie auf die Handhabung radioaktiver Abfälle aus Kernkraftwerken).

Vollständiges Chaos in der Studienplanung

Automatisierung und Mechatronik

1.4

Ich muss sagen, dass ich diese Hochschule absolut nicht empfehlen kann. Denn hier wird überhaupt keinen Wert auf eine durchdachte Planung des Studiums gelegt. Es ist hier leider eher die Regel, als die Ausnahme, dass man keine Möglichkeit hat, sich alle, für das Hauptstudium notwendigen, Grundlagen Vorlesungen anzuhören. Außerdem besteht durch die Hochschule kein Interesse an einem Campusleben, selbst wenn von den Studenten Vorschläge gemacht werden, wird nur gesagt: "Geht nicht!". Daher würde ich allen, die die Möglichkeit haben von einem Studium an dieser Hochschule abraten!

Umfassendes Studium mit breiter Fächerung

Energie- und Umwelttechnik

4.3

E&U-Technik an der HS Zittau/Görlitz ist ein super Studiengang mit breiter fächern. Egal ob euch Bio-,Wind- und Wasserenergie, herkömmliche Kraftwerkstechnik oder die speziellere Kerntechnik interessieren ...hier ist für jeden eine Spezialisierung dabei. Auch ein Basiswissen in TGA wird vermittelt und in diveesen Praktika und Exkursionen wird das gelernte mit Praxiserfahrung gefüllt. Die kleine Hochschule bietet eine top Betreuung und man ist als Student nah an den Profs dran. Ich kann es nur empfehlen.

Praxisorientierte Ingenieurausbildung

Energie- und Umwelttechnik

3.9

Viele Praktika, um Vorlesungswissen anzuwenden. Alle Vorlesungsorte und Labore fußläufig zu erreichen. Gut ausgestattete Bibliothek und direkter Draht zu den Dozenten. Vielseitiges HS-Sport und Freizeitangebot. Wohnungsmarkt studentenfreundlich. Zu empfehlen.

Praxisnah und gute Zusammenarbeit

Energie- und Umwelttechnik

4.9

Umfangreiche Studieninhalte bei enger Zusammenarbeit mit den Professoren. Durch viele interessante Praktika kann ein tiefes Verständnis der Lehrinhalte erworben werden. Kleinere Studiengruppen erlauben beste Kommunikation mit den Dozenten und die Zusammenarbeit mit Industriebetrieben in Praxis-und Diplomsemesten wird gefördert, was den Berufseinstieg deutlich erleichtert.

War ein tolles Studium!

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 157
  • 88
  • 10
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.3
  • Campusleben
    4.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.2
  • Mensa
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 261 Bewertungen fließen 256 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Automatisierung und Mechatronik Diplom
3.4
67%
3.4
3
Automatisierung und Mechatronik Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
1
Betriebswirtschaft Diplom Infoprofil
4.0
96%
4.0
25
Biotechnologie und Angewandte Ökologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Bachelor of Science Infoprofil
4.5
80%
4.5
5
Chemie und Energie Master of Science
4.4
100%
4.4
1
Elektrische Energiesysteme Diplom
4.8
100%
4.8
2
Elektrische Energiesysteme Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrische Energietechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energie- und Umwelttechnik Diplom
4.4
100%
4.4
9
Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Fachübersetzen Wirtschaft Deutsch/Polnisch Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Heilpädagogik/Inclusion Studies Bachelor of Arts
3.8
88%
3.8
17
Informatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
1
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informations- und Kommunikationsmanagement Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
1
Integrierte Managementsysteme (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz) Master of Science Infoprofil
4.5
100%
4.5
7
Integriertes Management (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz) Master of Science Infoprofil
4.4
100%
4.4
2
Internationales Management Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationales Tourismusmanagement Master of Arts
4.4
100%
4.4
2
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
19
Kommunikationspsychologie Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
10
Kultur und Management Bachelor of Arts
3.2
88%
3.2
8
Kultur und Management Master of Arts
4.4
100%
4.4
1
Management im Gesundheitswesen Bachelor of Arts
3.8
92%
3.8
12
Management im Gesundheitswesen Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Management Sozialen Wandels Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau Diplom
4.5
100%
4.5
6
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Maschinenbau und Energiesystemtechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau und Energietechnik Master of Engineering
4.3
100%
4.3
1
Mechatronik Master of Engineering
5.0
100%
5.0
1
Molekulare Biotechnologie Bachelor of Science Infoprofil
4.0
100%
4.0
10
Ökologie und Umweltschutz Bachelor of Science Infoprofil
3.9
88%
3.9
9
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
62
Soziale Gerontologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismusmanagement Bachelor of Arts
3.7
88%
3.7
16
Unternehmensführung Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaft und Informatik Bachelor of Science
2.2
100%
2.2
1
Wirtschaft und Sprachen Bachelor of Arts
4.1
75%
4.1
5
Wirtschaftsingenieurwesen Diplom Infoprofil
4.0
100%
4.0
3
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Diplom Infoprofil
4.2
94%
4.2
16

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Hochschule Zittau/Görlitz.
Keyword Position
hochschule zittau 3
hs zittau 3
fh zittau 3
zittau hochschule 3
fachhochschule zittau 3
zittau fh 3
hochschule zittau görlitz university of applied sciences 3
hs zittau görlitz 3
studieren zittau 3
hochschule zittau görlitz 4

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen die Hochschule weiter
  • 6% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 67% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 16% ohne Angabe