Kurzbeschreibung

Das Studium "Management im Gesundheitswesen" an der staatlichen "Hochschule Zittau/Görlitz" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Görlitz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 297 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

4.0
Larissa , 03.06.2019 - Management im Gesundheitswesen
3.8
Nadin , 08.10.2018 - Management im Gesundheitswesen
4.0
Görlitzer , 28.01.2017 - Management im Gesundheitswesen

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Görlitz
Studierende beraten Studierende auf dem Görlitzer Campus
Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2016
Studienberater
Dietmar Rößler
Studienberatung
Hochschule Zittau/Görlitz
+49 (0)3583 612-4500

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Gesundheitsmanagement Studium macht Dich zum Experten in Sachen Betriebswirtschaft und vermittelt Dir Fachwissen über die Gesundheitsbranche. Mit diesen Kenntnissen bist Du auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Denn die wachsende Gesundheitswirtschaft braucht Manager, die sich mit gesundheitsspezifischen Themen auskennen und die ökonomischen Zahlen im Blick behalten.

Gesundheitsmanagement studieren

Bewertungen filtern

Positive Erfahrung im Studiengang

Management im Gesundheitswesen

4.0

Im Master des Studiengangs „Management im Gesundheitswesen“ lernt man nicht nur weitere wichtige Inhalte für sein späteres Berufsleben, sondern auch viel über sich und seine Kommilitonen. Persönliche Kompetenzen werden gefördert, die man im späteren Job sehr gut anwenden kann. In einer perfekten Gruppengröße von 12-15 Personen wird auch versucht der Zusammenhalt innerhalb des Matrikels zu erweitern.
Der Studienverlauf und Inhalte sind durchdacht und an die Berufsrichtung gerichtet. Zudem werden diese überarbeitet und auch an die Wünsche der Studierenden angepasst.

Praxisnahe Inhalte

Management im Gesundheitswesen

3.8

Viel Selbststudium, Gesundheitsökonomische und kommunikative Module, das Bachelorstudium beinhaltet viele Module aus dem Bereich der BWL und aus der Medizin und Psychologie. Eine Ausbildung vor dem Studium im Bereich der Pflege halte ich für ratsam/würde ich empfehlen.

Angenehme Studienatmosphäre

Management im Gesundheitswesen

4.0

Es wäre schön, wenn es Wahlfächer geben würde. So könnte man sich nicht nur auf den Krankenhaussektor spezialisieren, sondern auch beispielsweise auf den Arzneimittelmarkt. Ansonsten sind die Studieninhalte gut für die Praxis zu gebrauchen. Die Studienatmosphäre ist sehr familiär, was ich persönlich sehr angenehm finde. Die Dozenten sind sehr hilfsbereit und bemüht den Studenten ein umfangreiches Wissen zu vermitteln. Insgesamt kann ich das Masterstudium daher weiterempfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte