Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Studiere „Internationale Wirtschaftskommunikation“ an der Hochschule Zittau/Görlitz!

Unser Studiengang kombiniert auf besondere Weise grundlegende und moderne Disziplinen des Managements und der Betriebswirtschaft mit Methoden und Aspekten erfolgreicher Kommunikation. In Deinem Studium wird ein wichtiges Augenmerk auf Sprachen und erlebte Interkulturalität gelegt. Görlitz ist dafür mit seiner Lage im Dreiländereck Deutschland–Polen–Tschechien (übrigens genau am 15. Meridian!) ein idealer europäischer Standort.

Digitale Technologien und Anwendungen beschäftigen Dich nicht nur fachlich, sondern Du erlebst sie auch in der Lehre und nutzt sie zum erfolgreichen Studieren. Gastdozierende aus der Unternehmens- und Kommunikationspraxis, Projektarbeiten, Exkursionen, das Praxissemester sowie die anwendungsorientierte Forschung sind wesentliche Eckpfeiler Deines praxis- und international orientierten Studiums.

Nach 7 Semestern Regelstudienzeit erlangst Du den Abschluss „Bachelor of Arts“.
Wo könnte man besser Intl. Wirtschaftskommunikation studieren als in unserer Dreiländerregion?
Quelle: Paul Glaser/Hochschule Zittau/Görlitz 2021

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. bis 5. Fachsemester
In den ersten fünf Semestern baust Du Dein breites Fachwissen und Deine Fähigkeiten nach und nach auf:

Fachmodule (1. bis 5. Semester)

  • Wirtschaft/ Management/ Recht
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Interkulturalität und Wirtschaft
  • Digitale Anwendungen in Wirtschaft, Unternehmensführung und Kommunikation

Sprachen-Module (1. bis 4. Semester)

  • Spezialisierung in der Studienrichtung „Polnisch“ oder „Tschechisch“ in der wirtschaftsbezogenen Konversation
  • Englisch in der Wirtschaftskommunikation
  • Professionelles Deutsch in Wirtschaft und Gesellschaft

Vertiefungsrichtungen (3. bis 5. Semester)

  • Interne Kommunikation in Organisationen und zwischen Mitarbeitern
  • Externe Kommunikation über Massenmedien, Social Media, auch mit Kunden und Partnern
  • Netzwerkmanagement und Netzwerkkommunikation in grenzüberschreitenden Organisationen und Projekten

Forschungsprojekt zu internationalen Kommunikations- und Wirtschaftsthemen

Tipp: Mach Dich fit für Deine internationale Expertise und nutze Gelegenheiten, ein Fachsemester freiwillig als Auslandsstudiensemester an einer unserer Partnerhochschulen zu absolvieren.

6. Semester
Im Rahmen Deines 20-wöchigen Praktikums entwickelst Du Deine Management- und Kommunikations-Skills in der Arbeitspraxis bei Unternehmen mit internationaler Marktausrichtung in zukunftsweisenden Projekten weiter.

7. Semester
Im Komplexmodul fließen Deine bis dahin erlangten Kompetenzen zusammen und Du lieferst Antworten auf wichtige Fragen und Probleme der nachhaltigen Unternehmens- und Markenführung im internationalen Kontext.

Bachelorarbeit

Voraussetzungen
  • Englischkenntnisse: mindestens Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER)
  • Darüber hinaus für ausländische Bewerbende: sehr gute Deutschkenntnisse

Beachte:
Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt (Numerus Clausus). Bewirb Dich also jetzt, da die Anzahl der Studienplätze beschränkt ist.

Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Görlitz
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Der Studiengang wird angeboten, um Fachleute für den internationalen Einsatz auf dem Gebiet der Wirtschaftskommunikation auszubilden. Als Absolventin oder Absolvent wirst Du in der Lage sein, betriebswirtschaftliche, rechtliche, soziale, interkulturelle und ökologische Zusammenhänge in der Wirtschaft zu erkennen. Die damit verbundenen kommunikativen Herausforderungen innerhalb und zwischen international agierenden Unternehmen oder Institutionen wirst Du fundiert, kreativ und selbstständig lösen können.
Ziel ist es, dass Du

  • betriebswirtschaftlich fundiert,
  • mehrsprachig versiert,
  • interkulturell angemessen,
  • kreativ und agil sowie
  • digital und medial kompetent

in international agierenden Unternehmen und Institutionen managen und kommunizieren oder Dein eigenes Unternehmen gründen und erfolgreich führen kannst.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2021

Deine Kompetenzen im Management, im Marketing, in der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, im Umgang mit internationalen Kunden, Mitarbeitern und Teams eröffnen Dir nach Deinem Studienabschluss vielseitige Möglichkeiten zum Berufseinstieg in Unternehmenund Institutionen im In- und Ausland, unter anderem in Bereichen wie
  • Unternehmens- und Marketingkommunikation,
  • Öffentlichkeitsarbeit/ PR,
  • interne Kommunikation,
  • Personal- und Organisationsmanagement,
  • Projektmanagement,
  • Vertriebs- und Kundenmanagement oder
  • Netzwerkarbeit/Networking.

Nach dem Studium "Internationale Wirtschaftskommunikation" bist Du aber auch für Führungsaufgaben in Unternehmen bis hin zur Gründung Deines eigenen Start-ups gewappnet.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2021

Videogalerie

Studienberater
Dietmar Rößler
Studienberatung
Hochschule Zittau/Görlitz
+49 (0)3583 612-4500

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftskommunikation Studium vermittelt Dir verschiedene Aspekte des Marketings sowie der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen. Es kombiniert Elemente der Betriebswirtschaftslehre mit den Kommunikationswissenschaften, teils auch mit dem Fachbereich Gestaltung. Absolventen bringen ein breites Fachwissen mit und haben gute Berufsaussichten.

Wirtschaftskommunikation studieren

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Header-Bild 1: HSZG/Paul Glaser
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2021