Hochschule Zittau/Görlitz

University of Applied Sciences

www.hszg.de

422 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Praxisnahes Studium

Integriertes Management (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

4.8

Die Stärke des Studiengangs Integriertes Management ist der breit gefächerte Studieninhalt mit Praxisbezug. So wird häufig die gelernte Praxis auch direkt praktisch umgesetzt und somit wird man sehr gut auf den realen Arbeitsalltag vorbereitet. Außerdem ist durch die kleinere Matrikelgröße eine enge fachliche Zusammenarbeit möglich. Es kann viel mehr auf individuelle fachliche Fragen eingegangen werden und diese werden nach Möglichkeit direkt in den Inhalt der Veranstaltungen integriert.

Studieren in Zittau

Integrierte Managementsysteme (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

4.7

Die Zeit vergeht schnell in Zittau, denn im Studiengang Integrierte Managementsysteme wird es nie langweilig. Neben Vorlesungen und Seminaren wird den Studenten auch Projekte mit Praxispartnern geboten. So können theoretisch erworbene Kenntnisse, direkt praktisch umgesetzt werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit TÜV Zertifikate (z.B. QMB, EMB, UMB) zu erwerben. Auch Abschlussarbeiten/Praktika im Ausland sind möglich und werden unterstützt. Die Betreuung durch Dozenten und Hochschulmitarbeiter ist sehr gut.

Da fehlt was!

Kultur und Management

3.2

Die Hochschule ist klein, modern und praxisnah. Es herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre dadurch findet man schnell Anschluss, fasst Vertrauen und unternimmt viel gemeinsam.
Das Studium und die Stadt Görlitz haben vieles gemeinsam - man muss selbst aktiv werden! Es fällt einem nicht alles zu. Man muss selbst mitmachen und seine Interessen und Gedanken einbringen und kann so vieles bewirken und künstlerische Projekte auf die Beine stellen. Positiv ist, dass einem neben dem Studium viel Freiheit und Vertrauen geschenkt wird, sich in eigenen Projekten zu engagieren. Allerdings lässt die Organisation sehr zu wünschen übrig. Die fehlende Kommunikation zwischen den Dozenten erschwert das Ganze nochmal. Man bekommt nicht wirklich das Gefühl etwas Sinnvolles zu lernen und man bekommt keine Freiheit Studieninhalte selbst zu wählen. Außerdem fehlen weibliche Rollenvorbilder in diesem Studiengang.

Perfekte praxisnahe Ergänzung zum Erststudium

Integriertes Management (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

4.5

Im Studiengang Integriertes Management ist man von Anfang bis Ende Teil eines wunderbaren Kollektivs. Die Dozenten sind sehr nah an den Studierenden, wodurch man sich sofort bei eventuell auftretenden Problemen an sie wenden kann. Auch die Zusammenarbeit unter den Studierenden selbst wird oft gefördert mit beispielsweise Gruppenarbeiten oder Team-Buildings.
Die Studieninhalte sind ebenfalls gut zu bewältigen. Bei den Inhalten der einzelnen Lehrveranstaltungen hat man nie das Gefühl, etwas...Erfahrungsbericht weiterlesen

Toller Studiengang für angehende Dolmetscher

Wirtschaft und Sprachen

3.2

Die Hochschule Zittau/Görlitz ist toll, die perfekte Größe, man ist nicht nur eine Matrikelnummer und alles ist sehr familiär.
Der Studiengang Wirtschaft und Sprachen ist allerdings nur etwas für Studenten, die wirklich beabsichtigen, Dolmetscher oder Übersetzer zu werden. Ohne sprachliche Vorkenntnisse ist es sehr hart, da der Sprachenunterricht nur drei Semester geht und man danach direkt auf hohem Niveau übersetzen muss. Für slawische Sprachen ist das nicht viel Zeit und wenn man nicht bereit ist, sehr viel Zeit und Engagement außerhalb der Seminare aufzuwenden, sollte man sich das zwei mal überlegen.

Interessantes Studium mit tollen Dozenten

Integrierte Managementsysteme (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

4.6

Ich war mit dem Studiengang sehr zufrieden. Vor allem die enge und freundschaftliche Zusammenarbeit mit den Dozenten ist hier sehr zu loben. Durch die Nähe zur Praxis (Kooperation mit regionalen Unternehmen, gemeinsame Projekte, Exkursionen usw.) bin ich optimal auf den Berufsstart vorbereitet. Die Lehrinhalte sind vielfältig und interessant, die Seminargruppen relativ klein (und somit familiär) und die Dozenten kompetent und stets hilfsbereit und freundlich. Es werden nicht nur die Kerninhalte zu Qualitäts-, Umwelt-, Energie- und Arbeitsschutzmanagement gelegt, sondern auch weitere Kompetenzen vermittelt, z.B. zum Projektmanagement und zu Softwareanwendungen.

Ich würde den Studiengang auf jeden Fall weiterempfehlen!

Ein Studiengang mit Zukunft

Integrierte Managementsysteme (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

4.7

Dieser Studiengang war hervorragend um sich sowohl in der Theorie, als auch der Praxis auf das Berufsleben vorzubereiten.

Die Zusammenarbeit mit den Dozenten gestaltete sich kostruktiv. Die Größe des Studienganges unterstütze eine grandiose Gruppendynamik und ließ sowohl genug Raum für professionelles Arbeiten, als auch der Möglichkeit für ein ausgezeichnetes Teambuilding.

Ich würde jedem, der sich für Managementsysteme und Umweltschutz interessiert , empfehlen in Zittau zu studieren.

Die beruflichen Möglichkeiten bieten ein breites Spektrum und Zittau gibt die Möglichkeit für langanhaltende Freundschaften.

Intergrierte Managementsysteme erfahren

Integrierte Managementsysteme (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

4.2

Der Studiengang "Integrierte Managementsysteme" war der perfekte Schritt, um in die Arbeitswelt zu starten. Er lehrt die sinnvolle Umsetzung von Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagementsystemen und ihre optimale Verknüpfung durch ein Integriertes Managementsystem. Ich kann mich nur glücklich schätzen diesen Studiengang als Master gewählt zu haben und fühle mich damit perfekt für die Zukunft vorbereitet.

Sehr gute Verbindung von Theorie und Praxis

Integriertes Management (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

5.0

Die Dozenten vermitteln neben dem theoretischen Wissen auch ihre eigenen praktischen Erfahrungen und geben Tipps zur Umsetzung. Man hat in verschiedenen Modulen selber die Chance die Theorie in die Praxis umzusetzen, wobei man von Dozenten und Praxispartnern gut unterstützt wird.

Bis dato leider eine Enttäuschung

Biotechnologie und Angewandte Ökologie

2.7

Es ist ein Koop-Studiengang zwischen HSZG und IHI. Die Organisation zwischen der HSZG (FH) und dem IHI (Außenstelle der TU Dresden) ist leider eine Katastrophe. Solange es bei der Studienorganisation nicht ums Finanzielle geht (fehlendes Semesterticket lässt grüßen) ist man meist beim IHI an der richtigen Adresse, aber sobald es um das Rückmelden usw. geht, muss man zur HSZG 'gehen'. An beiden Einrichtungen finden Lehrveranstaltungen statt, aber oftmals weiß keine der beiden Institutionen bzw. d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klein, aber fein

Soziale Arbeit

3.8

Sehr praxisnahe Hochschule mit kleinem gemütlichen Campus. Nette kompetente DozentInnen und ProfessorInnen. Mensa und Bibliothek etwas klein aber ausreichend :D
Studiengang Soziale Arbeit unbedingt zu empfehlen - mit einem Interventionsorientierten und Organisationenorientiertem Praxissemester sehr gut vorbereitend auf die berufliche Praxis!

Super organisierte Studium

Energie- und Umwelttechnik

5.0

Im Laufe des Studiums werden die Studenten durch verschiedene Praktikums und vielfaltige Vorlesung- bzw. Seminaren befähigt. Ich finde, dass es alles sehr gut organisiert werden. Dadurch haben die Studenten viel Sache in Berufsfeld mitbringen zu können.

Allgemeine Einschätzungen

Soziale Arbeit

3.0

Der Name der Lehrveranstaltungen klingt aussagekräftiger als die Inhalte tatsächlich sind. Mitunter gibt es Dozenten, die Lehrveranstaltungen fast ausschließlich durch die Studenten gestalten lassen in Form von Referaten. Die genaue Aufgabenstellung zu Prüfungen werden oftmals erst recht spät bekannt gegeben. Alles in allem bin ich die Meinung, dass man sich mehr verspricht als das, was dann tatsächlich passiert, auch fehlen größtenteils Ansatzpunkte für das Selbststudium.

Interessantes Studium - aber sehr zahlenlastig

Tourismusmanagement

4.8

Görlitz und die Hochschule sind einfach ein wundervoller Ort um die Studienzeit zu verbringen. Die HS und die Gruppen sind verglichen mit anderen Unis/Hochschulen klein, was eine sehr familiäre Atmosphäre ermöglicht. Das bringt viele Vorteile mit sich.
Das Studium ist sehr anspruchsvoll und kompetent, einziges Manko meiner Meinung nach: insgesamt zu mathematik- und zahlenlastig. Manche Module könnten durch realitätsnähere ersetzt werden. Wer Zahlen mag und sich für Tourismus interessiert, die/der ist hier richtig.

Eine Hochschule mit sehr viel Potenzial

Betriebswirtschaft

4.5

Hier an der Hszg ist man noch eine wertvolle Person und keine Nummer wie ich anhand meines vorhergehenden Studiums erfahren musste. Gute Ausstattung, überwiegend tolle und berühmte Professoren. Eine tolle Mensa und selbst in der Prüfungszeit findet man einen Platz in der Bibo. Weiter so.

Studieren am Ende der Welt

Betriebswirtschaft

2.0

Das Studium ist abwechslungsreich und enthält praktische sowie theoretische Elemente. Allerdings sind Lehrmethoden und Themen die während des Studiums behandelt werden, veraltet und werden eher nur oberflächlich behandelt. Die Bibliothek liefert leider überhaupt kein aktuelles Material was für brandaktuelle Themen nützlich sein könnte.
Ist das für einen ausreichend, ist das Studium, in noch recht altmodischer Atmosphäre in Zittau, schwer in Ordnung. Auch ist die Hochschule nicht sehr überfüllt, sodass für jeden im Seminarraum noch ein Plätzchen frei ist.

Es ist keine Uni

Heilpädagogik / Inclusion Studies

3.5

Dass Görlitz am Rande von Deutschland liegt, ist vielleicht auch ein Zeichen für die Qualität des Studiums in Görlitz. In jedem Fall ist der Campus und die Menschen sehr nahbar, alles in in kurzer Entfernung erreichbar. Aber irgendwie lässt Manches an Aktualität vermissen.
Insgesamt aber ein spannender Studiengang, mitunter streitbar und diskursiv - schon der Titel des Studiengangs deutet auf die Widersprüchlichkeit hin ...

Gute Vorbereitung für den weiteren Werdegang

Molekulare Biotechnologie

3.7

Was ein Studium an der Hochschule besonders ansprechend macht, ist die geringe Studentenzahl in diesem Studiengang. Die Professoren können immer auf Fragen eingehen und diese ausführlich beantworten.
Die Dozenten sind jederzeit mittels E-Mail erreichbar und helfen bei der Bearbeitung von Problemen. Auch der Kontakt zwischen den verschiedenen Fachsemestern, ist gut vorhanden, weshalb ein Austausch von Informationen gut möglich ist. Durch den großen Praxisbezug werden vermittelte Methoden u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studentenorientiert und familiär

Wirtschaft und Sprachen

4.5

Mittlerweile habe ich mein Studium erfolgreich abgeschlossen.
Das verdanke ich auch den Professoren, Dozenten und Mitarbeitern der HS, die alle sehr hilfsbereit und zugänglich sind und mit bestem Wissen und Gewissen Hilfe anbieten wo es nötig ist. Man hat das Gefühl, dass die HS ehrlich daran interessiert ist, dass es ihren Studis gut geht und wenn das Mal nicht der Fall ist, kann man sich vertrauensvoll an sie wenden.
Geschenkt gibt es natürlich nichts, wer nicht um Hilfe bittet w...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein zukunftsweisender Studiengang

Integrierte Managementsysteme (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

4.5

"Integrierte Managementsysteme" - ein Studiengang, der Lust auf mehr macht, denn hier werden die Studierenden nicht nur theoretisch an das Wissen geführt, sondern dürfen sich gleich an praktischen Anwendungen von vielfältigen Partnerunternehmen testen, was ihn kurzweilig und interessant wirken lässt. Durch die kleine Größe der Seminargruppe und gemeinsamen Akktivitäten entwickelt sich eine Teamdynamik, die dazu führt, dass man sich mit Motivation und Freude den gegebenen Aufgaben stellt. Neben dem Hochschulalltag wird durch spannende Gastvorträge, Thementagen, Exkursionen, sowie der Teilnahme an Konferenzen (wie z.B.: dem Baltic University Programme) für Abwechslung gesorgt. Durch die kompetente Unterstützung der Dozenten und den praxisbezogenen Inhalten der Lehrveranstaltungen, fühlt man sich am Ende des Studiums gut auf den Berufsalltag vorbereitet.

Verteilung der Bewertungen

  • 20
  • 250
  • 137
  • 14
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 421 Bewertungen fließen 283 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 62% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 21% ohne Angabe