Hochschule Zittau/Görlitz

University of Applied Sciences

www.hszg.de

410 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Vielfalt gesucht - Vielfalt gefunden

Management im Gesundheitswesen

4.3

Das Studium ist sehr vielfältig, was die verschiedenen Module betrifft. Zum einen gibt es viele Module mit wirtschaftlichem Inhalt, aber auch solche, die sich mit Grundlagen der Medizin und dem Gesundheitssystem beschäftigen. Ich habe in wenigen Tagen das erste Semester hinter mir und kann rückblickend sagen, dass ich mich für den richtigen Studiengang entschieden habe.

Praxisnah und interessant

Tourismusmanagement

4.2

Kleine Matrikel machen das Lernen Praxisnah und interessant.
Auch die Aufteilung der Fächer ist gut gewählt und aufeinander abgestimmt. Seminare unterstützen die Vorlesungen in der Regel sinnvoll und garantieren Anwendung der Theorie. Mithilfe der modernen Technik steht den Studenten ein umfangreiches Angebot zur Verfügung. 

Kulturmanager - was macht man damit?

Kultur und Management

3.5

Diese Frage wurde mir in letzter Zeit oft gestellt. Da ich auf Jobsuche bin.
Der Studiengang ist an sich toll und man erwirbt sowohl Wissen im wirtschaftlichen Bereich als auch in geisteswissenschaftlich orientierten Bereichen. Und trotzdem findet man wenig Stellenausschreibungen einen für geeignet halten. Die Welt sollte mehr über uns Kulturmanager wissen um sich dessen bewusst zu sein, wie toll wir sind. Durch den Management Part im Studium haben wir einen ganzheitlichen Blick auf Unternehmen auch wenn diese nicht in dem Kulturbereich liegen. Man sollte uns die Möglichkeit geben uns zu beweisen und Erfahrungen zu sammeln. Auf diese Weise können wir eine fantastische Bereicherung sein.

Praxisbezogenes internationales Masterstudium

Internationales Tourismusmanagement

5.0

Ich habe während meines Masterstudiums ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Die Forschungsarbeiten sind sehr praxisbezogen und man hat die Möglichkeit direkt mit Leistungsträgern zusammen zu arbeiten. Beim Auslandssemester erhält man gute Unterstützungen der Hochschule. Im 1. Semester gibt es eine Auslandsprojekt was ebenfalls sehr spannend ist!
Ich würde jederzeit wieder an der HS Zittau/Görlitz studieren.

Ein Masterstudiengang, der lohnt sich

Internationales Tourismusmanagement

4.8

Ich zog den Studiengang aufgrund der spannend klingenden Module für mein Masterstudium in Betracht. Hier stehen ganz klar der Tourismus und die Praxis im Vordergrund, aber auch betriebswirtschaftliche Grundlagen aus dem Bachelor werden vertieft und angewandt. Mit meiner Wahl des Masterstudiums in Görlitz bin ich mehr als zufrieden. Durch zahlreiche Projekte mit Kooperationspartnern ist viel Team- und freie Projektarbeit gefragt, die einen besser als jede Theorie auf das spätere Berufsleben vorbereitet. Die kleine Gruppengröße ermöglicht familiäre Atmosphäre unter den Studierenden als auch mit den Dozenten. Und darüber hinaus ergänzen Exkursionen ins Ausland die internationale Studiengangausrichtung.

Als Polyglot mit Wirtschaft und Recht klarkommen

Wirtschaft und Sprachen

4.3

Als Ausländerin fand ich an der Hochschule mein zweites Zuhause. Angenehme Atmosphäre, wunderbare Studierende, sehr freundliche und hilfsbereite Professoren. Ich bin fasziniert vom Angebot meines Studiengangs! Neben Fremdsprachen lerne ich noch Wirtschaft und Recht. In solcher Weise bin ich von allen Seiten ausgebildet und fühle mich in der Lage, meine künftigen Perspektiven zu erweitern und meine erworbenen Fachkenntnissen dank sehr kompetenter Hochschulprofessoren in zwei großen Gebieten anwenden zu können. Als Übersetzer/Dolmetscher wird man heutzutage sehr gebraucht, vor allem, wenn man noch über weitere Fachkompetenzen verfügt. Wirtschaftskenntnisse werden bspw. in einem Unternehmen vom Vorteil und Recht (Zivil- und Strafrecht) in einem Gericht oder bei der Polizei. Ich empfehle diesen Studiengang jedem, der sich der internationalen Zukunft näher stellen möchte.

Fachlich und praxisnah

Wirtschaft und Sprachen

4.5

Ich studiere an der HSZG Zittau/Görlitz über Erasmus+ und bin sehr zufrieden mit dem, was die Hochschule bietet. Ich wollte ein Erasmussemester an einer Hochschule machen, wo mehr Wert auf Praxis und Übungen gelegt wird und habe ihn hier, an der Deutsch-Polnischen grenze tatsächlich gefunden. Ich kann nicht viel zu den Modulen mit großem Anteil von translationswissenschafttheoretischen Inhalten sagen, die Dozenten vermitteln aber ihr Wissen und bringen den Studierenden ihre Kompetenzen bei auf eine freundliche und effektive Weise.

Individuelle Betreuung

Fachübersetzen Wirtschaft Deutsch / Polnisch

4.5

Die Studieninhalte orientieren sich angemessen an der Praxis, die Dozenten sind sowohl online als auch in den Präsenzphasen sehr engagiert und hilfsbereit. Die Ausstattung ist mit dem Multi-Media-Labor klasse, die benötigte Literatur wird - wenn nicht von der Bibliothek - dann von den Dozenten großzügig zur Verfügung gestellt. Durch den Online-Teil und die Skripte sind die Inhalte immer gut nachvollziehbar und im Selbststudium gut zu bewältigen. Das Lernen in kleinen Gruppen ermöglicht durch das stete Feedback der Dozenten einen guten Vergleich der eigenen Leistungen. Fazit: ich kann diesen Studiengang uneingeschränkt als berufsbegleitende Qualifikation empfehlen und würde ihn jederzeit erneut belegen!

Liebe die Sprache, dulde die Wirtschaft

Wirtschaft und Sprachen

4.3

Ich liebe diesen Studiengang und würde ihn auf jeden Fall weiter empfehlen. Ich mag besonders gern die sprachbezogenen Module, allerdings ist der Studiengang für meinen Geschmack etwas wirtschaftslastig. Der Großteil der in diesem Studiengang geforderten Pflichtmodule ist wirtschaftsbezogen und da es eben keinen reinen Sprachenstudiengang gibt, muss ich mich eben damit abfinden. Ich persönlich finde es einfach schwierig, eine völlig neue Sprache (Tschechisch) zu lernen und mich gleichzeitig so intensiv mit so vielen wirtschaftsbezogenen Modulen zu beschäftigen, bei denen die Dozenten in den meisten Fällen nicht einmal Beispiele bringen können, wie sich dieses Modul in der Praxis auf mich als angehene Übersetzerin bezieht.

Die Hochschule ist klein, aber fein

Wirtschaft und Sprachen

3.8

Ich studiere seit zweieinhalb Jahren Wirtschaft und Sprachen (Tschechisch) an der Hochschule Zittau/Görlitz. Die Professoren sind sehr freundlich und verständnisvoll. Wenn man Hilfe braucht oder Probleme hat, kann man sich Ihnen ohne schlechtes Gewissen anvertrauen. Ich bin auch sehr mit den Lehrinhalten zufrieden. Sie sind nicht zu anspruchsvoll, man ist aber auch nicht unterfordert.
Da unser Studiengang relativ klein ist - noch - hat sich in den letzten Semestern ein familiäres Verhältnis zwischen Student-Student und Student-Professor/in aufgebaut. Ich bin glücklich Studentin an der HSZG zu sein.

Absolut empfehlenswert!

Wirtschaft und Sprachen

4.4

Der Studiengang Wirtschaft und Sprachen ist perfekt für alle, die zusätzlich zu ihrem Wirtschaftsstudium mit (fach-)sprachlichen Fähigkeiten punkten wollen. Neben den Hauptsprachrichtungen Deutsch-Polnisch und Deutsch-Tschechisch ist auch die Englische Sprache integriert.
Meist bilden bis zu zehn Studenten ein Matrikel, wodurch die Atmosphäre sehr familiär wird.
Die Dozenten berücksichtigen Wünsche und Anmerkungen der Studenten und können dank der geringen Gruppenstärke wunderbar auf alle Studenten eingehen.

Görlitz- eine Stadt zum Selbermachen

Kultur und Management

4.2

Görlitz mag auf den ersten Blick klein und ruhig wirken, allerdings bietet es unglaublich viel Raum um selber aktiv zu werden und großartige Projekte ins Leben zu rufen bzw. sich solchen Projekten anzuschließen. Somit hat man die Möglichkeit nebenbei gleich noch praktische Erfahrungen zu sammeln, die man sich teilweise sogar für das Studium anrechnen lassen kann. Görlitz ist im Prinzip das, was du draus machst! Die Studieninhalte sind interessant und werden (größtenteils) auch gut vermittelt. Ein weiterer Vorteil, den eine kleine Hochschule wie Görlitz bietet ist, dass ein viel persönlicherer Umgang zwischen den Studenten und den Professoren möglich ist. Man ist nicht nur irgendeine Nummer. Dies wieder rum bietet die Möglichkeit Probleme und Fragen intensiv zu behandeln und zu lösen. Es ist eine Hochschule zum wohlfühlen, die viel Anregung zum Selbermachen vermittelt.

Einzigartig

Kultur und Management

4.0

Der Studiengang Kultur und Management ist einzigartig in Deutschland. Ähnliche Studiengänge bieten leider nur private Hochschulen an. Es herrscht ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen wirtschaftlich und geisteswissenschaftlichen orientierten Fächern. Die Inhalte der Fächer sind häufig sehr anspruchsvoll und bereiten hervorragend auf die spätere Arbeit als Kulturmanager vor. Das dritte Semester ist Auslandssemester. Eine Erfahrung auf die man als Kultur und Managementstudent nicht verzichten ka...Erfahrungsbericht weiterlesen

Da werden Sie geholfen

Maschinenbau

4.7

Wir sind ca. 40 aktive Studenten. Mit dieser Kursgröße bleibt auch mal der Raum Fragen zu klären! Wenn du Interesse hast und dran bleibst, stößt du hier auf beste Ausgangsbedingungen und packst es (auch wenn du vllt nicht gerade ein Musterschüler warst. ;)

Empfehlenswert

Soziale Arbeit

3.7

Sehr praxisnahe Hochschule mit 2 Semestern Praxis im Studium der sozialen Arbeit.
Dozenten sind überwiegend gut und kompetent.
Die Mensa ist lecker aber etwas klein.
Das Campusleben finde ich nicht so toll, da die Stadt görlitz nicht sehr viel zu bieten hat.

Viel Theorie, wenig Praxis

Management Sozialen Wandels

4.2

Die Dozenten sind wirklich super! Leider fehlt ein wenig der Praxisbezug & die wahren Einsatzgebiete nach dem Studium. Dies sollte vertiefender betrachtet werden! Die Lehrveranstaltungen sind meist spannend & umfangreich. Ich denke, dass für jeden interessante Themen dabei sind!

Zu empfehlendes Studium

Tourismusmanagement

4.0

Im Gegensatz zu anderen Unis wird hier der Stundenplan für dich zusammengestellt, was ich als sehr angenehm empfinde. Außerdem ist es nicht so anonym wie in anderen Unis und Hochschule da es sehr kleine und übersichtliche Studiengänge sind. Ich kann es nur weiterempfehlen. Allerdings ist das Angebot an Freizeitmöglichkeiten in Görlitz nicht gerade groß.

Ich würde es wieder tun

Soziale Arbeit

3.8

Natürlich war Görlitz nicht meine erste Anlaufstelle, aber wie das Leben eben so spielt, habe ich mich hier eingeschrieben und würde es auch wieder tun! Der Studiengang Soziale Arbeit hat in Görlitz nicht umsonst einen guten Ruf. Zudem ist es unglaublich angenehm, an einer so kleinen Hochschule zu studieren. Die Profs finden auch mal Zeit für ein Gespräch und können bei Problemen ihre Unterstützung anbieten. Außerdem ist görlitz richtig schön und super günstig. Auf den ersten Blick mag es langweilig erscheinen, aber hier gibt es unglaublich viele von Studierenden geschaffene Alternative Ecken!

Super Profs, super Studium

Maschinenbau

5.0

Ich bin sehr zufrieden mit meinem KIA-Studium an der HS Zittau/Görlitz. Die Studieninhalte sind sehr gut aufeinader abgestimmt und die Profs haben immer ein offenes Ohr und sind bei Fragen sehr hilfsbereit. Durch den Wechsel von Praxis- und Studienphasen wird es nie langweilig und die Zeit vergeht wie im Flug. Auf der einen Seite genieße ich es nach der Arbeit 16.00 Uhr nach hause zu kommen und nicht mehr lernen zu müssen und auf der anderen Seite kann ich mir während des Studiums meinen Tag fre...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wertschätzung

Heilpädagogik / Inclusion Studies

4.0

Durch mein Studium Heilpädagogik an der Hochschule Zittau /Görlitz hatte ich schon viele Möglichkeiten auch praktisch aktiv zu werden.
Dadurch habe ich schon so oft feststellen dürfen das unsere Gesellschaft nur große Dinge und vorallem Dinge mit viel und großen Wert (€) zählen und nicht wie bei den Bedürftigen oder den erkrankten einfach das zusammen sein und zusammen singen gerade jetzt in der Weihnachtszeit!

Verteilung der Bewertungen

  • 18
  • 243
  • 134
  • 14
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 410 Bewertungen fließen 298 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 63% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 20% ohne Angabe