Studiengangdetails

Das Studium "Energie- und Umwelttechnik" an der staatlichen "Hochschule Zittau/Görlitz" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Zittau. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 288 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Organisation bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Zittau
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Zittau

Letzte Bewertungen

5.0
Agustinus , 13.02.2019 - Energie- und Umwelttechnik
4.5
Paul , 31.08.2018 - Energie- und Umwelttechnik
5.0
Agustinus , 26.03.2018 - Energie- und Umwelttechnik

Allgemeines zum Studiengang

Energie- und Umwelttechnik ist ein ingenieurwissenschaftlicher Studiengang, der sehr zukunftsorientiert ist. Das Fach ist interdisziplinär ausgerichtet und verknüpft verschiedene naturwissenschaftliche Themenfelder mit einer praxisnahen Ausbildung im technischen Bereich. Ziel der Energie- und Umwelttechnik ist es, neue technische Innovationen zu entwickeln, die Umwelt und Ressourcen schonen.

Energie- und Umwelttechnik studieren

Alternative Studiengänge

Energie- und Umwelttechnik
Master of Science
Uni der Bundeswehr Hamburg
Energie- und Umwelttechnik
Bachelor of Science
Hochschule Ruhr West
Energie- und Umwelttechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Kempten
Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Esslingen
Infoprofil
Energie- und Umwelttechnik
Bachelor of Engineering
RWU – Ravensburg Weingarten University of Applied Sciences

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super organisierte Studium

Energie- und Umwelttechnik

5.0

Im Laufe des Studiums werden die Studenten durch verschiedene Praktikums und vielfaltige Vorlesung- bzw. Seminaren befähigt. Ich finde, dass es alles sehr gut organisiert werden. Dadurch haben die Studenten viel Sache in Berufsfeld mitbringen zu können.

In Zittau zum Inbetriebsetzungsingenieur

Energie- und Umwelttechnik

4.5

+ Gute Grundlagenausbildung
+ Hoher Praxisbezug + schöne Laborpraktika
+ Machbare Prüfungsorganisation
+ Die Tür bei den Profs steht immer offen und sie nehmen sich für dich Zeit.
+ Sehr kleine Seminargruppen
+ Studium ist in der Regelstudienzeit zu schaffen.
Fazit nach zwei Jahren im Beruf als Inbetriebsetzungsingenieur für GuD-Kraftwerke:
Im Hinblick auf das sich weltweit verändernde Marktumfeld in der Energiebranche sollte der Fokus in den nächsten Jahren von Dampfkraftwerken hin zu GuD-Kraftwerken, regenerativen Energien und Verfahrenstechnik verschoben werden.
Elektrische Energietechnik, Prozesssimulation sowie Automatisierungs- und Regelungstechnik bedürfen einer Aufwertung im Studium.

Herausragende Herausforderungen

Energie- und Umwelttechnik

5.0

1. Die Vorlesungen wird durch professionellen Dozenten gehalten.
2. Herrausragende Projecktarbeit
3. Spannende Laborpraktika
4. Vielfältige Interkulturalität von vielen Länder in einer Gruppe
5. Zusammenarbeit im Team
6. Enger Kontakt mit allen Dozenten
7. Gute Landschaft der Zittauer Gebirge

Das Maß für Energietechnik

Energie- und Umwelttechnik

3.8

Ich würde jedem den Studiengang empfehlen. Es werden alle wichtigen Inhalte vermittelt welche auch in der Industrie viele mal vorausgesetzt wird.
Des Weiteren sind viele der Professoren aus der TU Dresden und setzen somit ein hohes Niveau voraus.
Durch die vielen Praktika werden die Studieninhalte verständlich vermittelt.

Studieren in familiärer Atmosphäre und toller Region

Energie- und Umwelttechnik

5.0

Mein Studium in Zittau habe ich nie bereut. In einer ansprechen Region, die viele Möglichkeiten für Freizeit bietet, liegt die Hochschule Zittau. Zahlreiche gut ausgestattet Laborbereiche, die von verschiedenen Studiengängen in etlichen Praktikas genutzt werden. Hilfsbereite und nette Dozenten sowie kurze Wege Zeichnen die Hochschule Zittau aus. Außerdem hat die Hochschule Zittau längjährige Tradition in der Energietechnik. Der Schwerpunkt dieses Studiengangs liegt eindeutig auf der Energietechnik. Umwelttechnologie bezieht sich im wesentlichen auf die Abfälle aus Kraftwerken (Abgase aus konventionellen Kraftwerken sowie auf die Handhabung radioaktiver Abfälle aus Kernkraftwerken).

Umfassendes Studium mit breiter Fächerung

Energie- und Umwelttechnik

4.2

E&U-Technik an der HS Zittau/Görlitz ist ein super Studiengang mit breiter fächern. Egal ob euch Bio-,Wind- und Wasserenergie, herkömmliche Kraftwerkstechnik oder die speziellere Kerntechnik interessieren ...hier ist für jeden eine Spezialisierung dabei. Auch ein Basiswissen in TGA wird vermittelt und in diveesen Praktika und Exkursionen wird das gelernte mit Praxiserfahrung gefüllt. Die kleine Hochschule bietet eine top Betreuung und man ist als Student nah an den Profs dran. Ich kann es nur empfehlen.

Praxisorientierte Ingenieurausbildung

Energie- und Umwelttechnik

3.7

Viele Praktika, um Vorlesungswissen anzuwenden. Alle Vorlesungsorte und Labore fußläufig zu erreichen. Gut ausgestattete Bibliothek und direkter Draht zu den Dozenten. Vielseitiges HS-Sport und Freizeitangebot. Wohnungsmarkt studentenfreundlich. Zu empfehlen.

Praxisnah und gute Zusammenarbeit

Energie- und Umwelttechnik

4.8

Umfangreiche Studieninhalte bei enger Zusammenarbeit mit den Professoren. Durch viele interessante Praktika kann ein tiefes Verständnis der Lehrinhalte erworben werden. Kleinere Studiengruppen erlauben beste Kommunikation mit den Dozenten und die Zusammenarbeit mit Industriebetrieben in Praxis-und Diplomsemesten wird gefördert, was den Berufseinstieg deutlich erleichtert.

War ein tolles Studium!

Mogelpackung der Extraklasse

Energie- und Umwelttechnik

3.2

Eine wunderschöne Stadt, mit viel Potenzial... Eine wunderschöne Hochschule ebenfalls mit viel Potenzial. Nur leider eben ungenutztem Potenzial. Das fängt beim Studiennamen an ("Umwelttechnik" gibt es gar nicht als Inhalt) und hört bei einem einzigen Drucker in der Bibo (...der in der Prüfungszeit regelmäßig ausfällt: (Fernwartung aus Berlin -> 3 Tage außer Betrieb) auf. Schade eigentlich. Habe viel zu ändern versucht; bisher leider ohne Erfolg. Die Trägheit und die Motivation des Verwaltungsapparates ist erschreckend. Ich möchte dennoch motivieren, die kleine Hochschule zu wählen: Die Klassenstärken sind sehr klein, was zur Folge hat, dass man als Mensch und nicht als Matrikelnummer wahrgenommen wird. Hilfe bekommt man umgehend und umfassend: Ob bei Krankheit, Kindern, Prüfungsangst, Geldproblemen, drohender Studienabbruch und so weiter. Es gibt nichts, was nicht zu klären ist...

Empfehlenswertes Studium mit top Betreuungsquote

Energie- und Umwelttechnik

4.7

Der Studiengang Energie- und Umwelttechnik in der HSZG ist sehr empfehlenswert. Keine überfüllten Hörsäle und die Lehrenden sind bei Fragen immer erreichbar. Auch die umfangreiche praktische Ausbildung in Laboren hebt sich ab gegenüber anderen Hochschulen oder Unis. Ein kostengünstiges Umfeld und eine Fülle an kulturellem Möglichkeiten machen das Studieren in Ziitau zu einer angenehmen Erfahrung.

  • 3
  • 7
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.5
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.4

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter