Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "Hochschule Zittau/Görlitz" hat eine Regelstudienzeit von 8 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Zittau. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 298 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Standorte
Zittau
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Standorte
Zittau

Letzte Bewertungen

4.5
Richard , 29.04.2019 - Maschinenbau
4.5
Götz , 28.11.2018 - Maschinenbau
3.8
Eik-Fabian , 13.08.2018 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Bachelor of Engineering
TH Nürnberg
Infoprofil
Maschinenbau
Master of Engineering
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Karlsruhe
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Augsburg
Verbundstudiengang Maschinenbau
Bachelor of Engineering
FH Bielefeld

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Konzentration auf Studium, tolle Atmosphäre

Maschinenbau

4.5

Ich bin jetzt im 6. Semester und engagiere mich gerne für die Hoschschule. Das Klima ist sehr angenehm, die Professoren sehr gut erreichbar, freundlich, offen und kompetent. Auch wenn nicht alles perfekt ist macht das Studium wirklich Spaß und ich hab im Praxissemester gemerkt, wie gut die Vorbereitung funktioniert. Wer kein Studentenleben alá Berlin sucht, für sein Fleiß belohnt und nicht sinnlos aussortiert werden will, die Umgebung nutzen will, dem lege ich ans Herz sich die Hochschule genauer anzuschauen!

Praxis erleben

Maschinenbau

4.5

Neben den vielen Praktika erwartet dich im 5. Semester ein Praxissemester. Das Gelernte kann man im Betrieb seiner Wahl aktiv unter Beweis stellen. Neben der Betreuung durch einen Beauftragten im Betrieb steht auch ein/e Professor/in bei Fragen zur Seite. Eine Klasse Übung für die anstehende Diplomarbeit, da gerade auch die Feinheiten einer wissenschaftlichen Arbeit zur Sprache kommen.
Der Praxiseinsatz rundet mein bisheriges Studienerlebnis ab und zeigt wie der spätere Berufsalltag aussehen könnte.

Zittau - Klein, aber oho

Maschinenbau

3.8

Ich bin seit dem 1.10.2017 im Bereich Maschinenbau an der Hochschule Zittau/Görlitz immatrikuliert. Aufgrund der kleinen SeminarGruppen und Matrikel gestaltet sich ein nahezu familiäres Studienumfeld.
Zudem sind Wohnungen und Zimmer sehr bezahlbar. Das Studieren an der HSZG ist somit jedem zu empfehlen dem es am Herzen liegt nicht nur eine Nummer zu sein.   

Familiäres Studieren in idyllischer Kleinstadt

Maschinenbau

3.8

Durch kleine Seminargruppen und wenige Studenten in der Vorlesung ist eine individuelle Betreuung der Studenten durch die Profs gesichert. Falls man mal keine Lust mehr aufs Studium hat, kann man sich super beim vielseitigen Hochschulsport, im Zittauer Gebirge oder am O-See entspannen. Die Wohnungen egal ob im Wohnheim oder woanders du kannst in Zittau günstig wohnen und durch die Nähe zu Tschechien und Polen sind Ausflüge, Getränke und Benzin günstig zu haben.

Da werden Sie geholfen

Maschinenbau

4.7

Wir sind ca. 40 aktive Studenten. Mit dieser Kursgröße bleibt auch mal der Raum Fragen zu klären! Wenn du Interesse hast und dran bleibst, stößt du hier auf beste Ausgangsbedingungen und packst es (auch wenn du vllt nicht gerade ein Musterschüler warst. ;)

Super Profs, super Studium

Maschinenbau

5.0

Ich bin sehr zufrieden mit meinem KIA-Studium an der HS Zittau/Görlitz. Die Studieninhalte sind sehr gut aufeinader abgestimmt und die Profs haben immer ein offenes Ohr und sind bei Fragen sehr hilfsbereit. Durch den Wechsel von Praxis- und Studienphasen wird es nie langweilig und die Zeit vergeht wie im Flug. Auf der einen Seite genieße ich es nach der Arbeit 16.00 Uhr nach hause zu kommen und nicht mehr lernen zu müssen und auf der anderen Seite kann ich mir während des Studiums meinen Tag fre...Erfahrungsbericht weiterlesen

Optimales Hochschulangebot - ideale Option zur Uni

Maschinenbau

4.7

Da die Studiengänge nicht so überlaufen sind, ist es eine persönliche und familiäre Beziehung zwischen den Studenten sowie zu den Professoren.
Seminare und Praktika sind somit individueller durchzuführen und man nimmt sich auch die Zeit für individuelle Fragen und Anliegen.
Dadurch bietet sich eine ruhige und effektive Studienatmosphäre für Studenten, für die der Groß-Uni- und Großstadttrubel nichts ist.
Auch wenn dem ein oder anderen das Angebot an Studiengängen nicht ausreicht und die Stadt eventuell nicht so reizvoll ist wie andere Großstädte, ist die Hochschule Zittau Görlitz voll empfehlenswert für Studenten, die sinnvoll und effektiv studieren wollen. Durch den relativ neuen Master-Abschluss gewinnt der Studiengang zusätzliche Attraktivität, da der gleiche Abschluss erreicht werden kann, wie an den Universitäten.

Empfehlenswertes Studium - Im Dreiländereck

Maschinenbau

4.3

Ich werde im Sommer 2017 mein Duales Diplomstudium (KIA) beendet haben. Die Hochschule hat eine überschaubare Größe, wodurch sich viele Vorteile ergeben (intensive Betreuung, kleine Seminargruppen, guter und schneller Kontakt zu Dozenten).
Es gibt viele Angebote hinsichtlich der Studienorganisation (KIA, Diplom, Karriereservice), welche das Studieren angenehm machen.

Vielfalt im Dreiländereck

Maschinenbau

4.5

Meine 5 Jahre Studium vergingen wie im Flug, dass lag nicht nur an den teils umfangreichen Fächern, sondern auch an den tollen Menschen die ich getroffen habe. Zittau ist zwar ein ruhiger Ort, doch eine PARTY ist immer nur so gut wie seine Gäste.
Wir hatten tolle Arbeitsgruppen, die von der familiärem Atmosphere sowohl von den Professoren als auch von den Mitstudenten geprägt waren. Fachliche Kompetenz ist jedenfalls vorhanden, aber wie es auch schon in der Schule war, mit manchen Professoren kommt man besser zu recht als mit anderen.

Als "Mädchen vom Dorf" kann ich die HSZG nur weiter empfehlen, ich habe viel gelernt, viele nette Menschen getroffen und die Liebe meines Lebens.

Als technischer Studiengang auch für Frauen das Richtige

Maschinenbau

4.7

Entgegen der Annahme, dass es Frauen in technischen Berufen oder Studienrichtungen schwer haben, war für mich die Wahl eines Maschinenbaustudiums genau das Richtige. Zwar muss man sich ab und zu in der Männerdomäne behaupten, aber auf die Unterstützung meiner männlichen Kommilitonen konnte ich immer bauen.
Durch die integrierte Ausbildung (bei mir zur Industriemechanikerin) konnte ich das theoretisch Gelernte anwenden und bereits im Studium einen Einblick in mehrere Unternehmen gewinnen.
Klar ist Zittau von der Lage her vielleicht nicht die beste Option, aber gerade in der Prüfungszeit lernt man die Ruhe und geringe Studentenzahl zu schätzen. Und feiern lässt es auch in einer kleinen Stadt mit überschaubaren Bars gut. Das haben wir des Öfteren bewiesen :)

  • 1
  • 9
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.4

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter