Hochschule Zittau/Görlitz

University of Applied Sciences

www.hszg.de

Profil der Hochschule

An der Hochschule Zittau/Görlitz, gelegen im Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien, erwarten die Studenten optimale Bedingungen für ein effizientes und praxisnahes Studium mit besten Zukunftsaussichten. 42 Bachelor-, Diplom- und Masterstudiengänge in Ingenieur-, Natur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften stehen an einem modernen Campus mit 2 Standorten zur Wahl. Durch die enge Verknüpfung von Forschung und Lehre erhalten die Studierenden von Anfang an einen guten Einblick in aktuelle Forschungsaufgaben. Ergänzt wird dies durch einen freundlichen und familiären Umgang, Austausch- und Forschungsprogramme mit Universitäten im In- und Ausland sowie einem bunten Mix an Kultur- und Freizeitangeboten über die Ländergrenzen hinweg.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
42 Studiengänge
Studenten
3.017 Studierende
Professoren
117 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1992

Zufriedene Studierende

3.8
A. , 14.02.2019 - Soziale Arbeit
5.0
Agustinus , 13.02.2019 - Energie- und Umwelttechnik
4.8
Bella M. , 10.02.2019 - Tourismusmanagement
4.5
Nick , 05.02.2019 - Betriebswirtschaft
4.5
Carola , 16.01.2019 - Wirtschaft und Sprachen

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
96% Weiterempfehlung
1
4.2
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.9
95% Weiterempfehlung
3
3.9
95% Weiterempfehlung
4
4.4
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
54%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 54%
  • Nicht vorhanden 38%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
51%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 21%
  • Viel Lauferei 51%
  • Schlecht 28%

müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Hast Du einen Studentenjob?
50%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 50%
  • In den Ferien 9%
  • Nein 41%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Die HSZG ist ein zukunftsorientierter Studienort für die Schwerpunkte »Energie und Umwelt«, »Transformationsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft« sowie »Werkstoffe – Struktur – Oberflächen«. Forschungsprojekte beschäftigen sich mit gesellschaftlich und technisch relevanten Themen der Gegenwart, wie z. B. energietechnische Prozesse, Energieversorgung, Umwelttechnik und Ressourcenschonung mittels innovativer und zukunftsweisender Ansätze. Darüber hinaus werden die gesellschaftlichen und sozialen Folgen der demografischen Entwicklung beleuchtet. Wir pflegen enge Kontakte zu Unternehmen im In- und Ausland, wie z. B. ABB, Areva, Siemens und Vattenfall, sowie zu namhaften Forschungsinstituten wie den Helmholtz-Zentren und den Fraunhofer-Instituten, aber auch zu vielen regionalen Unternehmen, Landes- und Stadtverwaltungen, Wissenschafts- und Technologiezentren. Rund sechs bis sieben Millionen Euro werden jährlich an Drittmitteln in die Forschung investiert.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2016

Zu 126 Hochschulen in 40 Ländern pflegt die HSZG enge Kontakte und Partnerschaften. Darüber hinaus existieren Kooperationen mit zahlreichen internationalen Wirtschaftsunternehmen. Die Hochschule ist Partner des internationalen Netzwerkes „Neisse University“, in dem man englischsprachig studieren kann. Studierende, die einen Auslandsaufenthalt planen, werden durch die jeweiligen Fakultäten und das Akademische Auslandsamt unterstützt. Die Möglichkeiten sind vielfältig und bieten für jeden Studiengang und jeden Anspruch eine große Auswahl. An der HSZG lernen viele junge Menschen aus dem Ausland. Studienbewerber verschiedener Nationalitäten und mit unterschiedlichen schulischen Vorbildungen werden im Studienkolleg auf die Aufnahme eines Studiums an einer deutschen Hochschule vorbereitet. Sie erlangen die hierfür erforderlichen sprachlichen und fachlichen Kenntnisse und werden mit den an deutschen Hochschulen üblichen wissenschaftlichen Methoden vertraut gemacht.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2016

Die Qualität der Lehre steht an der Hochschule Zittau/Görlitz im Vordergrund. So nimmt die Hochschule im Rahmen des Projektes „Vielfalt als Stärke“ an dem bundesweiten Förderprogramm für Hochschulen, dem „Qualitätspakt Lehre“, teil und setzt sich für eine stetige Verbesserung von Studienbedingungen ein. Das Projekt beinhaltet einen umfangreichen Maßnahmenkatalog. Umgesetzt werden u. a. Tutoren- und Mentorenprogramme, ein spezielles Betreuungsprogramm für ausländische Studierende und spezifische Unterstützungsmodule für die Studierenden in den ingenieur- und naturwissenschaftlichen Studiengängen. Damit wird die Erfolgsquote der Studenten in diesen Bereichen weiter verbessert. Die Hochschule hat damit die Möglichkeit, die Fakultäten und die Studierenden mit einem ganzheitlichen Programm, das der zunehmenden Heterogenität und Vielfalt der Studierenden gerecht wird, angemessen zu begleiten und zu unterstützen und gleichzeitig hochschuldidaktische Themenstellungen weiter zu entwickeln.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2016

Studierende, Absolventen und wissenschaftliche Mitarbeiter werden von unseren Projekten Gründerakademie sowie Kompetenzprogramm für Makroeigenschaften/Match³ bei allen Fragen zum Karriereeinstieg und zur persönlichen Weiterentwicklung hinsichtlich sozialer und methodischer Kompetenzen unterstützt. Interessierte für eine Unternehmensgründung werden bis zum fertigen Businessplan begleitet.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2016

Zittau, die südöstlichste Stadt Sachsens mitten im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien, besticht mit viel Gemütlichkeit und einem geradezu mediterranen Flair. Ob Kurztrip ins Ausland, Ausruhen in zahlreichen Straßencafés, Shoppen in Boutiquen oder Auspowern beim Sport direkt vor der Haustür im Naturpark Zittauer Gebirge oder am Olbersdorfer See – die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sind so vielseitig wie die Natur und die kulturellen Einflüsse, die das Stadtbild und die Region prägen. Görlitz ist geprägt von einer einzigartigen architektonischen Vielfalt und dem am besten erhaltenen historischen Stadtbild Europas. Studierende engagieren sich hier u.a. im musischen Bereich und organisieren viele kulturelle Veranstaltungen. Auf dem schönen, komplett sanierten Görlitzer Campus begegnen sich Studierende, Lehrende und Mitarbeiter beim Mittagessen, beim Relaxen am Ufer der Neiße oder bei gemeinsamen Veranstaltungen.

Quelle: Hochschule Zittau/Görlitz 2016

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.7
M. , 15.02.2019 - Biotechnologie und Angewandte Ökologie
3.8
A. , 14.02.2019 - Soziale Arbeit
5.0
Agustinus , 13.02.2019 - Energie- und Umwelttechnik
3.0
Jule , 13.02.2019 - Soziale Arbeit
4.8
Bella M. , 10.02.2019 - Tourismusmanagement
4.5
Nick , 05.02.2019 - Betriebswirtschaft
2.0
Hanni , 29.01.2019 - Betriebswirtschaft
3.5
André , 22.01.2019 - Heilpädagogik / Inclusion Studies
3.7
Alexandra , 17.01.2019 - Molekulare Biotechnologie
4.5
Carola , 16.01.2019 - Wirtschaft und Sprachen
Studienberater
Dietmar Rößler
Studienberatung
Hochschule Zittau/Görlitz
+49 (0)3583 612-4500

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Zittau/Görlitz
University of Applied Sciences

394 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Bis dato leider eine Enttäuschung

Biotechnologie und Angewandte Ökologie

2.7

Es ist ein Koop-Studiengang zwischen HSZG und IHI. Die Organisation zwischen der HSZG (FH) und dem IHI (Außenstelle der TU Dresden) ist leider eine Katastrophe. Solange es bei der Studienorganisation nicht ums Finanzielle geht (fehlendes Semesterticket lässt grüßen) ist man meist beim IHI an der richtigen Adresse, aber sobald es um das Rückmelden usw. geht, muss man zur HSZG 'gehen'. An beiden Einrichtungen finden Lehrveranstaltungen statt, aber oftmals weiß keine der beiden Institutionen bzw. d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klein, aber fein

Soziale Arbeit

3.8

Sehr praxisnahe Hochschule mit kleinem gemütlichen Campus. Nette kompetente DozentInnen und ProfessorInnen. Mensa und Bibliothek etwas klein aber ausreichend :D
Studiengang Soziale Arbeit unbedingt zu empfehlen - mit einem Interventionsorientierten und Organisationenorientiertem Praxissemester sehr gut vorbereitend auf die berufliche Praxis!

Super organisierte Studium

Energie- und Umwelttechnik

5.0

Im Laufe des Studiums werden die Studenten durch verschiedene Praktikums und vielfaltige Vorlesung- bzw. Seminaren befähigt. Ich finde, dass es alles sehr gut organisiert werden. Dadurch haben die Studenten viel Sache in Berufsfeld mitbringen zu können.

Allgemeine Einschätzungen

Soziale Arbeit

3.0

Der Name der Lehrveranstaltungen klingt aussagekräftiger als die Inhalte tatsächlich sind. Mitunter gibt es Dozenten, die Lehrveranstaltungen fast ausschließlich durch die Studenten gestalten lassen in Form von Referaten. Die genaue Aufgabenstellung zu Prüfungen werden oftmals erst recht spät bekannt gegeben. Alles in allem bin ich die Meinung, dass man sich mehr verspricht als das, was dann tatsächlich passiert, auch fehlen größtenteils Ansatzpunkte für das Selbststudium.

Interessantes Studium - aber sehr zahlenlastig

Tourismusmanagement

4.8

Görlitz und die Hochschule sind einfach ein wundervoller Ort um die Studienzeit zu verbringen. Die HS und die Gruppen sind verglichen mit anderen Unis/Hochschulen klein, was eine sehr familiäre Atmosphäre ermöglicht. Das bringt viele Vorteile mit sich.
Das Studium ist sehr anspruchsvoll und kompetent, einziges Manko meiner Meinung nach: insgesamt zu mathematik- und zahlenlastig. Manche Module könnten durch realitätsnähere ersetzt werden. Wer Zahlen mag und sich für Tourismus interessiert, die/der ist hier richtig.

Eine Hochschule mit sehr viel Potenzial

Betriebswirtschaft

4.5

Hier an der Hszg ist man noch eine wertvolle Person und keine Nummer wie ich anhand meines vorhergehenden Studiums erfahren musste. Gute Ausstattung, überwiegend tolle und berühmte Professoren. Eine tolle Mensa und selbst in der Prüfungszeit findet man einen Platz in der Bibo. Weiter so.

Studieren am Ende der Welt

Betriebswirtschaft

2.0

Das Studium ist abwechslungsreich und enthält praktische sowie theoretische Elemente. Allerdings sind Lehrmethoden und Themen die während des Studiums behandelt werden, veraltet und werden eher nur oberflächlich behandelt. Die Bibliothek liefert leider überhaupt kein aktuelles Material was für brandaktuelle Themen nützlich sein könnte.
Ist das für einen ausreichend, ist das Studium, in noch recht altmodischer Atmosphäre in Zittau, schwer in Ordnung. Auch ist die Hochschule nicht sehr überfüllt, sodass für jeden im Seminarraum noch ein Plätzchen frei ist.

Es ist keine Uni

Heilpädagogik / Inclusion Studies

3.5

Dass Görlitz am Rande von Deutschland liegt, ist vielleicht auch ein Zeichen für die Qualität des Studiums in Görlitz. In jedem Fall ist der Campus und die Menschen sehr nahbar, alles in in kurzer Entfernung erreichbar. Aber irgendwie lässt Manches an Aktualität vermissen.
Insgesamt aber ein spannender Studiengang, mitunter streitbar und diskursiv - schon der Titel des Studiengangs deutet auf die Widersprüchlichkeit hin ...

Gute Vorbereitung für den weiteren Werdegang

Molekulare Biotechnologie

3.7

Was ein Studium an der Hochschule besonders ansprechend macht, ist die geringe Studentenzahl in diesem Studiengang. Die Professoren können immer auf Fragen eingehen und diese ausführlich beantworten.
Die Dozenten sind jederzeit mittels E-Mail erreichbar und helfen bei der Bearbeitung von Problemen. Auch der Kontakt zwischen den verschiedenen Fachsemestern, ist gut vorhanden, weshalb ein Austausch von Informationen gut möglich ist. Durch den großen Praxisbezug werden vermittelte Methoden u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studentenorientiert und familiär

Wirtschaft und Sprachen

4.5

Mittlerweile habe ich mein Studium erfolgreich abgeschlossen.
Das verdanke ich auch den Professoren, Dozenten und Mitarbeitern der HS, die alle sehr hilfsbereit und zugänglich sind und mit bestem Wissen und Gewissen Hilfe anbieten wo es nötig ist. Man hat das Gefühl, dass die HS ehrlich daran interessiert ist, dass es ihren Studis gut geht und wenn das Mal nicht der Fall ist, kann man sich vertrauensvoll an sie wenden.
Geschenkt gibt es natürlich nichts, wer nicht um Hilfe bittet w...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein zukunftsweisender Studiengang

Integrierte Managementsysteme (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

4.5

"Integrierte Managementsysteme" - ein Studiengang, der Lust auf mehr macht, denn hier werden die Studierenden nicht nur theoretisch an das Wissen geführt, sondern dürfen sich gleich an praktischen Anwendungen von vielfältigen Partnerunternehmen testen, was ihn kurzweilig und interessant wirken lässt. Durch die kleine Größe der Seminargruppe und gemeinsamen Akktivitäten entwickelt sich eine Teamdynamik, die dazu führt, dass man sich mit Motivation und Freude den gegebenen Aufgaben stellt. Neben dem Hochschulalltag wird durch spannende Gastvorträge, Thementagen, Exkursionen, sowie der Teilnahme an Konferenzen (wie z.B.: dem Baltic University Programme) für Abwechslung gesorgt. Durch die kompetente Unterstützung der Dozenten und den praxisbezogenen Inhalten der Lehrveranstaltungen, fühlt man sich am Ende des Studiums gut auf den Berufsalltag vorbereitet.

Top Studiengang mit gutem Gewissen weiterzuempfehlen

Integriertes Management (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

4.7

Der Studiengang „Integriertes Management“ ist einzigartig. Die Kombination von Arbeitsschutz, Energiemanagement, Umweltmanagement und Qualitätsmanagement konnte ich bei keinem anderen Studiengang in Deutschland finden. Die Studieninhalte sind gut aufeinander abgestimmt und werden von den Dozenten gut vermittelt. Einige Projekte finden in Kooperation mit Unternehmen statt. Alle Dozenten bemühen sich sehr und stehen bei Fragen auch außerhalb der Sprechzeiten zur Verfügung. Die Atmosphäre zwischen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Aufbaustudium

Integriertes Management (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz)

4.2

Der Studiengang "Integriertes Management" (4 S.) ist sehr dicht verknüpft mit dem Studiengang "Integrierte Managementsysteme" (3 S.). Inhaltlich sind beide Studiengänge deckungsgleich, bis auf das "vorgeschobene" Semester.
Sehr angenehm ist, dass die Matrikelgröße überschaubar ist und man dadurch einen engeren Kontakt zu allen Kommilitonen hat und die gesamte Atmosphäre beinahe familiär wirkt. Die Dozenten sind stets hilfsbereit und sehr nett. Durch die kleine Gruppengröße, entstehen mehr Möglichkeiten zur Diskussion und zum Austausch während der Seminare oder Vorlesungen. Der Aufbau des Studiengangs ist logisch und "aufbauend", das heißt, dass zunächst Grundlagen wiederholt oder geschaffen werden, damit alle auf einem Stand sind. Darauf folgen spezifische und vertiefende Inhalte. Des Weiteren wird darauf geachtet neben der Theorie auch Erfahrungen in der Praxis zu sammeln (Exkursionen, Gastvorträge von Unternehmern, Theorie-Praxis-Transfer-Modul)

Ein etwas angestaubtes Studium für Einzelgänger

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen in Zittau wirkt aufgrund einiger fragwürdiger Module in Bezug auf die spätere Tätigkeit im Berufsleben etwas angestaubt.
Des Öfteren erwischt man sich bei der Frage, was einem genau das gerade Vorgetragene später nützen könnte.
Viele Module, die zunächst interessant klingen, werden dann doch derart "trocken" serviert, dass man ernüchtert auf die nächsten Vorlesungen verzichtet.
Zudem fehlt einem hier oft entweder der Praxisbezug oder...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ausgezeichnet und Freude am Lernen

Kindheitspädagogik

4.7

Das Studium „Kindheitspädagogik“ macht einfach riesig Spaß. Auch die Zusammenarbeit innerhalb eines kleinen Matrikels und mit den Dozenten ist fantastisch. Die Inhalte der Vorlesungen, Seminare und Übungen stehen immer im engen Zusammenhang mit der Praxis und erleichtern die daran verbundene Anwendung/Umsetzung in der Kita.

Praxis erleben

Maschinenbau

4.5

Neben den vielen Praktika erwartet dich im 5. Semester ein Praxissemester. Das Gelernte kann man im Betrieb seiner Wahl aktiv unter Beweis stellen. Neben der Betreuung durch einen Beauftragten im Betrieb steht auch ein/e Professor/in bei Fragen zur Seite. Eine Klasse Übung für die anstehende Diplomarbeit, da gerade auch die Feinheiten einer wissenschaftlichen Arbeit zur Sprache kommen.
Der Praxiseinsatz rundet mein bisheriges Studienerlebnis ab und zeigt wie der spätere Berufsalltag aussehen könnte.

Luft nach oben

Betriebswirtschaft

3.5

Die Hochschule Zittau-Görlitz bietet in Zittau eine Menge Studiengänge an. In der Betriebswirtschaft gibt es interessante, aber auch weniger interessante Veranstaltungen, sodass ein gutes Mittelmaß entsteht. Die Dozenten sind studentennah und man hat bei den geringen Studenten einen persönlichen Kontakt. Zittau ist ausbaufähig, dafür ist die Natur drumherum umso schöner. Kann man machen, ist nicht das Highlight, aber gibt bestimmt auch weniger gute Hochschulen.

Alle sind ein Team

Betriebswirtschaft

4.2

Durch die sehr geringe Anzahl von Kommilitonen kann man sehr gut lernen. Die Dozenten kennen uns mit Namen und sind sehr interessiert daran, dass alle den Stoff verstehen. Diese individuelle Förderung ist durchaus ein Vorteil.
Aber auch studentische Gremien wie Fachschaftsrat, Studierendenrat und StudienScout unterstützen alle Studenten sehr gut.

Der Studiengang an sich ist sehr gut und mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann/ -Kauffrau hat man viele Möglichkeiten nach dem Studium im Berufsleben Fuß zu fassen.

Solide Grundlage

Soziale Arbeit

4.0

An der HS Zittau/Görlitz lehren hochqualifizierte Dozenten und Professoren, die viele lehrreiche Stunden geben. Wirklich kompetent wird man selbst aber erst, wenn man sich selbst in Themen wie Sozialpädagogik, Sozialpolitik oder Psychologie vertieft, da die Soziale Arbeit so breit gefächert ist, dass innerhalb des Studiums kaum alles aufgegeriffen werden kann und wenn nur oberflächlich.

Praxisnahe Inhalte

Management im Gesundheitswesen

3.8

Viel Selbststudium, Gesundheitsökonomische und kommunikative Module, das Bachelorstudium beinhaltet viele Module aus dem Bereich der BWL und aus der Medizin und Psychologie. Eine Ausbildung vor dem Studium im Bereich der Pflege halte ich für ratsam/würde ich empfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 17
  • 226
  • 134
  • 16
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 394 Bewertungen fließen 292 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 64% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 19% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Naturwissenschaften (Schwerpunkt Chemie in den Lebens- und Materialwissenschaften) Bachelor of Science Infoprofil
4.5
100%
4.5
1
Automatisierung und Mechatronik Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
1
Automatisierung und Mechatronik Diplom
3.8
75%
3.8
4
Betriebswirtschaft Diplom Infoprofil
4.2
95%
4.2
33
Biotechnologie und Angewandte Ökologie Master of Science Infoprofil
In Kooperation mit TUD - TU Dresden
4.0
67%
4.0
3
Chemie und Energie Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Elektrische Energiesysteme Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrische Energiesysteme Diplom
4.6
100%
4.6
3
Elektrische Energietechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energie- und Umwelttechnik Diplom
4.4
100%
4.4
13
Fachübersetzen Wirtschaft Deutsch / Polnisch Master of Arts
4.8
100%
4.8
2
Heilpädagogik / Inclusion Studies Bachelor of Arts
3.9
95%
3.9
27
Informatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
1
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informations- und Kommunikationsmanagement Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
1
Integrierte Managementsysteme (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz) Master of Science Infoprofil
4.5
100%
4.5
8
Integriertes Management (Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitsschutz) Master of Science Infoprofil
4.5
100%
4.5
6
Internationales Management Master of Arts
In Kooperation mit TUD - TU Dresden
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationales Tourismusmanagement Master of Arts
4.4
100%
4.4
6
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
22
Kommunikationspsychologie Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
20
Kultur und Management Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
17
Kultur und Management Master of Arts
2.8
0%
2.8
2
Management im Gesundheitswesen Bachelor of Arts
4.1
92%
4.1
17
Management im Gesundheitswesen Master of Arts
3.9
100%
3.9
2
Management Sozialen Wandels Master of Arts
4.2
100%
4.2
1
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.4
100%
4.4
3
Maschinenbau Diplom
4.4
100%
4.4
11
Maschinenbau und Energiesystemtechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau und Energietechnik Master of Engineering
4.5
100%
4.5
2
Mechatronik Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Molekulare Biotechnologie Bachelor of Science Infoprofil
4.0
92%
4.0
16
Ökologie und Umweltschutz Bachelor of Science Infoprofil
3.9
83%
3.9
10
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
86
Soziale Gerontologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismusmanagement Bachelor of Arts
3.9
95%
3.9
27
Unternehmensführung Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaft und Informatik Bachelor of Science
2.2
100%
2.2
1
Wirtschaft und Sprachen Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
13
Wirtschaftsingenieurwesen Diplom Infoprofil
4.4
75%
4.4
6
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Diplom Infoprofil
4.1
87%
4.1
21