COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Gesundheit und Pflege" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1230 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Lehramt (Berufsbildende Schulen)

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Letzte Bewertungen

4.4
Edward , 27.05.2020 - Gesundheit und Pflege Lehramt
4.0
Astrid , 03.02.2020 - Gesundheit und Pflege Lehramt
3.7
Katharina , 03.02.2020 - Gesundheit und Pflege Lehramt

Alternative Studiengänge

Französisch Lehramt
Master of Education
FU Berlin
Pflege und Gesundheit
Bachelor of Arts
Fliedner Fachhochschule
Infoprofil
Sport Lehramt
Master of Education
Uni Koblenz-Landau
Physik Lehramt
Master of Education
RWTH Aachen
Druck- und Medientechnik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Wuppertal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Fast nur Positives!

Gesundheit und Pflege Lehramt

4.4

Man lernt mehr als nur das, was man braucht. Von Philosophie, über didaktik und Unterrichtsplanung ist alles dabei. Die Inhalte des Studiums helfen einem auch in den anderen Modulen und bauen gut aufeinander auf. Empfehlenswert ist eine Ausbildung in einem Gesundheitsberuf.

Das "kleine Medizinstudium"

Gesundheit und Pflege Lehramt

4.0

Das Lehramtsstudium für "Gesundheit und Pflege" empfinde ich nach einem Semester als sehr interessant, aber auch sehr anspruchsvoll. Es entspricht einem "kleinen Medizinstudium" - dem muss man sich bewusst sein. Für die knapp 50 Studenten im ersten Semester ist ausreichend Platz in allen Veranstaltungen und Seminaren. Jedoch gestalten sich die Fahrwege zum Uni-Klinikum als sehr aufwendig, da man die Distanzen nicht zurücklegen kann, ohne zu spät zu kommen oder aus der vorherigen Veranstaltung eh...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verbesserungswürdig aber zu empfehlen

Gesundheit und Pflege Lehramt

3.7

- Lehrveranstaltungen werden pro Semester quasi als "Stundenplan" hochgeladen, sodass man selber nicht den Stress hat, die einzelnen Veranstaltungen zusammen zu suchen, das geschieht aber oft erst kurz vor Semesterbeginn.
- Zu Beginn (bis 5. Fachsemester) sehr viel Anatomie/ Physiologie/ Pathologie in großen Komplexen Prüfungen, sind durch Tutorien und externe Lehrpersonen (Uniklinikum) gut vorbereitet und zu bestehen.
- Grundlagen der beruflichen Didaktik werden bereits zu Beginn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Empfehlenswerter Studiengang

Gesundheit und Pflege Lehramt

3.8

Die Professoren sind überwiegend sehr engagiert und bemüht, die Vorlesungen anschaulich zu gestalten. Es wird meist Bezug auf den aktuellen Stand der Forschung genommen. Es kommen moderne Lehrmittel zum Einsatz. Die bereitgestellten Lehrmittel tragen dazu bei, den Stoff gut zu verstehen.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 9
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    4.7
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 21 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019