Uni Kiel

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Universitätsprofil

Die Universität Kiel trägt ihren Namen nach ihrem Gründer, dem Herzog Christian Albrecht von Schleswig-Holstein-Gottorf, der sie im Jahre 1665 – nur siebzehn Jahre nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges – für sein Herzogtum ins Leben rief.

Heute sind ca. 24.000 Studierenden in den 8 Fakultäten der Universität Kiel eingeschrieben. Zu den Fakultäten zählen: die Rechtswissenschaftliche Fakultät, die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, die Agrar- und Ernährungswissenschaftliche Fakultät, die Philosophische Fakultät, die Theologische Fakultät, die Medizinische Fakultät, die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät und die Technische Fakultät.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
154 Studiengänge
Studenten
24.363 Studierende
Professoren
359 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1665

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.1
Malina, 18.01.2017 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.1
Katharina, 18.01.2017 - Prähistorische und Historische Archäologie (B.Sc.)
2.9
Katharina, 18.01.2017 - Politikwissenschaft (B.A.)
3.5
Rike, 18.01.2017 - Geschichte (B.A.)
3.8
Rike, 18.01.2017 - Prähistorische und Historische Archäologie (B.Sc.)

Alternative Hochschulen

Gera
3.8
89 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Jena
3.9
943 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hamburg, Berlin und 1 weiterer Standort
3.8
74 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Brand Academy – Hochschule für Design und Kommunikation
Hamburg
4.0
21 Erfahrungsberichte
Infoprofil
BiTS - Business and Information Technology School gGmbH
Iserlohn, Berlin und 1 weiterer Standort
3.7
127 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
4.1
98% Weiterempfehlung
1
3.7
97% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
96% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.6
94% Weiterempfehlung
4
Staatsexamen
3.5
95% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Kiel
    Christian-Albrechts-Platz 4
    24103 Kiel

1153 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 58

Das Studium der Rechtswissenschaften in Kiel

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.1

Die Christian-Albrechts-Universität ist im Allgemeinen sehr ansprechend.
Es wird ein breites Studienangebot geboten und somit ist die Uni recht groß.
Die Dozenten sind durchaus kompetent und sympathisch. Dadurch geht man gerne zu den Vorlesungen.
Der Studienverlauf ist sinnvoll gegliedert und die Lehrveranstaltungen sind auch für Anfänger bereits anspruchsvoll.

Vom Stereotypen zum bunten Hund

Prähistorische und Historische Archäologie (B.Sc.)

4.1

In diesen Studiengang sieht man alles. Dies bezieht sich auf eine große Bandbreite an archäologischen Funden und Studierenden. Als Stereo/ 0815 Typ wirkt man wie ein bunter Hund. Dies ist eine unglaublich angenehme Abwechslung zu anderen Bereichen des Uni-lebens. Zusätzlich ist dieses Institut sehr klein gehalten, was es ermöglicht jeden eigentlich schon einmal gesehen zu haben. Die Fakultät der Universität in Kiel har sowohl gute Dozenten, als auch einen heimischen Flair.

Am liebsten höre ich mir selber zu

Politikwissenschaft (B.A.)

2.9

Diese Aussage trifft auf gut 80 Prozent der Studierenden zu. Wenn mich Jemand fragt, wie der typische politikwissenschaft - Student ist, so liegt die Antwort nah :"er hört sich am liebsten selbst sprechen". Jeder hat die "richtige" Meinung von Politik, bei circa 20 Personen im Seminar kann dies gern ermüdend sein. Inhaltlich kann ich diesem Fach nichts negatives abgewinnen, aber es erinnert mehr an Konkurrenz als an gemeinsam Schaffen.

Netter Inhalt ergänzend zum Archäologie Studium

Geschichte (B.A.)

3.5

Geschichte beschränkt sich sehr darauf in der Bibliothek zu sitzen und irgendwelche Bücher zu wälzen. Die Lehrveranstaltungen waren interessant und teilweise auch sehr gut als Basiswissen für die Archäologie zu gebrauchen. Dareinzugeben was mich störte war die Tatsache dass man das latinum brauchte obwohl man Latein während des Studiums eher weniger gebraucht hat sofern man nicht gerade römische Geschichte als Fach spezifisch studiert hat. Hätte man im Abi kein Latein so müsste man sein latinum nachholen was der zeitaufwendig war und einem viel Zeit genommen hat in der man andere interessantere Veranstaltungen hätte besuchen können. Und im Endeffekt hat es mich in meinem Studium nicht weiter gebracht als ich Latein dann in der Tasche hatte. Da ich die Prüfung für Latein erst so spät bestanden hatte habe ich ab dem 4. Semester kein Bafög mehr bekommen sodass ich am Existenz Minimum lebte und was mich letzenendes auch dazu bewegte eine Berufsausbildung anzufangen.

Würde es jederzeit wieder studieren

Prähistorische und Historische Archäologie (B.Sc.)

3.8

Mein Studium war super, es hat mir sehr viel Spaß gemacht auch wenn ich inzwischen eine Ausbildung angefangen habe da die Archäologie kein sehr sicherer Berufszweig ist. Sobald ich die Ausbildung beendet habe möchte ich möglicherweise das Studium wieder aufnehmen. Wenn ich zurzeit über den Campus gehe vermisse ich mein Studenten leben sehr und schwelge in Erinnerungen. Zur Zeit meines Studiums war ich oft genervt und gestresst von dem Kern Pensum. Aber wenn ich heute daran zurück denke bin ich traurig dass ich es nicht mehr geschätzt habe so ein interessantes ach studieren zu dürfen. Ich kann über mein Studium nichts negatives sagen und würde es jederzeit wieder studieren.

Ab und zu verwirrend

Philosophie (B.A.)

2.8

Da in Philosophie wenig aufeinander aufbaut, ist es ab und zu etwas verwirrend. Manche Seminare und Vorlesungen sind sehr anspruchsvoll oder fühlen sich so an, als hätte man sie erst in späteren Semestern besuchen sollen. Der Einsatz moderner Medien ist nur sporadisch vorhanden.

Es geht gerade erst los

Anglistik/Nordamerikanistik (B.A.)

3.5

Im ersten Semester geht es viel um Grundlagen. Der Grammatikkurs ist durch die Verwendung moderner Medien angenehm gestaltet. Die Vorlesung zur Einführung in die Kulturwissenschaften könnte ab und zu inhaltlich spannender sein, ist aber auch interessant gestaltet. Die Dozenten sind alle sehr kompetent.

Super interessantes Studium

Geographie (B.Sc.)

4.5

Das Geographiestudium an der CAU Kiel ist sehr interessant, vielseitig, und mit vielen Exkursionen und besonderen Veranstaltungen praktisch gestaltet. Der Geograph ist gesellig und offen, wodurch die Atmosphäre untereinander echt schön ist und es sich gut leben lässt. Eine gute Gelegenheit, das typische Studentenleben zu erfahren, mit coolen Leuten, coolen Themen und Veranstaltungen und genügend Zeit noch anderen Interessen nachzugehen. Einziger Haken: nach dem Studium ist wie nach dem Abi: keine Ahnung was man damit machen soll. Schwierig was passendes, einigermaßen angemessen bezahltes zu finden. Berufliche Perspektive kommt im Studium leider zu kurz.

Gute Erfahrungen mit dem Pädagogikstudium

Pädagogik (M.A.)

3.3

Sehr gut gefiel mir, dass man im Masterstudiengang viele Wahlmöglichkeiten hatte und somit Seminare hatte, die einen auch tatsächlich interessierten. Desweiteren haben die Dozenten eine super angenehme Atmosphäre geschaffen, sie waren sehr offen, haben den Unterricht recht locker veranstaltet, trotzdessen nahm man am Ende immer viel mit. Kleines Manko meiner Meinung nach stellt die Bibliothek dar. Der Bestand war nicht sehr vielfältig, das System etwas veraltet (Selbstverbuchung gibt es nicht) und die Öffnungszeiten könnten besser angepasst werden.
Alles in einem lohnt es sich jedoch hier ein Studium der Pädagogik aufzunehmen, da man auch sehr schnell mit netten Menschen in Kontakt tritt.

Ich bin zufrieden

Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

4.3

Klar ist es an der Uni so gar nicht praktisch bezogen und es gibt viele Studierende, aber dafür hat man hier ein tolles Unileben, lernt viele neue Leute kennen und es gibt hier viele Veranstaltungen.
Die Dozenten geben sich sehr viel Mühe einen etwas bei zu bringen, aber klar ist wer in seiner Freizeit nichts lernt wird es nicht schaffen. Es ist viel Eigeninitiative gefordert. In Kiel ist auch bekannt das Bwl ein großen Matheanteil hat, aber wer mit Mathe kein Problem hat dem wird es auch nicht stören und ist eine gute Abwechslung zu dem vielen Auswendig lernen in anderen Modulen.
Kiel ist eine schöne Stadt und auch mit der Uni bin ich zufrieden.

Sehr interessante Inhalte und nettes Klima

Ökotrophologie (B.Sc.)

3.9

Teilweise sind eine Veranstaltung wirklich unnötig.
Die Ernährungsspezifischen Vorlesungen sind aber sehr gut.
Es ist was nervig da man nicht nur auf dem Campus Vorlesungen hat sonder auch an der Uni-Klinik.
Bei diesem Studium darf man nicht vergessen das es sehr naturwissenschaftlich orientiert ist.

Sehr wissenschaftlich angelegter Studiengang

Geographie (B.Sc.)

3.0

Geographie wird zunächst in die Physische Geographie und die Humangeographie unterteilt. Beide Gebiete vermitteln ein umfangreiches theoretisches Wissen. Nur für die Praxis ist in jedem Modul erstmal nur ein 3- tägiges Geländepraktikum vorgesehen. Die Professoren/innen und die Seminarleiter/innen sind in ihrem Bereich top ausgebildet und sprechen oft aus eigener Erfahrung, wenn sie etwas erklären. Sie geben den Studenten/innen auch einen vielfältigen Einblick über Exkusionen, die sie gemacht haben.

Interessante Vorlesung und vertiefende Seminare

Deutsch (B.A.)

3.1

Deutsch ist absolut nicht so, wie man es aus der Schule gewohnt war. Es geht in Linguistik zunächst mehr im die kleinste Einheit der Sprache bis hin zum Satz. So haben die Studenten/innen die Möglichkeiten eine gute Einführung in die Thematik zu erlangen. Zusätzlich bietet die Uni Kiel ein einwöchiges Propädeutikum für das Fach Deutsch an, sodass alle die grammatikalischen und orthographischen Grundlagen vor Unistart auffrischen können. Neben dem Fachbereich der Linguistik, gibt es noch die ältere deutsche Literatur, die teilweise sehr geschichtslastig ist und den Bereich der neueren deutschen Literatur. Der Anspruch der Lehrveranstaltungen entspricht für mich dem Niveau, welches die Studenten/innen nach dem Abitur erlangt haben sollten. Darüber hinaus sind die Professoren/innen und die Seminarleiter/innen sehr kompetent und können Fragen präzise beantworten und beispielhaft erklären.

Gute Organisation ist was anderes

Geographie (B.Sc.)

2.5

Das geographie Studium in kiel macht wirklich Spaß, leider ist die Organisation vor Ort ausbaufähig, sie Gebäude werden derzeit renoviert, das ist sehr notwendig. Die Dozenten sind zum größten Teil sehr nett und für die Studenten da, um bei der Arbeit zu unterstützen

Sehr interessant aber teilweise unorganisiert

Ökotrophologie (B.Sc.)

3.3

Das erste Semester besteht hauptsächlich aus Angstmacherei, danach wird es besser! Ab dem dritten Semester wiederholen sich schon viele Sachen (das Preistheorie Modul bestand beinahe nur aus Inhalten des 2. Semesters).
Leider ist alles sehr anonym (man hat keinen richtigen Kontakt zu Dozenten)

Total begeistert

Pharmazie (Staatsexamen)

4.5

Nebst der Tatsache, dass das Studium einen enormen praktischen Anteil hat, sind die Lehrveranstalltungen grundsätzlich verständlich und effizient, was den bemühten und kompetenten Professoren und Dozenten geschuldet ist! Die Auststattung der Labore ist sehr gut.

Sehr wissenschaftlich und wenig praxisorientiert

Pädagogik (M.A.)

3.6

Der Studiengang Pädagogik ist sehr wissenschaftlich geprägt. Gerade im Master. Für eine Universität ist dies sicher nichts ungewöhnliches, dennoch erlebt man es immer wieder, dass die meisten Studierenden sich das Studium etwas praxisorientierter vorgestellt haben. Stattdessen werden viele Texte gelesen und analysiert. Aber auch das befindet sich im Wandel. Die studienordnung wurde angepasst und der Fokus wurde mehr auf die Praxis gelegt.

Gute Vorbereitung auf den schulischen Unterricht

Geographie (B.Sc.)

3.4

Durch die Veranstaltung Informations- und Kommunikationstechnologien im Unterricht (IKT) bereitet das Studium auf einen durchdachten Unterricht mit Nutzung ausgewählter und aktueller Medien vor. Es wird jedes Medium ausreichend erklärt und es wird vorgeschlagen und gelehrt wie man es nutzt und den Unterricht damit spannend gestalten kann.

Nicht gut koordinierte Lehrveranstaltungen

Wirtschaftswissenschaft (B.A.)

3.1

Es gibt ausreichend viel Lehrveranstaltungen, aber die Gruppen sind einfach zu groß. Eine GBWL-Übung mit 140 Personen oder eine Buchführung-Übung mit 300 Personen sind zu überfüllt. Dennoch wird versucht den Stoff so gut es geht aufzuarbeiten. Die Möglichkeit fragen zu stellen ist jedoch sehr begrenzt.

Vielseitig und sehr interessant

Geschichte (B.A.)

4.5

In dem Studienfach Geschichte, finde ich es besonders gut, dass man sich nicht um die ganze Geschichte auf einmal kümmert, sondern das Fach in drei Teile aufgeteilt ist (Alte Geschichte, Mittelalter, Neuteit). Man kann somit seine Reihenfolge selber festlegen.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 313
  • 679
  • 145
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.2
  • Campusleben
    4.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.8
  • Mensa
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1153 Bewertungen fließen 1149 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Agrarwissenschaften Bachelor of Science
3.6
91 %
3.6
55
Agrarwissenschaften Master of Science
3.4
88 %
3.4
8
AgriGenomics Master of Science
4.4
100 %
4.4
2
Anglistik/Nordamerikanistik Bachelor of Arts (Lehramt)
3.3
84 %
3.3
49
Anglistik/Nordamerikanistik Master of Arts
3.4
100 %
3.4
5
Applied Ecology Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Arzneimittelforschung Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.3
83 %
3.3
42
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.6
100 %
3.6
2
Biochemie und Molekularbiologie Master of Science
3.8
100 %
3.8
2
Biochemie und Molekularbiologie Bachelor of Science
3.8
100 %
3.8
2
Biological Oceanography Master of Science
3.6
100 %
3.6
1
Biologie Bachelor of Science (Lehramt)
3.6
81 %
3.6
21
Biologie Bachelor of Arts
3.6
100 %
3.6
18
Biologie Master of Education (Lehramt)
3.9
67 %
3.9
3
Biologie Master of Science
3.3
50 %
3.3
2
Chemie Bachelor of Science (Lehramt)
3.7
75 %
3.7
8
Chemie Master of Science
3.3
100 %
3.3
3
Chemie Bachelor of Science
4.0
100 %
4.0
2
Chemie Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Climate Physics: Meteorology and Physical Oceanography Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Dänisch Bachelor of Arts (Lehramt)
3.6
86 %
3.6
7
Dänisch Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Bachelor of Arts (Lehramt)
3.6
94 %
3.6
52
Deutsch Bachelor of Arts
3.6
96 %
3.6
28
Deutsch Master of Education (Lehramt)
3.4
100 %
3.4
4
Deutsch Master of Arts
3.5
67 %
3.5
3
Deutsches Recht für im Ausland graduierte Juristen Magister
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Communications Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ecohydrology Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Economics Master of Science
3.4
67 %
3.4
3
Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Empirische Sprachwissenschaft Bachelor of Arts
3.6
84 %
3.6
19
Englisch Master of Education (Lehramt)
3.3
80 %
3.3
5
English and American Literatures, Cultures, and Media Master of Arts
3.6
100 %
3.6
3
Environmental Management (Ökologie) Master of Science
1.2
0 %
1.2
1
Ernährungs- und Verbraucherökonomie Master of Science
3.3
100 %
3.3
2
Europäische Ethnologie/Volkskunde Bachelor of Arts
3.2
87 %
3.2
15
Europäische Ethnologie/Volkskunde Master of Arts
4.3
67 %
4.3
3
Evangelische Religionslehre Bachelor of Arts (Lehramt)
4.0
100 %
4.0
3
Evangelische Religionslehre Master of Education (Lehramt)
4.2
100 %
4.2
1
Evangelische Theologie Kirchlicher Abschluss
3.9
100 %
3.9
6
Evangelische Theologie Diplom
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Finanzmathematik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Französisch Master of Education (Lehramt)
3.3
100 %
3.3
3
Französische Philologie Bachelor of Arts (Lehramt)
3.4
75 %
3.4
8
Französische Philologie Bachelor of Arts
3.7
50 %
3.7
4
Friesische Philologie Bachelor of Arts
4.0
100 %
4.0
3
Friesische Philologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geographie Bachelor of Science
3.6
94 %
3.6
17
Geographie Bachelor of Science (Lehramt)
3.4
94 %
3.4
17
Geographie Master of Education (Lehramt)
3.5
100 %
3.5
2
Geophysik Master of Science
4.0
100 %
4.0
1
Geowissenschaften Bachelor of Science
3.3
100 %
3.3
11
Geowissenschaften Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Bachelor of Arts (Lehramt)
3.6
92 %
3.6
13
Geschichte Bachelor of Arts
3.6
70 %
3.6
10
Geschichte Master of Education (Lehramt)
3.6
100 %
3.6
4
Geschichte Master of Arts
3.0
0 %
3.0
1
Griechische Philologie Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechische Philologie Bachelor of Arts (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechische Philologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechische Philologie Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Hospital Management Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
3.8
100 %
3.8
2
Informatik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interkulturelle Studien: Polen und Deutsche in Europa Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
International vergleichende Soziologie Master of Arts
3.3
100 %
3.3
2
Internationale Politik und Internationales Recht Master of Arts
5.0
100 %
5.0
1
Islamwissenschaft Bachelor of Arts
3.6
100 %
3.6
5
Islamwissenschaft Master of Arts
2.7
100 %
2.7
1
Italienisch Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Italienische Philologie Bachelor of Arts
2.9
100 %
2.9
3
Klassische Archäologie Bachelor of Arts
3.0
100 %
3.0
2
Klassische Archäologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunst Bachelor of Arts (Lehramt)
3.2
100 %
3.2
1
Kunst Master of Education (Lehramt)
4.0
100 %
4.0
1
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.5
100 %
3.5
9
Kunstgeschichte Master of Arts
3.8
100 %
3.8
1
Lateinische Literaturen Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lateinische Philologie Bachelor of Arts (Lehramt)
3.2
88 %
3.2
8
Lateinische Philologie Master of Education (Lehramt)
4.0
100 %
4.0
2
Lateinische Philologie Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Marine Geosciences Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Material Science and Engineering Master of Science
3.5
100 %
3.5
2
Materialwissenschaft Bachelor of Science
3.5
86 %
3.5
7
Mathematik Bachelor of Science (Lehramt)
3.4
79 %
3.4
20
Mathematik Master of Education (Lehramt)
3.3
100 %
3.3
4
Mathematik Bachelor of Science
3.8
100 %
3.8
2
Mathematik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medical Life Sciences Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medienwissenschaft: Film und Fernsehen Master of Arts
3.7
100 %
3.7
5
Medizin (vorklinisch und klinisch) Staatsexamen
3.7
97 %
3.7
70
Migration und Diversität Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Molecular Biology and Evolution Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
3.9
100 %
3.9
3
Musikwissenschaft Master of Arts
3.5
100 %
3.5
1
Ökotrophologie Bachelor of Science
3.4
96 %
3.4
46
Pädagogik Bachelor of Arts
3.0
72 %
3.0
46
Pädagogik Master of Arts
3.2
89 %
3.2
9
Pharmazie Staatsexamen
4.1
98 %
4.1
46
Philosophie Bachelor of Arts (Lehramt)
3.5
83 %
3.5
12
Philosophie Bachelor of Arts
3.6
83 %
3.6
6
Philosophie Master of Education (Lehramt)
3.1
100 %
3.1
3
Philosophie Master of Arts
3.2
100 %
3.2
1
Physik Bachelor of Science (Lehramt)
3.6
100 %
3.6
3
Physik Bachelor of Science
3.8
100 %
3.8
2
Physik Master of Science
5.0
100 %
5.0
1
Physik Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik des Erdsystems Bachelor of Science
3.6
92 %
3.6
12
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.8
100 %
3.8
15
Politikwissenschaft (Modernes Regieren) Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Portugiesische Philologie Bachelor of Arts
3.5
50 %
3.5
2
Prähistorische und Historische Archäologie Master of Science
3.4
67 %
3.4
6
Prähistorische und Historische Archäologie Bachelor of Science
3.8
100 %
3.8
4
Psychologie Bachelor of Science
3.5
100 %
3.5
6
Quantitative Economics Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Quantitative Finance Master of Science
3.6
100 %
3.6
1
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.5
95 %
3.5
112
Religion und Ethik Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Romanische Philologie Master of Arts
3.8
100 %
3.8
1
Russisch Master of Arts (Lehramt)
1.6
0 %
1.6
1
Schulmanagement und Qualitätsentwicklung Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Skandinavistik Bachelor of Arts
3.5
92 %
3.5
13
Skandinavistik Master of Arts
3.7
100 %
3.7
2
Soziologie Bachelor of Arts
3.4
81 %
3.4
21
Spanisch Master of Education (Lehramt)
3.1
100 %
3.1
2
Spanische Philologie Bachelor of Arts (Lehramt)
3.7
90 %
3.7
10
Spanische Philologie Bachelor of Arts
3.4
100 %
3.4
1
Sportwissenschaft Bachelor of Arts (Lehramt)
4.0
100 %
4.0
11
Sportwissenschaft Bachelor of Arts
4.3
100 %
4.3
4
Sportwissenschaft Master of Education (Lehramt)
4.5
100 %
4.5
3
Sportwissenschaft Master of Arts
3.5
100 %
3.5
2
Sprache und Variation Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Stadt- und Regionalentwicklung Master of Science
2.0
50 %
2.0
4
Sustainability, Society and the Environment Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltgeographie und -management Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Vergleichende Slavistik Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.3
73 %
3.3
15
Wirtschaft/Politik Bachelor of Arts (Lehramt)
3.2
100 %
3.2
8
Wirtschaft/Politik Master of Education (Lehramt)
3.2
100 %
3.2
2
Wirtschaftschemie Bachelor of Science
3.3
100 %
3.3
7
Wirtschaftschemie Master of Science
4.3
100 %
4.3
1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.4
75 %
3.4
4
Wirtschaftsinformatik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen (Elektro- und Informationstechnik) Bachelor of Science
3.6
100 %
3.6
5
Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik Master of Science
4.2
100 %
4.2
1
Wirtschaftsingenieurwesen Materialwissenschaft Bachelor of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Arts (Lehramt)
3.4
91 %
3.4
11
Wirtschaftswissenschaft Master of Arts (Lehramt)
3.9
100 %
3.9
2
Zahnmedizin Staatsexamen
3.9
85 %
3.9
20

Seitenzugriffe der Uni Kiel auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Uni Kiel unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Uni Kiel.
Keyword Position
uni kiel 5

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen die Hochschule weiter
  • 10% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 78% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 13% ohne Angabe